Lucky beißt

Diskutiere Lucky beißt im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mein Lucky hat sich mittlerweile ganz gut eingelebt. Er dreht beim Freiflug seine Runden und nutzt mich auch gerne mal als Landeplatz. Bei der...

  1. Twiggi

    Twiggi Guest

    Mein Lucky hat sich mittlerweile ganz gut eingelebt. Er dreht beim Freiflug seine Runden und nutzt mich auch gerne mal als Landeplatz. Bei der Gelegenheit kann man der "Federlosen" auch immer so schön aufs T-Shirt sch.... :D :s
    Aber manchmal bekommt er seine 5 Minuten und beißt mir ziemlich kräftig in die Finger. Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich darauf reagieren soll. Soll ich ihn "weg schubsen" oder es hinnehmen?

    Würde mich über Tipps freuen

    lg Twiggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Wenn du nicht möchtest das er dich beisst dann absetzten. Nicht wegschubsen, könnte ihn gefallen dann macht er einfach weiter :D

    Bist du sicher das du einen Hahn hast?
    Ich hab hier 1 Hahn *Bobby* der beisst wie ne Henne die anderen versuchens zwar aber es kneift noch nicht mal :p
     
  4. Twiggi

    Twiggi Guest

    Danke für die Antwort, war da wirklich ziemlich ratlos.

    Ich denke schon, dass es ein Hahn ist. Der Züchter war sich da auch sehr sicher.

    Danke nochmal!

    lg Twiggi
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wenn du ein Bild hast kannst du es gerne in unsere Fotoforum rein stellen.

    Im übrigen haben fast alle Wellis ihre dolle 5 minuten ;)
     
  6. #5 Saskia137, 16. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Twiggi,
    das schlimmste, was Du machen kannst, wenn er Dich beisst, ist AUA brüllen und ein Theater veranstalten, das wäre für ihn, wie eine besondere Belohnung und würde die Beisserei nur verstärken. Am Besten keinerlei Gefühlsregung zeigen, ihn absetzen und erst einmal ignorieren. Er kommt dann schon wieder an, merkt aber dass ihm das Beissen einfach weniger Aufmerksamkeit bringt, wie wenn er lieb ist.
    Evtl. kannst Du ihn, wenn er gerade mal richtig schön zubeisst, leicht nach hinten schieben (nicht schubsen oder wegschütteln), so dass er sich mehr darum kümmern muß, sein Gleichgewicht zu halten und deshalb von Deinem Finger abläßt.

    @scotty,
    bei uns können die Herren der Schöpfung allesamt auch ganz schön zubeissen, manche sind sogar bissiger, als die Mädels. Das durfte ich einerseits feststellen, als ich unsere Piepser wg. Grabmilben behandeln mußte und andererseits auch, als wir sie aus der alten in die neue Voli umgezogen haben (mußte übers Greifen geschehen, da wir die Volis nicht nebeneinander stellen konnten).
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hallo saskia.
    Ja.. das Hähne genauso zubeissen können wie Hennen hat unsere Bobby mir auch gezeigt.
    Ist ein recht alter knabe fast 10 zudem hat er auch krebs und musste bevor sie zu lanzi gekommen sind zum TA . Er hat sich regelrecht im meine Hand vebissen. Ich habe Bobby einfach nicht fixieren können. Lanzi dagagen hats ohne schwierigkeiten geschafft.

    Ich hab die andere Hähne. Balou,Timon;Baby und Toby alle fangen können ohne das Blut geflossen ist. Auch keins meine verstorbene Hähne hat mich derart gebissen.
     
  9. #7 Saskia137, 16. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Kenne ich, da drehen und wenden sich die kleinen Pieper ein paar Mal und man bekommt sie einfach nicht richtig zu fassen und prompt hat man ein kleine Stückchen Fleisch weniger an der Hand. :~
    Tja, bei mir sind die Hähne fast alle genauso bissig wie die meisten Mädels, einzig Joey und Asterix zwicken nicht ganz so fest zu. Bei den Mädels sind Rachel und Falbala, die etwas zurückhaltenderen, wenns ums Beissen geht.
     
Thema:

Lucky beißt

Die Seite wird geladen...

Lucky beißt - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  3. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  4. Beleuchtung

    Beleuchtung: Hallo :). Das ist wirklich mein letzter Beitrag zu dem Thema, versprochen :D. Aber ich brauche noch einmal dringend eure Hilfe. Ich habe mir bis...
  5. Lucky Reptile Light Strip T5 Power 54 Watt -Lebensdauer

    Lucky Reptile Light Strip T5 Power 54 Watt -Lebensdauer: Hallo :). Ich brauche schnell (10 Minuten) einen Rat von euch. Ich möchte mir zu meiner Lucky Reptile T5 Leuchtstoffröhre mit 54 W das Lucky...