Luftsackrisse durch Windräder

Diskutiere Luftsackrisse durch Windräder im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Zum Thema Luftsackrisse durch Windräder suche ich seriöse Quellen für Deutschland. Vielleicht hat der ein oder andere ja schon welche...

  1. #1 Vogelklappe, 2. Oktober 2013
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Zum Thema Luftsackrisse durch Windräder suche ich seriöse Quellen für Deutschland. Vielleicht hat der ein oder andere ja schon welche recherchiert.

    Bitte hier keine Diskussion. Die wird schon an anderen Stellen kompetent geführt. http://www.hgon.de/mitmachen/mitreden/?tx_wecdiscussion[single]=1679
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Vogelklappe

    viel ist da nicht zu finden. Leider, leider sind auch Störche betroffen, eine von den wenigen Seiten mit vielen Links zum Thema klick

    Habe mich erst neulich so arg geärgert, als der Tübinger OB Palmer behauptete, dass nur ein einziger Rotmilan genügen würde, um den Bau von Windkraftanlagen zu stoppen. Und DAS von einem Grünen..... das klingt ja beinahe schon nach Verachtung diesen wunderschönen Geschöpfen gegenüber. Da hätte ich mehr in Richtung Artenschutz erwartet 8(
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    ähm, da ist noch etwas..... traue nicht jedem Ornithologen

    .....tut mir leid, doch seit ich Berthold's Stellungnahme im ENBW-Magazin gelesen habe, gebe ich auf sein Wort NICHTS mehr.

    Quelle: obiger Link
    Fettformatierung ist von mir nachträglich

    P.S.: möchte oder kann auch nicht darüber diskutieren, dazu fehlt mir momentan die Zeit. Wollte nur zeigen, welche Zeitgenossen sich mitten unter uns Vogelfreunden befinden 8(
     
  5. #4 Sittichfreund, 27. Dezember 2013
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Vielleicht findest Du nichts, weil dieses Thema für seriöse Seiten kein Thema ist.
    Grundsätzlich stellt sich mir schon die Frage, warum man hier zu diesem Thema nicht seine Meinung schreiben oder gar darüber diskutieren darf.

    Die von Dir vorgeschobene "kompetente Diskussion ist wieder ein typisches Beispiel von ideologischer Blindheit. Da führt jemand einen Monolog, und nur weil Du daran glaubst oder glauben willst, ist er Kompetenzverweist auf seine eigene "kompetente Seite" - die allerdings nicht "geht". Andere Links dort gehen z.T. ins Leere, funktionieren auch nicht oder gehen am Thema vorbei.

    Der link wird nicht besser, oder gar wichtiger, wenn er ein weiteres Mal hier eingestellt wird.

    Auch Grüne können heute nicht mehr jeden Scheiß behaupten, wenn sie ernst genommen werden wollen, und schon lange ich nicht jedes Thema mehr "grün" nur weil es ein Grüner anschneidet und auf die ewiggestrigen Grünen können wir inzwischen verzichten.

    Nur weil ein Wissenschaftler einmal zu einem Thema eine andere Meinung hat als Du - und sich dann auch noch traut diese zu verkünden - ist er noch lange nicht unglaubwürdig. Daß ihm darauf aber kein anderer Wissenschaftler eine kompetente - wissenschaftlich begründete - Antwort gab, finde ich bedenklich. Schließlich sind die Typen ja ganz wild darauf dem anderen einen Fehler nachzuweisen. Es scheint also alles zu stimmen, oder?
     
  6. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.073
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Bei dieser Person habe ich mir das Ärgern abgewöhnt, das bringt nichts ...

    VG
    Pere ;)
     
Thema:

Luftsackrisse durch Windräder

Die Seite wird geladen...

Luftsackrisse durch Windräder - Ähnliche Themen

  1. aktuelles zum Thema Windräder

    aktuelles zum Thema Windräder: In Brandenburg wurden gleich zwei durch Windräder tödlich verletze Störche gefunden. Mir stellt sich die Frage ob solche Opfer den unbeschränkten...
  2. Luftsackriss bei Wildvogel verheilt einfach nicht!

    Luftsackriss bei Wildvogel verheilt einfach nicht!: Hallo! Ich hab mich grad angemeldet in der Hoffnung, dass mir hier jemand weiterhelfen kann: Ich hab vor ca. 3 Monaten zwei Mönchsgrasmücken-Babys...
  3. Luftsackriß im Halsbereich

    Luftsackriß im Halsbereich: Hallo, meine Kanarienhenne( ca. 8 Jahre ) hat einen Luftsackriß. Sie ist gestern punktiert worden und hatte einen " Druckverband ". Den habe ich...
  4. Luftsackriss

    Luftsackriss: Hallo Taubenfreunde, hab hier grad eine Taube,mit o.g. Problem. Hab die Stelle,am Hals mit einer Kanüle angestochen,und die Luft rausgedrückt....
  5. Ist das ein Luftsackriss?

    Ist das ein Luftsackriss?: Hallo, auf dem Bild kann man bei dem kleinen Piepser rechts sehr gut eine Luftblase erkennen, die sich um den Kropf herum gebildet hat. Ist das...