Männliche Zebrafinken verstehen sich nicht mehr

Diskutiere Männliche Zebrafinken verstehen sich nicht mehr im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo, liebe Community, ich habe zwei männliche Zebrafinken. Beide aus ein Schwung Nun jagt der eine, den anderen aus dem Käfig. Er schläft...

  1. #1 BVBLADY, 06.12.2019
    BVBLADY

    BVBLADY Guest

    Hallo, liebe Community,

    ich habe zwei männliche Zebrafinken. Beide aus ein Schwung

    Nun jagt der eine, den anderen aus dem Käfig. Er schläft schon oben aufen Käfig.

    Akzeptiert Ihn nicht mehr.

    Bitte ich brauche Hilfe

    Danke schon einmal
     
  2. #2 Gast 20000, 06.12.2019
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    524
    Ist der Käfig groß genug..min. 80cm Länge?
    Hängt da ein sogenanntes Schlafnest drin? Wenn ja, entfernen.
    Brauchen kein Schlafnest.
    Gruß
     
  3. #3 Munia maja, 07.12.2019
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.121
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Bayern
    Hallo BVBLADY,

    beschreibe mal, wie Du die Vögel hältst: wie viele Vögel sind zusammen und in was für einem Geschlechterverhältnis, Käfiggröße und Käfigeinrichtung etc. Nur dann können wir Dir Ratschläge geben.

    MfG,
    Steffi
     
  4. #4 BVBLADY, 08.12.2019
    BVBLADY

    BVBLADY Guest

    Also es sind zwei Männchen

    hoch eher 80cm Länge zirka 1m

    einiges zum Spielen und viele Äste zum schlafen
     
  5. #5 Mücke19, 08.12.2019
    Mücke19

    Mücke19 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    80
    Hallo!
    Und jetzt sind noch zwei Hennen dazu gekommen, richtig? Dann ein Tipp: Schau dich schon mal nach einem zweiten Käfig um. Zweifellos werden sich jetzt zwei Paare bilden, was die Streitigkeiten unter den Männchen noch verschärfen wird (ist jedenfalls meine Erfahrung, ich halte auch zwei Pärchen); oder einen größeren Käfig mit Trennschieber zulegen (aber dann so groß, dass jedes Paar mind. auch einen 80cm, besser 1m langen Flugraum zur Verfügung hat). Viel Glück!
     
    smo gefällt das.
  6. #6 Karin G., 08.12.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.785
    Zustimmungen:
    787
    Ort:
    CH / am Bodensee
    klick
     
  7. #7 Amadine51, 11.12.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Wie läuft es denn jetzt, nachdem noch zwei Hennen dazu gekommen sind?
     
  8. #8 BVBLADY, 11.12.2019
    BVBLADY

    BVBLADY Guest

    Genau

    Ruhiger
     
  9. #9 Amadine51, 12.12.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    haben sich bereits feste Paare gefunden?
     
  10. #10 BVBLADY, 13.12.2019
    BVBLADY

    BVBLADY Guest

    Hallo, leider hab ich gestern ein Männchen tot aufgefunden im Käfig.
     
  11. #11 Mücke19, 13.12.2019
    Mücke19

    Mücke19 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    80
    Oje, das tut mir leid:traurig: Ist es der Hahn, der von dem anderen gejagt wurde?
     
  12. #12 BVBLADY, 13.12.2019
    BVBLADY

    BVBLADY Guest

    Ja, leider
     
  13. #13 Mücke19, 13.12.2019
    Mücke19

    Mücke19 Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    80
    Dann hat der andere vielleicht gemerkt, dass mit seinem Kumpel was nicht stimmt und ihn deshalb versucht aus dem Käfig zu treiben. Ist natürlich nur eine Spekulation, aber hab das hier schon öfter gelesen, dass sowas vorkommen kann.
     
  14. #14 BVBLADY, 13.12.2019
    BVBLADY

    BVBLADY Guest

    Ja, vielleicht

    Was könnte es denn sein?
     
  15. #15 Karin G., 13.12.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.785
    Zustimmungen:
    787
    Ort:
    CH / am Bodensee
    alles oder nichts, wir können leider nicht hellsehen :roll:
     
  16. #16 Kleo@Kiwi, 13.12.2019
    Kleo@Kiwi

    Kleo@Kiwi Stammmitglied

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Sauerland
    Mit mehr Informationen zu Anfang und Antworten auf die Fragen , hätte man es vielleicht verhindern können.
     
  17. #17 Amadine51, 13.12.2019
    Amadine51

    Amadine51 Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.11.2015
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    452
    Ort:
    Ludwigsburg bei Stuttgart
    Das tut mir sehr leid.
     
    BVBLADY gefällt das.
Thema:

Männliche Zebrafinken verstehen sich nicht mehr

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden