Marobe und Coco

Diskutiere Marobe und Coco im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Marobe und Coco brüten wieder auf zwei Eiern. Kann mir jemand sagen, was passiert, wenn ich die beiden vor dem Schlupf der Eier von diesen...

  1. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Marobe und Coco brüten wieder auf zwei Eiern.

    Kann mir jemand sagen, was passiert, wenn ich die beiden vor dem Schlupf der Eier von diesen trenne und in eine andere Voliere umsetze ?

    Ich wollte doch alle in eine Gruppe zusammenführen und nicht noch mehr Nachwuchs. Nun haben die beiden ja die Pläne etwas durcheinander gebracht.

    Ist zu erwarten, daß durch die Umstellung die Brutstimmung aufhört und die Gruppenzusammenführung klappen kann oder ist diese Phase so stark, daß die beiden sich nicht rausbringen lassen.

    Für einen Tip wäre ich schon sehr dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    CH / am Bodensee
    was kann man nur tun?

    Hallo Ursl
    Die beiden haben Dir wirklich einen Strich durch die Rechnung gemacht. Schade. Da wirst Du doch noch mal nach der "chemischen Keule" greifen müssen.

    bekümmerte Grüsse
    Karin
     
  4. #3 Alfred Klein, 23. Juli 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ursula
    Willst Du die beiden wieder brüten lassen, bis Junge schlüpfen? Was hälst Du von der Idee, die Eier auszutauschen? Wenn die beiden das Brutgeschäft wegen Erfolglosigkeit aufgeben, könntest Du sie umsetzen, ohne daß es zu irgendwelchen Schockreaktionen kommt. Ist so ein Gedanke, da Du keinen weiteren Nachwuchs (bei den Vögeln :) ) mehr willst.
     
  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    das war ja die Idee

    daß ich die beiden Anfang August, bevor die Eier zum schlüpfen sind umsiedele.
    Wenn ich die Eier jetzt schon rausnehme, werden die beiden sicher neue legen und durch die Paarung total in Brutstimmung sein.

    Anstechen konnte ich die Eier bis her noch nicht, da wirklich immer einer der Beiden im Kasten ist.

    Liege aber immer auf der Lauer.
     
  6. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hi Hi

    Gestern hatten beide den Kasten verlassen um in der Freivoliere mal ausgiebig zu schreien.

    Da hab ich natürlich sofort die Eier kontrolliert:p
    die sehen richtig leer aus.

    So brauch ich nicht mal ein schlechtes Gewissen haben, wenn ich sie in 2 Wochen von den Eiern trenne :~
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Alfred Klein, 25. Juli 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.504
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ursula
    Scheint aufzugehen, Deine Planung ;)
    Nur noch eine Frage. Möchtest Du nicht warten, bis die beiden das Brutgeschäft aufgeben? Wenn Du sie von den Eiern trennst, könnten die beiden doch auf die Idee kommen, gleich wieder mit dem Unsinn anzufangen.
    Habe keine Ahnung, ist so ein Einfall von mir. Du kennst die beiden besser, logisch :) , und wirst wissen, was Du tust.
     
  9. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    im letzten Sommer war das so, daß sobald sie gemerkt haben, daß die Eier leer sind neue gelegt wurden - so am laufenden Band.

    Deshalb werde ich das doch mit dem umsiedeln unterbrechen müssen. Gerne mache ich das ja nicht, aber ich denke doch daß es am Schluß besser ist für die Bande.
     
Thema:

Marobe und Coco

Die Seite wird geladen...

Marobe und Coco - Ähnliche Themen

  1. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...
  2. Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche)

    Coco verstorben, Partnerin für Cannelle (Grünwangenrotschwanzsittiche): Hallo im Forum, wir hatten uns schon lange nicht mehr gemeldet… (Coco und Cannelle hatte sich 2008 hier im Forum vorgestellt, doch ihre...
  3. coco ist sehr krank

    coco ist sehr krank: Würdet ihr bei Unsicherheit oder Angst das dem Tier was passiert eine Zweitmeinung holen. Coco der Graupapagei hat Pilzerkrankung. Ist es für ihn...
  4. CoCo, Hexe und die Federlose

    CoCo, Hexe und die Federlose: Hallo Ihr Lieben, Einige wissen sicher schon das seit einigen Wochen CoCo und Hexe eingezogen sind. Beide kannten sich vorher nicht. CoCo ist...
  5. Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb

    Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb: Hallo liebes Forum, Wir wollen zwei aktive Hähne in Leipzig abgeben. Coco ist blau und Grumpy grün/gelb. Sie sind jung, gesund, aktiv und...