Marobe macht mir etwas Sorgen

Diskutiere Marobe macht mir etwas Sorgen im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Jetzt soll ich wieder wissen, was Marobe ausbrütet. Auf der einen Seite Quitschvergnügt und krakelt, auf der anderen Seite such sie meine Nähe....

  1. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Jetzt soll ich wieder wissen, was Marobe ausbrütet.
    Auf der einen Seite Quitschvergnügt und krakelt, auf der anderen Seite such sie meine Nähe.
    Sie kommt jetzt wieder in die Küche und so.

    Normal braucht sie mich nicht.

    Drückt mir die Daumen, daß sie nicht schon wieder Probleme bekommt mit Eier legen oder so.

    Am nackten Bauch kann man nichts erkennen, auch sind die Füße warm - es ist eben nur das Verhalten was mich etwas stutzig macht.:~

    Also wer Zeit hat, drückt mir bitte die Daumen, daß alles o.k. ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Birgit L., 16. Juli 2001
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Ursula,
    Ich drücke alle Daumen und die Geier alle Krallen, das mit der Kleinen alles okay ist.
    Gibt es eigentlich was neuse von Bobby ?
    Entwickelt er sich prächtig ?
    Willst Du Bobby eigentlich behalten, oder hast Du Dir noch keine Gedanken gemacht über den süßen Spatz.
    Ich finde das ET - Foto ja am süßesten.
     
  4. #3 Alfred Klein, 16. Juli 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ursula
    Versuch´s doch eventuell mal mit etwas Rotlicht, wenn Marobe drin ist. Meine sind momentan ganz wild darauf. Außerdem sitzen sie mir auch ständig im Nacken und wollen dauernd was anderes. Ich führe es auf das Wetter zurück. Irgendwie stimmt da was nicht. Gestern Abend war es wieder ganz extrem. Auch jetzt sitzen alle herum wie bestellt und nicht abgeholt.
     
  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    nicht so schlimm

    So lange sind ihre Phasen nicht, daß ich ihr hier Rotlicht aufstellen könnte.
    Aber es fällt halt auf, daß sie zum Fenster kommt, eine kurze Runde dreht und dann wieder geht.

    Eigentlich rechne ich damit, heute ein Ei vorzufinden.
    Die beiden sind Gestern schon sehr bald im Kasten verschwunden und waren heute morgen noch nicht aufgestanden.

    Ein bischen unruhig bin ich schon, da ich die beiden ja nicht sehen konnte, werde mich aber wohl bis mittag begnügen müssen.

    Hallo Birgit,

    zu Bobby hab ich dir eine Mail geschrieben - das ET Foto ist super nicht, gefällt mir auch immer besser.
     
  6. #5 Alfred Klein, 17. Juli 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hi, Ursula
    So langsam mache ich mir über meine auch etwas Sorgen. Goffin Louise sitzt herum und ist schlecht drauf. Momentan bekommt sie Rotlicht. Freddy hatte gestern Dünnpfiff. Auch die anderen sind zu ruhig. Nur Charlie nervt wie immer. Möchte mal gerne wissen, was los ist. Ob das immer noch das Wetter ist? Gefällt mir jedenfalls ganz und gar nicht. Es können schließlich nicht alle auf einmal krank sein. Hoffentlich wirds bald besser.
     
  7. Nany

    Nany Guest

    der Wurm ist tatsächlich drin

    Hallo,

    meine Geier sind zur Zeit auch ganz merkwürdig. Und unseren Willi, ein Wellensittichmännchen, musste ich heute zum Tierarzt bringen. Er hat Durchfall, ich bin schon recht früh zum Arzt. Der hat ihm ne Spritze verpasst mit Antibiotika / Vitamine und so. Er meinte Willi würde sicherlich etwas schlapp nach der Spritze sein. Gott sei dank ist er mittlerweile wieder etwas munterer und peifft auch schon wieder.

    Ich hoffe es wird alles wieder gut.
     
  8. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Marobes "Krankheit"

    denke ich ist gelöst.

    Vorgestern sind die beiden im Nistkasten verschwunden.
    Gestern Morgen war auch keiner zu sehen.
    Mittag das gleiche, da hab ich in den Kasten geschaut, nicht daß mir da einer eingeht.
    Mich empfing aber von beiden ein munteres Gefauche.
    Coco krabbelte am Abend aus dem Kasten,
    heute morgen war dann nur Marobe draußen.

    Jede Wette, da liegt wieder ein Ei im Kasten:(

    Helft mir Daumendrücken, daß es nicht befruchtet ist :~

    Das wäre die Rettung, ich will doch nicht noch mehr Papageien.

    Was jeden Züchter freuen würde, treibt mich in die Verzweiflung:k
     
  9. #8 Alfred Klein, 18. Juli 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Ursula
    Wenn es gar nicht anders geht, mußt Du das Ei, so eins gelegt wurde, austauschen gegen ein Gipsei.
    Das ist für Marobe nun wirklich nicht gut, wenn sie dauernd Eier legt und brütet.
    Kann es sein, daß sie deshalb wieder gelegt hat, weil Bobby nicht mehr bei ihr ist? Normalerweise wird ja beim Verlust der Brut sofort wieder neu angefangen. Anders kann ich mir das Verhalten nicht erklären.
    Ich drücke Dir die Daumen. Wenns auch nicht viel nützen wird. Du kennst doch die Bande. Vom Daumendrücken lassen die sich nicht beeindrucken. ;)
     
  10. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    glaube nicht

    Hallo Alfred,

    ich glaube eher, daß das Eierlegen bei Marobe ein Fehlverhalten ist so wie das rupfen.
    Zumindest hat das ein Tierarzt so erklärt, gleich dazu gesagt, da kann man nichts machen ist eben gestört.

    Voriges Jahr hat sie ja ständig Eier gelegt.
    Nun hat sie eine Unterbrechung wegen Bobby gemacht.

    Wenn meine TA wieder im Einsatz ist, werde ich das nochmal ausgiebig besprechen.

    Tschüß Ursl
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. KarinD

    KarinD Guest

    Hormone geben?

    Hallo Ursula,

    vielleicht könntest Du ja Marobe mit Hormonen behandeln? Meine Nymphensittichdame bekam damals Durateston, nachdem sie ständig Eier gelegt und dadurch einen Kloakenvorfall hatte. In diesem Mittel ist das männliche Geschlechtshormon Testosteron enthalten. Es genügt, wenn 1-2 Tropfen auf einer wenig befiederten Stelle (z.B. Beinchen) verrieben werden. Die Wirkung soll zwischen 3-6 Monaten anhalten; bei Daisy wirkt das Mittel schon seit über 2 Jahren, ohne daß ich die Gabe wiederholen mußte. Dies wird allerdings von Vogel zu Vogel unterschiedlich sein.

    Drücke Dir die Daumen, daß sie nicht schon wieder Eier legt.
     
  13. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    nicht so ohne

    Hormone hat sich nach der OP bekommen.
    Hat aber bei ihr nicht viel geholfen und die Nebenwirkungen von Hormonen bei Großpapageien sind noch nicht richtig erforscht.

    Wir haben auch schon mal Info´s über eine Kastration gesammelt, das hätten wir gemacht, wenn sie die Eier nicht mehr legen kann aufgrund der durchgestandenen Legenot.

    Also chemische Keule fällt weg als Lösung:k
     
Thema:

Marobe macht mir etwas Sorgen

Die Seite wird geladen...

Marobe macht mir etwas Sorgen - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  3. Gans Auguste wieder Sorge um sie...

    Gans Auguste wieder Sorge um sie...: Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...
  4. Sorge um alte Laufentendame Piyyg

    Sorge um alte Laufentendame Piyyg: Hallo, vor kurzem habe ich noch berichtet, daß es meiner 14 Jahre alten Laufidame Piggy sehr gut geht. Piggy ist auf einem Auge schon etwas...
  5. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...