Mauser

Diskutiere Mauser im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wollte mal wissen, ob Eure Geier auch so unterschiedlich mausern. Mein Hahn mausert gerade heftig, meine Henne hält sich vornehm zurück...

  1. #1 Vogeline, 27.07.2007
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Hallo,
    wollte mal wissen, ob Eure Geier auch so unterschiedlich mausern. Mein Hahn mausert gerade heftig, meine Henne hält sich vornehm zurück und macht überhaupt keine Anstalten .:idee:

    Wie oft mausern Eure Lieben, wie lange und was unternehmt Ihr (extra Mineralien, Futter etc.)?:o

    Kennt Ihr auch Schockmausern, also psychisch bedingtes Mausern?


    Viele Grüße
    Vogeline
     
  2. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern


    Hallo,

    meine Mausern 2x im Jahr!
    Über die genaue Dauer kann ich keine Auszkunft geben - da Volierenhaltung - schätze aber mal so 3-4 Wochen!
    Während der Mauer verfüttere ich eigentl. nix zusätzlich.
    Mineralien, Vitamine und eine ausgewogene Ernährung sollte das ganze Jahr über gegeben sein,dann gibt es auch keine Probleme bei der Mauser!

    Mit Schockmauser habe ich keinerlei Erfahrungen, sorry!
     
  3. #3 Glitzerchen, 02.08.2007
    Glitzerchen

    Glitzerchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Meine Rosellas mausern auch 2x im Jahr. Da läuft alles gut ab, und ich gebe nur selten mal Vitacombex ins Wasser. Eigentlich reicht es aus, wenn sie abwechslungsreich mit viel Obst und Gemüse gefüttert werden. Nur wenn sie Probleme damit haben, würde ich Rücksprache mit einem vTA halten und dann ggf was geben.
    Einen Mineralstein haben meine immer in der Voli hängen, und der wird gerne angenommen.
     
  4. #4 Vogeline, 04.08.2007
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Immer noch

    Mein Hahn mausert immer noch. Dieses mal ist er besonders zersaust und pennt auch viel. Ein wenig Sorgen mache ich mir schon. :idee:

    Wenistens sind aber die Kopffedern komplett wieder da. Und auch sonst gibt es keine "Löcher" mehr.:)
    Von daher ist es wohl eher eine Frage der Geduld.
    Hoffe ich.

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  5. #5 Désirée, 05.08.2007
    Désirée

    Désirée Guest

    Hi!
    Das Verhalten ist normal, kein Grund zur Sorge.
    LG,
    Dési
     
Thema:

Mauser

Die Seite wird geladen...

Mauser - Ähnliche Themen

  1. Frühe Mauser

    Frühe Mauser: Mein dreijähriger Kanarienhahn Dusty ist bereits in der Mauser, was mir etwas Sorgen macht. Voriges Jahr ist am 2. August noch ein Küken...
  2. Amsel in der Mauser

    Amsel in der Mauser: Dieses arme Kerlchen ist in unserem Garten, er ist unser Federball. Er sieht aus als sei in einen Ventilator geflogen.
  3. Mauser?

    Mauser?: Hallo Leude, Ich bin neu hier und hätte ne Frage zu Thema "Mauser oder nicht". Bei meine Kleine Rosi sieht man die Ohren und es sind ein paar...
  4. Pause zwischen den Bruten -> Mauser

    Pause zwischen den Bruten -> Mauser: Guten Abend zusammen, ich hoffe es geht allen gut :trost:. Ich habe meine beiden Kanaris jetzt zwar genau 1 Jahr, allerdings hatten sie letztes...
  5. Venezuela Amazone - Mauser

    Venezuela Amazone - Mauser: Hallo zusammen, vorweg möchte ich mich kurz vorstellen... ...Ich halte seit Jahren ein Venezuela-Amazonenpaar. Leider ist im vergangenen Jahr...