Mauser

Diskutiere Mauser im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo erstmal allen Ara Liebhabern ein gesundes Neues Jahr. Hat jemand Tipps unsere Maxi hat es zur Zeit schwer erwischt mit der Mauser welche...

  1. Paggo

    Paggo Guest

    Hallo erstmal allen Ara Liebhabern ein gesundes Neues Jahr.
    Hat jemand Tipps unsere Maxi hat es zur Zeit schwer erwischt mit der Mauser welche Vitamine es Ihr irgendwie leichter machen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doris

    Doris Guest

    Hallo Paggo,

    Was meinst du mit "Maxi hat es schwer erwischt"? Gibt es irgendwelche Auffälligkeiten, ist er geschwächt, etc.?

    Ansonsten, wenn alles "normal" abläuft, denke ich sollte es mit guter Fütterung keine Probleme geben. Also viel Obst und Gemüse (vielleicht nehmen sie auch Säfte an?), eventuell Keimfutter, etc. Man muss nicht immer auf künstliche Vitamine zurrückgreifen, Vorraussetzung dabei ist aber natürlich das deine beiden das Obst auch annehmen.

    PS: Freut mich übrigens, hier wieder etwas von dir zu lesen. :)

    Grüße,
    Doris
     
  4. #3 papagei2000, 9. Januar 2001
    papagei2000

    papagei2000 Guest

    Hallo Doris,

    mit Vitaminen kannst du bei der Mauser wenig machen oder du gibst ein Kombipräparat mit Vitaminen und Mineralien für
    den Federaufbau (z.B. Supramin von Biotropic). Helfen kannst
    du deinem Vogel aber indem du Ihn jeden Tag mit einer Blumensprühe mit lauwarmen Wasser einsprühst. Wichtig ist
    das du jeden Tag frisches Wasser nimmst damit sich keine
    Keime bilden können.

    Gruß Sven
     
  5. Paggo

    Paggo Guest

    Danke für Eure Hilfe. MAxi hat insofern erwischt das wie mir scheint alle neuen Federn aufeinmal kommen. Ich habe sie auch ( weil ich denke ihr tut es gut ) jeden Tag geduscht. Und als ich sie gestern geduscht habe, habe ich gesehen das sie auch schon einige Federn abgeknabbert hat. Ich bin total verzweifelt. SIe benimmt sich ansonsten so wie immer ist lieb und verschmust und frißt auch alles ( Obst, Gemüse etc.) Was meint Ihr dazu. Sie bekommt jetzt sogar noch eine extra Portion Liebe und Streicheleinheit jeden Tag ( was sie sichtlich genießt). Ich habe aber Angst das Sie zum Rupfer wird-.


    P.S. Doris ich habe keine E-Mail bekommen das jemand geantwortet hat. Woran kann das liegen???
     
  6. #5 papagei2000, 9. Januar 2001
    papagei2000

    papagei2000 Guest

    Hallo Paggo,
    erstmal Schuldigung das ich dich mit Doris angesprochen habe. Aber ich Hoffe du wustes das ich dich meinte. Das anknabbern der neuen Kiele kann daran liegen das diese beim wachsenjucken. Leider kann man dagegen kaum etwas tun, ausser ihn stark zu beschäftigen, durch streicheln, herum tragen auf der Schulter oder viel Freiflug. Wenn es zu schlimm wird muß er vieleicht eine Halskrause bekommen, aber das ist nur das allerletzte Hilfsmittel da die Krause den Vogel sehr stark behindert.

    Gruß
    Sven
     
  7. Doris

    Doris Guest

    Hallo Paggo,

    Hmmmm,... Ich hoffe sehr das deine Maxi kein Rupfer wird. So wie du das bisher beschrieben hast würde mir spontan auch kein Grund für ein solches Verhalten einfallen,... Hat sie denn schon Federn gerupft? Was genau meinst du mit "Federn-Anknabbern"? Beisst sie wirklich auf den Federn herum, zerstört sie die Federkiele, oder putzt sie sich einfach nur ausnahmsweise extrem ausgiebig? Juckreiz sollte an und für sich (wenn man Erkrankungen der Niere einmal ausschliesst) kein Thema sein, da sie wie du geschrieben hast öfters geduscht wird. Allerdings kann es trotzdem sein dass sie, bei einer extremen Mauser, Juckreiz wegen dem Wachstum der Federkiele verspürt. Bei Johnny (Gelbbrustara) habe ich das auch einmal erlebt, er nestelte immer unruhig im Gefieder herum, und war in der Zeit auch stark in der Mauser. Milben, etc. hatte er garantiert nicht (Johnny muss sowieso alle paar Monate, wegen seinem Schnabelüberwuchs, zum Tierart,- soetwas wäre sicher aufgefallen, ausserdem war der Juckreiz nach der Mauser wieder verschwunden). Wie geht es eigentlich deinem zweiten Ara, gibt es bei ihm auch solche "Auffälligkeiten"?

    PS: Um eine e-mail Benachrichtigung zu bekommen musst du das entsprechende Kästchen (steht unter "Optionen", beim verfassen eines neuen Beitrags oder einer Antwort) anklicken. Oder, falls du bei jedem Beitrag eine Benachrichtigung haben willst, kannst du es auch im Profil als "Standardeinstellung" angeben. Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen!

    Doris
     
  8. Paggo

    Paggo Guest

    Also mit Anknabbern meine ich das sie die neuen Federn direkt an der Haus abbeißt. Wie gesagt ansonsten ist mopsfidel. Also Ihr meint ich soll abwarten. Aber ich bin noch unsicher was das tägliche duschen angeht, ob das so gut ist für die haut ? Meinem andern Ara geht es blendent er ist auch z.Z. in der Mauser aber eben nicht so schlimm. Ich glaube auch einen Milbenbefall kann ich ausschließen, da ja dann mit sicherheit unser zweiter aucdh befallen wäre. Ich danke euch trotzdem und warte mal ab.
     
  9. Rosita

    Rosita Guest

    Ja, das hört sich schon alles ziemlich kompliziert an. Bei uns ist das so,daß das Arapärchen, die Amazone und selbst "opa" Beo, 22 Jahre alt, alle befinden sich in sichtbarer Nähe, sich immer ziemlich gleichzeitig mausern, was für mich eigentlich ein gutes Indiz ist. Aber, wenn sich Deine Ara die Federn abbeißt, scheint sie doch irgendwelche Probleme, vor allem, da das in Zusammenhqng mit der Mauser auftritt, damit zu haben. Eh dies womöglich zu einer Gewohnheit wird, würde ich vorsichtshalber mal einen Tierarzt dazu befragen, aber nur einen, der sich wirklich mit Papageien auskennt.
     
  10. Rosita

    Rosita Guest

    Noch was zum Duschen: ich würde das so machen, wie sie möchte. Ich biete Ihnen so alle 2-3 Tage eine Dusche an, wobei der eine wahnsinnig Lust hat, der andere aber mehr in die Ecke in Deckung geht( je nach dem). Den lasse ich dann auch in Ruhe. Habe die Erfahrung gemacht, daß sie meistens am liebsten um die Mittagszeit ( vor allem im Winter) duschen, und wenn die Sonne richtig scheint. Es dauert ja auch dann ziemlich lange, bis sie wieder trocken sind, sodaß ich sie auch nicht gegen Abend duschen würde.
     
  11. Paggo

    Paggo Guest

    Hallo Rosita


    Ja ist wohl auch sehr kompliziert. Ich war aber nicht untätig und habe auf einer anderen Seite einen Tierarzt gefunden der einem Online beraten kann. Auch Ihm habe ich mein Problem geschildert und er ist der Meinung es ist die Stockmauser. Meine Arme Maxi
    Ich habe ihm auch Haltungsbedingungen und Verhalten Alter etc. geschrieben und dies wäre alles ideal. Wir sollen Ihr zusätzlich vitamine verabreichen und täglich dusche. Was wir ja schon machen. Aber ich kann auch einen kleinen Hoffnungsschimmer vermerken. Vor dem Duschen kontrolliere ich immer ob sie wieder neue Federn abgeknabbert hat. Heute konnte ich keine neuen entdecken. Velleicht hat sie ja das schlimmste überstanden.
     
  12. Rosita

    Rosita Guest

    Gute Idee, mit dem Tierarzt online. Kann einem oft auch weiterhelfen. Weiß ja nicht, wo Du nachgefragt hast, gebe Dir hierzu aber noch einen Tip, vielleicht kannst Du da ja zusätzlich noch einmal anfragen. Bei zooplus.de findest Du auch einen Tierarzt, der auf Papageien spezialisiert ist, und dem man persönliche Fragen stellen kann. Aber ich muß jetzt auch mal fragen: was ist denn eigentlich eine Stockmauser, habe den Begriff zwar schon öfter gehört, aber das selbst noch nicht erlebt, obwohl ich schon sehr lange (ca. 25 Jahre) immer schon einen Papagei hatte. Wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute mit Deiner Maxi, scheint ja auch schon etwas besser zu werden. Jede Mauser geht gottseidank irgendwann vorbei, aber könnte mir schon vorstellen, wenn der Vogel dbei große Probleme hatte, daß da womöglich irgendetwas im Kopf " sitzenbleibt". Die haben ja die nette Angewohnheit, nichts zu vergessen, weder positives noch negatives. Berichte hier mal, wie es weiter geht.
    Wünsche auf jeden Fall alles Gute
     
  13. Paggo

    Paggo Guest

    Ich werde mir die Seite einmal ansehen aber auch heute habe ich keine neuen <angebissenen Federn endecken können. Übrigens die genaue Beschreibung über stockmauser ist unter http://www.Papageienhof.de zu lesen guck es Dir mal an ist auch eine interessante Seite. Ich hoffe das wir nun das schlimmste überstanden haben. Danke allen für die Hilfe
     
  14. Rosita

    Rosita Guest

    Hallo, Eurer Maxi scheint es ja gottseidank inzwischen besser zu gehen. Habe mir gerade die Seite angesehen, sehr interessant! Werde dort auch mal wegen meines Schnabelproblems nachfragen. Danke übrigens für Eure Mail, ich bin das! so trifft man sich wieder. Werde Euch bald zurückmailen.
     
  15. Paggo

    Paggo Guest

    Hey das ist ja irre lustig. Wir freuen uns schon auf deine E-Mail. Maxi ist wieder auf dem Weg zu einem Schönen Federkleid.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Sorry das ich mich solange nicht mehr gemdeldet habe ;-((

    Freut mich sehr das es Maxi besser geht, auch Rosita`s Ara scheint ja auf dem Weg der Besserung zu sein :)

    Weiterhin viel Glück, und haltet mich auf dem Laufenden :)
     
  18. Paggo

    Paggo Guest

    Hallo


    Ja unsere Maxi wird jetzt von Tag zu TAg schöner.
    Der Tierarzt hatt mir auch empfolen es mal mit Fruchsaft ( Multi) zu probieren. Habe ich getan das wollten sie aber nicht. Ich habe dann ein Zwieback in Fruchtsaft getränkt das es zu einem leckern Brei geworden ist. Die zwei haben gleich alles aufgefressen. Hätte nicht gedacht das es so gut ankommt und schon haben sie ihre Vitamine genommen.
     
Thema:

Mauser

Die Seite wird geladen...

Mauser - Ähnliche Themen

  1. Kanarienproblem nach Mauser

    Kanarienproblem nach Mauser: Ich habe bei einem Züchter einen jungen Kanari gekauft. Der Züchter meinte, er hat so schöne Wirbel im Gefieder. Nach einiger Zeit später habe ich...
  2. Nach der Mauser rosa Schnabel

    Nach der Mauser rosa Schnabel: Hallo, nachdem wir in diesem Jahr wirklich viel Pech hatten mit unseren Federfröschen bereiten uns die letzten 3 Küken noch Kopfzerbrechen. AV...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  5. diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video

    diverse MAUSER-Frisuren bei Krähen - Video: der größte Teil ist mit mir nicht "befreundeten" Krähen gemacht (das sind die, die im Video direkt lieb in die Camera gucken), die aber in...