Mein Kanarienvogel hat ein Geschwulst

Diskutiere Mein Kanarienvogel hat ein Geschwulst im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Der bereits seit einige Jahren zugeflogene Kanarienvogel ist immer noch sehr lustig und singt immer noch betäubend laut. Sein Kopf hat sich aber...

  1. Petty

    Petty Guest

    Der bereits seit einige Jahren zugeflogene Kanarienvogel ist immer noch sehr lustig und singt immer noch betäubend laut. Sein Kopf hat sich aber in der letzten Zeit etwas verändert, es ist was da einseitig wie ein Geschwulst gewachsen :k . Es schein in so nicht zu stören, nur nachdem man in da abtastet reibt er einige Zeit seinen Kopf immer wieder an das Stängle auf das er eben steht.
    Wie gesagt er ist immer noch sehr fröhlich, badet immer noch gerne und fliegt auch voll kontrolliert im Raum herum. (wenn er ein bis zwei mal die Woche raus darf). Habe auch noch nie beobachtet er hätte sich irgendwo gestoßen.
    Fragen:
    - kennt jemand bereits was ähnliches? Ist da etwas gefährliches dran:wurm?
    - kann das eine altersbedingte Verformung des Schädels sein (wir wissen ja nicht wie alt er ist)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Warst Du schonmal mit ihm beim Tierarzt? :?
     
  4. iskete

    iskete Guest

    Hallo Petty!

    Das Beule am Kopf ist eine Eiteransammlung. Die Eiter muß entleert werden. Geh zum vogelkundliche Tierarzt!
     
Thema:

Mein Kanarienvogel hat ein Geschwulst