Mein neues kleines "Sorgenkind"

Diskutiere Mein neues kleines "Sorgenkind" im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich stelle Euch hier mal Luna vor, eine 1 1/2 jährige Graupapageienhenne. Sie wurde leider in Einzelhaltung verkauft, saß die meiste Zeit...

  1. #1 charly18blue, 9. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ich stelle Euch hier mal Luna vor, eine 1 1/2 jährige Graupapageienhenne. Sie wurde leider in Einzelhaltung verkauft, saß die meiste Zeit ihres Lebens in einem kleinen Käfig und kannte bis vor 3 Wochen kein Obst, keine frischen Äste zum Schreddern etc.. Dann kam ihr jetziger Besitzer und sah das und holte sie sofort dort heraus. Sie lernt nun alles das, was für einen Papagei selbstverständlich sein sollte und bekommt auch nur das beste Futter. So langsam frißt sie auch Obst und Gemüse. Quatscht den ganzen Tag, ist munter und hängt wie eine Klette an ihrem neuen Besitzer.
    Sie wurde von ihrem neuen Futterspender sofort meinem vk TA vorgestellt und untersucht. Es wurde eine ganz leichte Aspergillose festgestellt, die zur Zeit behandelt wird, Virentests sind negativ, aber sie fängt an zu rupfen. Und uns allen ist klar, da muß schnellstens ein Partner her, aus bestimmten Gründen will der neue Besitzer keinen Vogel aus dem Zoofachhandel kaufen oder bei einem Züchter.
    Ich wäre für jeden Tip wo ein junger Graupapageienhahn sitzt, der ein neues Zuhause sucht, sehr dankbar.

    Und das ist Luna

    Den Anhang Luna2.jpg betrachten

    Den Anhang Luna-1.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Susanne,

    solche Geschichten sind immer wieder traurig. Noch so jung und schon Aspergillose und aufkommendes Rupfen :traurig:.

    Kleiner Hinweis für alle von mir, nach Absprache mit Susanne:
    Normal sind Suchanzeigen im Forum ja nur in gewissen Ausnahmefällen gestattet und ich denke eine solche können wir hier mal machen, einfach in der Hoffnung, dass speziell in diesem Fall schnell ein passender Partnervogel gefunden werden kann, damit die Kleine dem Rupfen hoffentlich zwischenzeitlich nicht völlig verfällt.
     
  4. #3 hannelorly, 9. Oktober 2013
    hannelorly

    hannelorly Mitglied

    Dabei seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hallo !! och so eine liebe Maus:trost: ...schön das sie bei euch gelandet ist ...jetzt darf sie alles machen was graupis tun sollten und noch dazu ein Partner ..wie schön alle Daumen und krallen sind gedrückt :trost:
     
  5. #4 binie und seppi, 9. Oktober 2013
    binie und seppi

    binie und seppi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hof
    Hallo Susanne,

    ich drück der Kleinen ganz fest die Daumen, dass sie schnellstmöglich einen Partner findet.
     
  6. #5 charly18blue, 9. Oktober 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Danke Ihr Lieben. Was mich erschreckt ist, dass sie so jung schon Aspergillose hat. Aber nachdem ich hörte, dass sie nicht fliegen durfte und nun nicht kann, durchs Rupfen bedingt und durch die permanente Käfighaltung. Dass sie nur Körnerfutter bekam, dementsprechend sicherlich Mängel hatte, kann man wirklich von Glück sagen, dass sie bei ihrem jetzigen Futterspender gelandet ist (und durch ihn bei unserem gemeinsamen vk TA). Der alles macht, damit sie ein glücklicher kleiner Graupapagei ist und dazu gehört natürlich auch ein Partner.
     
  7. Fillis

    Fillis Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Hallo, Herr Derwald hat noch einen Graupapagei (Baby) abzugeben (also zu verkaufen). Von ihm habe ich auch meine Schnuffels.
     
  8. #7 charly18blue, 9. Oktober 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Fillis,

    vielen Dank für die Info. Ich werde es weitergeben. Was hast Du bezahlt für Deine, gerne per PN.
     
  9. Fillis

    Fillis Mitglied

    Dabei seit:
    23. August 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minden
    Hab dir eine PN geschickt.

    LG
    Denise
     
  10. #9 papageienmama1, 10. Oktober 2013
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 charly18blue, 10. Oktober 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo, danke dass Du in den Kleinanzeigen geschaut hast, aber wir suchen ein Abgabetier gerne gegen eine Schutzgebühr. Kaufen können wir auch vor Ort.
     
  13. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
Thema:

Mein neues kleines "Sorgenkind"

Die Seite wird geladen...

Mein neues kleines "Sorgenkind" - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...