Mein Welli beisst nur noch

Diskutiere Mein Welli beisst nur noch im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo. Habe ein problem. Mein Welli beisst mich seit einigen Tagen nur noch. Weiss gar nicht warum? Was kann ich dagegen tun? An was kann das...

  1. Steffy20

    Steffy20 Guest

    Hallo.
    Habe ein problem. Mein Welli beisst mich seit einigen Tagen nur noch. Weiss gar nicht warum? Was kann ich dagegen tun? An was kann das liegen? :heul:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Motte

    Motte Guest

    Hallo,

    wie lange hast Du den Vogel schon?
    Ist er allein, oder hat er einen Partner?
    Inwieweit war er denn schon zahm?
    Ist etwas zwischen Euch vorgefallen (grobes greifen Deinerseits o.ä.)?

    Ein Welli der in Ruhe gelassen werden möchte, fliegt für gewöhnlich weg, oder weicht aus. Fühlen sie sich bedrängt, hacken sie auch schonmal. Beissen kenne ich nur von Tieren die gegriffen werden mussten (Versuch zu beissen, beim TA z.B.)

    Das ein Welli beisst, obwohl er die Möglichkeit hat auszuweichen, oder zu drohen finde ich seltsam
     
  4. Steffy20

    Steffy20 Guest

    Mitglied seit: Nov 2002
    Ort: Duisburg
    Beiträge: 845

    --------------------------------------------------------------------------------

    Hallo,

    wie lange hast Du den Vogel schon?
    Ist er allein, oder hat er einen Partner?
    Inwieweit war er denn schon zahm?
    Ist etwas zwischen Euch vorgefallen (grobes greifen Deinerseits o.ä.)?


    ich habe sie seit vier monaten. sie hat auch einen partner den sie jetzt auch beisst. ich hab ihr nie was getan, sie war total zahm. ich kann mir das auch net erklären.
     
  5. Motte

    Motte Guest

    Aaah, eine Henne. Hennen sind schonmal recht zickig, was nicht heisst das STANDIGES Beissen und agressives Verhalten normal ist. Hatte sie ihren Partner von Anfang an? (Es ist doch ein Hahn, oder?)
    Kommt Deine Kleine denn noch zu Dir? In welchen Situationen besisst sie denn?
    Schmusen die Wellis miteinander, oder aktzeptiert sie ihn garnicht?

    Sorry, soo viele Fragen

    Wellihennen sind schonmal recht "ruppig" und nicht gerade zimperlich. Desahlb wäre es wichtig zu wissen ob sie sich "Hennengerecht" verhält und Du ihr Verhalten nur als aussergewöhnlich empfindest. Wie alt sind die Pieper denn?
    Vielleicht setzt jetzt die Geschlechtsreife ein
     
  6. Steffy20

    Steffy20 Guest

    sie haben sich schon seit anfang an. sie sind beide ca 5 monate alt. die schnäblen schon nur öfters beisst sie den armen racker. wenn ich sie auf die hand nehm (nur abends bevor ich sie zum schlafen reinmache) dann beisst sie halt. :0-
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Vögel sitzen abends im Käfig und du nimmst sie dann nochmal im Käfig auf die Hand, richtig? Das beißen bedeutet, dass sie das nicht wollen. Es ist IHR Reich. Eine Hand dringt ein und sie beißen dann logischerweise danach. Macht mein Lucky auch, wenn ich mit der Hand in den Käfig gehe...allerdings muss ich nur im Notfall mal in den Käfig fassen.
     
  8. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Ich hab auch so ne kleine Zicke. Am Anfang war sie gaaaanz zart. plötzlich fing die Beißerei an und sie geht auf Höhlensuche. Wenn sie zB auf dem Ärmel sitzt und nichts "besonderes" macht, dann darf ich sie auch auf den Finger nehmen. Aber wehe sie hat eine interessante Falte, oder ein Spielzeug gefunden! Sie verfolgt regelrecht meine Hand und vertreibt sie! Da sich seit dem Zeitpunkt ihre Wachshaut wieder kräftiger rosa färbt, denke ich das es einfach die Geschlechtsreife bzw die Brutstimmung is. Außerdem frisst sie seit dem mit Begeisterung meine Tapeten! ;-(

    Wenn du ihr nix getan hast, is es vielleicht der selbe Grund wie bei mir, musst dir jedenfalls dann keine größeren sorgen machen.

    Du kannst höchstens mal versuchen sie bisschen zu bestechen, indem du immer ein stück knäckebrot, Hirse, Apfel,.... in der Hand hast wenn du sie hoch nimmst. Bei mir hilft es manchmal ;-))
     
  9. Steffy20

    Steffy20 Guest


    nein sie sind den ganzen tag draussen und ich will sie abends in den käfig machen zum schlafen. wenn sie im käfig sind, lass ich sie in ruhe. daran kann es auch nicht liegen. :gott:
     
  10. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hennen sind nun mal Zicken,

    und bei manchen wird das mit zunehmenden Alter schlimmer, als beim Durchschnitt. Das liegt nun so mal in ihrem Wesen.
    Selbst in einem Schwarm ist es meist immer eine Henne die das Sagen und das letzte Wort hat. Hennen sind dominater als Hähne.
    Hennen hacken, wenn sie ihre Ruhe haben wollen, oder sie meinen ein Anderer sitzt auf ihrem Platz. Jetzt komme ich, mach dich da weg. Ich will jetzt hier futtern, mache das du lang kommst. So könnte man es übersetzen.
    Halt Zicken.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Mein kleiner Detlef hat das auch gemacht. Wie besessen meine Hand "gehäckselt" *aua* :D

    Ich glaube, das ist ein Ausdruck von jugendlichem Übermut. Zumal gerade Hennen ja als recht knabberfreudig sind.

    Versuche es doch mal mit Clickern! :jaaa:
     
  13. Stubenadler

    Stubenadler Guest

    Huhu,



    ich hatte meine Jessy eine kurze Zeit allein, bis ich zwei Abgabevögel aufnahm. Die gute war zwar zahm, hat aber auch soooo gerne heftig gebissen, wenn sie auf meiner Hand saß. Sie stellt dazu sogar ganz wütend ihre Nackenfedern auf! Ich hab dann meine Hand einfach mal mit Wasser nassgemacht, um ihr irgendwo einzutrichtern, dass da auch was anderes mit gemacht werden könne als sich schnabulös auszutoben ;) Hat geklappt, sie macht das seitdem nur noch selten.
    Ich kann sie aber auch heute noch durchaus dazu animieren - bissl mit den Fingern wackeln und ein aufmunterndes Knurren und heidewitzka, schon bearbeitet ein Kampfwelli meine Hand... :D
     
Thema:

Mein Welli beisst nur noch

Die Seite wird geladen...

Mein Welli beisst nur noch - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...