Mein Welli ist TOD!!!!

Diskutiere Mein Welli ist TOD!!!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo leute ich bin so traurig,mein Welli war krank bin zum arzt gegangen der hat 2 mal ne spritze gekrigt und falls es schlimmer wird sollte ich...

  1. EmreGER

    EmreGER Guest

    Hallo leute ich bin so traurig,mein Welli war krank bin zum arzt gegangen der hat 2 mal ne spritze gekrigt und falls es schlimmer wird sollte ich zum arzt,ich kam von der schule ich hab mein Welli gesehen als er so krank in der ecke war der hatte den kopf unten und er hatte keine kraft zum stehen.Ich bin direkt zum Artz gegangen habe da30 min. gewartet und ichwar entlich drann ich dachte erstmal daswird schon gut gehen aber nach der untersuchung haben sie gesagt "Wir lassen ihn schlafen" da kam ich nicht auf die idee das die den TÖTEN wollten aber nach einer spritze war mein Welli auf dem tisch mit augen geschlossen,ich war so traurig als ich zuhause war hatte ich keine lust auf etwas.HABT IHR SCHONMAL SOWAS ERLEBT?ich hoffe nicht.

    Mit traurigen grüßen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    dass tut mir sehr leid für dich und deinen kleinen freund - aber vielleicht ist es für ihn so am besten.
    fühl dich einfach in den arm genommen und ein kleines bisschen getröstet :trost:
     
  4. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Traurig

    Das tut mir ja so leid. :trost:
    Ja, das ist mir auch schon mal passiert. Es ist schlimm. Es war aber die richtige Entscheidung, auch wenn es weh tut.

    Herzliches Beileid,

    Sigrid
    Waterloo, Ontario, Kanada
     
  5. Peppi

    Peppi Guest

    Auch von mir ein herzliches Beileid.

    Hat der Arzt denn nicht gesagt, woran er gestorben ist?
     
  6. #5 Der Wellilieber, 20. Dezember 2006
    Der Wellilieber

    Der Wellilieber Guest

    :trost: :trost: :trost: das ist schon schlimm:trost: :trost: :trost:
     
  7. EmreGER

    EmreGER Guest

    -

    Danke an euch alle.Der Arzt hat gesagt es kann sein dass er die wirbelseule gebrochen hat aber da war leider nichts zu machen,Ich fand esja nicht so schlimm aberam meisten tad es mir weh als der Arzt einfach nur eine spritze gemacht hat und mein süsser war schon tod. :(
     
  8. #7 Krösa Maja, 20. Dezember 2006
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Das tut mir wirklich leid mit Deinem Welli :trost:

    Mein Charly wurde im September auch eingeschläfert. Im Gegensatz zu Dir war ich allerdings schon vorbereitet, als ich zum Arzt ging, weil Charly schon länger krank und in Behandlung war. Am Schluss hat er sich nur noch gequält.

    Es stimmt, es ist wirklich ein komisches Gefühl, wenn der Arzt die Spritze fertig macht und man weiß, gleich ist es soweit. Aber als mein Charly dann so entspannt und schmerzfrei in meiner Hand lag wußte ich, dass es das Beste für ihn war. Oh je, könnte auch schon wieder heulen :(

    Lass Dich noch mal gaaaaaanz dolle drücken :trost:
     
  9. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Hallo,

    was Du heute erlebt hast mit Deinem kleinen Schatz ist wirklich sehr traurig. Aber bedenke, wenn er schon so in der Ecke gesessen hat und sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte, dann hat er schon ganz fürchterliche Schmerzen gehabt und dann war die Spritze für ihn wirklich eine Erlösung. Jetzt ist er da oben im Regenbogenland und lässt es sich richtig gutgehen mit ganz vielen anderen Wellis. Behalte ihn einfach ganz fest in Deinem Herzen. :trost: :trost: :trost:
     
  10. Manuela1

    Manuela1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97074 Würzburg
    Guten Morgen,
    ohje, das ist wirklich schlimm...
    Für deinen Welli ist es so bestimmt am besten gewesen, aber ich verstehe nicht, dass dein TA sich da so missverständlich audrücken konnte. Das ist mit Sicherheit nicht richtig, du musst ja dein Einverständnis geben, wenn er dein Tier einschläfern soll. Da kann ich mir gut vorstellen, dass es ein Schock für dich war.

    Normalerweise hat man noch Zeit, sich zu verabschieden. Als ich meinen Putzi einschläfern lassen musste, durfte ich ihn die ganze Zeit kraulen. Er bekam zuerst eine Spritze, durch die er einschläft und dann eine zweite, die ihn dann schließlich erlöst hat.

    Dein Vogel war offenbar schon so schwach, dass die erste Spritze genügt hat.

    Jetzt geht es deinem Piepser auf jeden Fall wieder gut und er hat keine Schmerzen mehr...:trost:
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,

    vorab erstmal mein Beileid. :-(

    Einige Zeilen möchte ich dennoch loswerden ...

    Klingt für mich etwas komisch. Bei einem Bruch der Wirbelsäule, in der sich quasi das Rückenmark befindet, müsste theoretisch eine Lähmung aufgetreten sein - das war ja scheinbar nicht der Fall und dass sich ein Welli die Wirbelsäule gebrochen hat, ist mir bislang noch nicht untergekommen.

    Ist das Ganze denn mit deiner Einwilligung geschehen? Soweit ich weiß, darf ein TA ohne Einwilligung des Besitzers nicht einschläfern - und wenn dort jemand mit einem sichtbar totkranken Tier anrückt und der Besitzer sich weigert, es einschläfern zu lassen - darf der TA nicht ...
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mümü

    Mümü Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Auch von mir mein herzliches Beileid! Ich weiß ganz genau wie Du Dich fühlst, ich musste meinen Simba auch einschläfern lassen.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es dabei ein Missverständnis gab. Wenn der Tierarzt geagt hat, wir lassen ihn einschläfern und EmreGER hat einschläfern als schlafen interpretiert, hat er/sie womöglich zugestimmt, ohne zu wissen, dass das den Tod des Wellis bedeutet.

    Liebe Grüße,

    Ela
     
  14. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ich denke auch, dass hier ein Missverständnis vorgelegen hat.
    Aber trotzdem war es besser so, auch wenn es für dich ein Schock war, so wie es abgelaufen ist. Du sagtest ja, dass der kleine apatisch in der Ecke auf dem Boden saß und schon Behandlungsversuche fehlgeschlagen sind. Wenn sie auf dem Boden sitzen haben sie meist schon keine Kraft mehr weiterzukämpfen.

    :trost:
     
Thema:

Mein Welli ist TOD!!!!

Die Seite wird geladen...

Mein Welli ist TOD!!!! - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...