Mein welli pickt/hackt mich dauernd

Diskutiere Mein welli pickt/hackt mich dauernd im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo ihr, Also ich habe mal wieder ein kleines problem...meine zwei süssen wellis sind ja so echt witzig zu beobachten..aber neuerdings pickt...

  1. #1 Cologne_weib, 4. Oktober 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hallo ihr,

    Also ich habe mal wieder ein kleines problem...meine zwei süssen wellis sind ja so echt witzig zu beobachten..aber neuerdings pickt mein großer mich dauernd, ich
    sag mal das ist seit dem ich den kleinen gehollt habe, ständig wenn ich in den käfig greife will er mich hacken...und wenn er auf irrgendeiner stange sitz und ich in den käfig greife um zb seine kolbenhirse oder leckerli stange richtig zu hängen,fliegt er sofort da hin wo meine hand is und will mich picken, da ich leider :traurig: in sowas total ängstlich bin (auch wenns schwachsinn ist) ziehe ich die hand weg...was ich schätzungsweise mal als falsch deute...weil ich denke das er mehr so ein macht spielchen mit mir spielen will...aber er hat sich auch so verändert, die ersten zwei bis drei tage als der kleine dazu kam ist er auch weiterhin noch hier rum geflogen aber jetzt will er und auch der kleine garnicht mehr so wircklich raus, sie sitzen nur so im käfig oder halt auf ihren törchen (habe unter das törchen zwei stangen gemacht ,,sozu sagen eine landebahn für die zwei) ..ich finds halt sehr komisch das die zwei garnich so richtig raus wollen ..und das mein wisky mich ständig picken will..auch zb wenn ich ihn mal streicheln möchte wenn er denn dann mal auf meiner hand sitz..dann flippt er fölig aus, schnattert und fliegt wie wild rum :nene: ..könnt ihr mir sagen was das sein könnte?!?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Was fummelst du auch in seinem Revier rum? :nene: :zwinker: Nein, im Ernst: Der Käfig sollte ein Ort sein, an dem sich Vögel zurückziehen können und so wenig wie möglich gestört werden sollten. Lass das Zeug doch einfach so hängen wie's hängt. Den Wellis ist das egal.
    Er will halt seine Partnerin beschützen und das geht nur, wenn er in ihrer Nähe ist. Lass ihnen noch etwas Zeit, dann toben sie bald Beide rum! :)
    Er hat keine Lust darauf. Wenn er nicht angefasst werden will, zeigt er seine Unlust halt. Manche Vögel bekommen Panik, andere kreischen oder hacken/drohen mit dem Schnabel. Vögel sind nun mal keine Kuscheltiere und lassen sich in der Regel nicht (freiwillig) anfassen. Das muss man akzeptieren.

    PS: Diese Leckerliestangen sind gar nicht gut für die Vögel. Lieber selber Kräcker backen! :zwinker:
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    eben, und soooooooooooooooo lecker ;)
    Lanzelot hat neue rezepte, ich frag ihn demnächst und stelle sie hier rein.
    Meine kleine waren total verrückt danach... auch wenn keine körner diesmal drinne waren :D
     
  5. #4 Cologne_weib, 5. Oktober 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hmm joa okay, dann werd ich mich wohl damit abfinden müssen...wußte ich ja nicht...aber das mit dem fliegen kam mir halt komisch vor weil ich das törchen echt oft offen haben, aber die zwei garnicht so gerne raus kommen, ich hoffe mal das kommt dann noch mit der zeit....und das mit dem ,,in seinen käfig fassen" das mache ich ja auch mehr oder weniger nur, weil ich in so nem buch gelesen hatte das man um ihn zahm zu bekommen im käfig probieren soll ihn auf die hand zu nehmen, oder ihm im käfig futter auf der hand hin hält :~ ...das mit den selbst gebackenen leckerli würde ich auf jedenfall mal probieren, weil ich so und so gerne backe :zwinker: dann weiß ich auch wenigsten was drin is und das ist nicht ganz so teuer :zwinker: :zustimm: ..wäre super wenn ihr mir ein paar rezepte schicken könntet
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
  7. Claudya20

    Claudya20 Guest

    Ich denke jeder Vogel ist unterschiedlich, die einen lassen sich anfassen die anderen nicht. Bei meinen ist es so, das der einte vogel sich eigentlich immer streicheln lässt. Aber nicht auf dem Rücken nur auf dem Bauch darf man, sonst will er mich picken. Ich hab dann schon gemerkt das er das nicht will, und habs auch gelassen und streichle ihn nur noch am bauch, das hat er auch gern und einmal rieb er dann seinen Kopf an meinen Finger... 8o :D Süss.
    Der andere Welli, ist bisschen zurückhaltender, lässt sich nicht immer streicheln, nur wenn man langsam kommt, am besten mit einem leckeri in der Hand und es ihm gibt, hat er bisschen gegessen, darf man ihn auch am Bauch streicheln. Das einte Vögelchen ist neulich zum ersten mal auf meine Hand geflogen, obwohl ich nix leckeres in der Hand gehalten habe. Hab die hand einfach ausgestreckt. Und dann lief er hoch auf meine Schulter und dort blieb er ca 30 Min 8) :~

    ich denke, wenn du geduld hast, und deine kleinen zu nix zwingst, feine leckerlis hast, dann werden sie sich sicherlich dir mehr annähern. Wie gesagt, Kuscheltiere sind vögel nicht.
     
  8. #7 Cologne_weib, 6. Oktober 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    oh wie süss, hört sich ja an wie ne katze :D :zwinker: den kopf am finger reiben...hehe...also ich hatte gestern schon ein erfolgs erlebnis, hätte ich nie gedacht...mein großer wird immer ganz wild wenn ich vor seinem käfig stehe und im die kolbenhirse zeige..und dann warte ich immer bis er zum törchen kommt, lasse ihn mal knabbern, und dann gehe ich einfach in irrgendeine stelle im raum, halte in der einen hand die kolbenhirse und die andere hand halte ich ausgestreckt daneben und dann ist er wircklich zu mir geflogen, er kommt mir dann immer sehr nervös vor aber er bleibt sitzen, das hat er ganze drei male gemacht, und dann hat er sogar mit vollem schnabbel nach dem kleinen gepippt :D :D ..der dann auch versucht hatte ihn zu finden, aber der kleine kann noch nicht so weit fliegen und ich war zu spät in seiner nähe deswegen hat er es nicht geschaft...hehe aber das sieht echt witzig aus bei dem kleinen wenn er fliegt, so zeitlupe mäßig, man könnte ihn wärend dem flug fangen:p ..würd ich nie tun, aber sieht soooooo witzig aus im vergleich zu wisky wenn er fliegt macht er nen wind und man kann garnich so schnell gucken wie er hier rum saust:D :D :D :zwinker:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Claudya20

    Claudya20 Guest

    WOW super, siehst Du, es hat geklappt! Das ist schonmal ein erster Schritt, und das ist toll. Daran kannst Du dich freuen, der andere Welli wird sich sicher auch noch zu mehr trauen, das kommt alles mit der Zeit. Meine trauen sich auch noch nicht alles, aber eben, wie gesagt mit Geduld und Liebe und Aufmerksamkeit wirds schon werden! :beifall:
     
  11. #9 Cologne_weib, 7. Oktober 2006
    Cologne_weib

    Cologne_weib Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. September 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    joa klar ich bin guter hoffnung, und nur durch solche schönen erlebnisse geb ich die hoffnung auch nicht auf :D :zwinker: :zustimm:
     
Thema: Mein welli pickt/hackt mich dauernd
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich pickt was tun

    ,
  2. wellensittich hackt finger

    ,
  3. warum pickt ein wellensittich staendig

Die Seite wird geladen...

Mein welli pickt/hackt mich dauernd - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...