Meine Agas fressen nur Körnerfutter

Diskutiere Meine Agas fressen nur Körnerfutter im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich hätte da mal eine Frage: Ich habe kürzlich zwei Agas geschenkt bekommen,von jemand der leider nicht wirklich viel Ahnung von Vögel...

  1. fancing

    fancing Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hätte da mal eine Frage: Ich habe kürzlich zwei Agas geschenkt bekommen,von jemand der leider nicht wirklich viel Ahnung von Vögel hat.
    Ich weiß das der Vorbesitzer die Vögel nicht sonderlich ausgeglichen Ernährt hat,nur mit Körnerfutter-nix grünes , kein Obst ,Gemüse ect.
    Nun biete ich den beiden lauter leckereien an , aber so verschmähen alles - bis auf Kolbenhirse - die kannten sie zwar auch nicht , aber die nehmen sie an.

    Nun meine Frage : Wie kriege ich die beiden Schreihälse dazu auch was anders zu fressen außer Körnerei?
    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar nützliche Tips geben.

    LG Fancing
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 goldpilz111, 29. Januar 2009
    goldpilz111

    goldpilz111 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32791 Lage
    mit viiiieeeeel Geduld....:D
    immer wieder alles anbieten...kannst das Obst auch mal kleinraspeln und über das Körnerfutter streuen :zwinker:
    und veschiedene sachen anbieten, Äpfel, Gurke, Paprika, Mais, salat, Brokoli, usw...
    manche von meinen Rackern fressen Äpfel nur wenn sie am Gitter hängen , die anderen wenn sie im Napf liegen und wieder andere fressen sie bis heute nicht :?
    sei bitte nur nicht zu spendabel mit Kolbenhirse, da sie recht fettig ist...nicht dass du zwei dicke Schweinchen ranzüchtest...:D
     
  4. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo facing,
    herzlich Willkommen hier im Agaforum.:blume:

    Schön das du dich der 2 angenommen hast und versuchst ihnen ein gutes Leben zu geben. :zustimm:

    Ich schließe mich den Worten von goldpilz111 an.
    Geduld ist wirklich mit das Wichtigste und die Versuche es ihnen auf verschiedene Art und Weise schmackhaft zu machen.

    Hier mal einige Tipss von vielen Usern zusammengetragen.

    Obst und Gemüse mit Körnerfutter panieren,
    mit Hirse um das Obst herum verteilen,
    es als Obstsalat klein geschnippelt anbieten,
    übers Futter raspeln aber dann das Futter täglich wechseln, wegen der Schimmelgefahr,
    an ihren Lieblingsplätzen anbringen,

    nicht aufgeben, kann lange dauern.


    Welche Art Agas hast du denn? neugierigbin:D
    Wie alt sind sie?
    Haben sie Freiflug?
    Bekommen sie frische Zweige?

    Ups....

    Stell auch bitte Fotos mal ein. Wir sind alle süchtig danach.:~

    lies dich bitte hier mal durch http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=179122

    und auch mal hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=83737

    und das hier ist auch sehr wichtig http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=162230

    Ja,:D das ist eine menge Stoff . Aber echt klasse für die Agas wenn man das alles beherzigt.

    Wenn du noch mehr Fragen hast, dann immer her damit, wir helfen immer gerne.:zwinker:
    LG
    Christine
     
  5. fancing

    fancing Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das ist ja superlieb von euch das ich so tolle Tips bekomme.:idee:Ich will eure Vorschläge gerne Mal ausprobieren.Mit den Fotos kann noch ein bischen dauern-hab sie auf der Arbeit untergebracht(Altenheim),dort hab ich so eine Art Wintergarten in dem sie fast den ganzen Tag frei fliegen dürfen.Es sind Rosenköpfchen.
    Hab noch nie Fotos ins Forum gestellt,hoffe ich krieg das hin.
    Hab große Äste an der Decke anbringen lassen auf denen sie rumturnen können.Eine Vouliäre mit Kanarien steht auch dort.Auf der turnen sie auch gerne rum , und machen die Kanarien neidisch.
    Das alter weiß ich nicht so genau , ich glaube 1-2 Jahre alt.Ich weiß nicht mal ob sie ein pärchen sind-auf jeden Fall haben sie sich total lieb:p:~

    L.G Fancing
     
  6. vxsteffen

    vxsteffen Coco+Lores

    Dabei seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Idstein
    Hi fancing,

    Versuch es doch mal mit Grünfutter z.b. Küchenkräuter oder selbstgezogenes aus Vogelfutter. Meine sind ganz wild darauf.
    Morgens reingehängt ist Abends nur noch die Erde im Topf übrig. Allerdings gehen die Beiden an nichts ran, wenn es auf dem Boden stehen oder liegt.

    Grüssli
    Steffen
     
  7. fancing

    fancing Mitglied

    Dabei seit:
    31. Mai 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ja mensch ... die Palme mußte ich ja auch schon retten.. also kann es sein das sie son Kräutertopf interrisiert,meine Kanarien sind auch total scharf darauf.
    Wäre ja ein Anfang:idee:

    L.G
     
  8. #7 Sorgenkind, 31. Januar 2009
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja das mit dem Futter kenne ich auch... :k

    Da ich jetzt mehr Geier habe .. gebe ich ihnen immer wieder Apfel und Banane an.... die zerhacke ich immer im kleinen mixer... klasse ... da können sie nicht mosern das es nicht klein genug ist. hi hi :+schimpf

    Werde weiter mich am Frisch futter üben... jeden tag neu.. ist klar.... :D

    Das gute ist die Damen fressen es... nur die Herren zieren sich noch! :nene:

    Weiter am Ball beliben sage ich da nur... da müssen wir wohl den Chef raushängen lassen. :+screams: :gott:

    Gruß M
     
  9. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Super,
    wenn die Damen es futtern, dann werden die Herren auch bald begeistert sein.
    Und du kannst immer mal andere Obst und Gemüsesorten mit anbieten.

    Wie ich schon geschrieben habe, meine 10 und dann auch bald die 2 Küken, bekommen immer eine Art, Obst und Gemüsesalat. Die Einen mögen dies und die Anderen das, so ist immer für jeden etwas dabei und.....sie werden auch neugieriger auf das, was sich noch nicht so kennen. Aus versehen probieren sie es mit und finden Geschmack daran.



    LG
    Christine
     
  10. #9 Leuchtturm, 2. Februar 2009
    Leuchtturm

    Leuchtturm Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    nur Körner

    Petersilie. Unsere rühren auch kein Obst oder sowas an, aber Petersilie oder Katzengras ist der totale Hit. Dafür wird sogar die Hirse links liegen gelassen. Den Petersilietopf können sie essen, drin drum stöbern und herrlich zerpflücken, also Spiel, Spannung und was zum naschen. Also Quasi eine Kinderüberraschung für AGAs!

    Grüße

    Andi
     

    Anhänge:

  11. franz-na

    franz-na Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Manche von meinen Geiern besonders die älteren die es nicht kennen verschmähten das Obst&Gemüse, aber sie lieben Eifutter deshalb misch ich das Grünfutter manchmal unters Eifutter.

    Ausser die Jungen die Fressen es ohne Eifutter auch!

    Lg Franz
     
  12. Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Sagt mal was ist Eifutter??? :D

    Was für Früchte kann ich meinen Geiern noch geben die ich im Suppermarkt finde??? Dat ding ist mir fällt nix ein außer viellicht weintrauben. :+popcorn:

    (Hab leider das pech was ich mag darf oder soll ich nicht essen und das was ich essen kann mag ich nicht) Würde es also nur holen für die kleinen. :+schimpf

    Banane und Apfel hab ich schon gefüttert .. und amit meine Kerle es auch essen... hab ich sie gelingt. he he Habe körner mit den Früchten gemusst also um an die Körner ran zu kommen müssen sie was davon fressen. :baetsch:

    Lieben gruß da lass M
     
  13. franz-na

    franz-na Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Eifutter ist das Aufzuchtfutter für die kleinen agas.

    Das Eifutter ist ein Ergänzungsfutter es enthält hochwertige tierische und pflanzliche Eiweiße, alle notwendigen Vitamine, Aminosäuren, Mineralien, Spurenelemente und andere natürliche Rohstoffe.

    Das Eifutter besteht meistens aus:

    Bäckereierzeugnisse
    Eier und Eierzeugnisse
    Zucker
    Saaten
    Pflanzliche Eiweißextrakte
    Öle und Fette
    Mineralstoffe
    Zusammensetzung:

    Darin enthalten:

    Rohprotein
    Rohfett
    Rohfaser
    Rohasche
    Kalzium
    Phosphor
    Natrium
    Magnesium

    Das Futter sollten die Agas aber nicht jeden Tag bekommen so 1-2 mal die Woche.

    Ich gebe meinen Agas Karotten,Paprika,Gurken,Löwenzahn im Sommer, Salate aber nicht zuviel da sie sonst Durchfall bekommen Petersielie, Basilikum, Äpfel, Birnen, Granatäpfel (ist auch hilfreich bei Wurmbefahl) Kiwi, Orangen, Weintrauben usw.

    Heute hats Karotten, Äpfel, Granatapfel und ein bischen Salat gegeben und das ganze habe ich mit ein wenig Eifutter vermengt.

    Manche fliegen nur so auf die Granatäpfel was aber das komische daran ist in den kleinen Stückchen ist ja ein Kern den lassen sie übrig sie wollen nur die Frucht. :).

    Lg Franz
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    Hallo Sorgenkind,
    ich füttere Eifutter nur wenn Eier im Nest liegen. Also während die Henne legt und bis zum Ende der Aufzucht der Jungen und wenn sie Flügge sind gibt es nach 2 Wochen keines Mehr.
    Ich bin da sehr zurückhaltend was Eifutter betrifft. Es ist mir zu gehaltvoll und zu fett.

    Will auch mal berichten was unsere so an Frischfutter bekommen und auch gerne futtern.:zustimm:

    Äpfel,
    Kiwi,
    Möhren,
    Salate,
    Gurke,
    Paprika,
    Brokoli,
    Birne,
    Banane,
    Aprikosen,
    Kirschen,
    Pflaumen,
    Pfirsiche, alles Steinobst ohne Stein
    Fenchel,
    Stangensellerie,
    Litschis,
    Mango,
    Melone,
    Kürbis und Kürbiskerne,
    Erdbeeren,
    Weintrauben,
    Grantäpfel,
    frische Zweige,
    Gänseblümchen,
    Klee,
    Löwenzahn,
    Knaulgras, und andere Gräser im Samenstand
    Hirtenäschel,
    Vogelmirre,
    frische Feigen,
    frisches Getreide wie:
    Mais,
    Hafer,
    Gerste,
    Roggen,
    Weizen,

    Natürlich im Wechsel.:D Aber ich mische immer einiges zusammen. Apfel, Möhre und Salat muss aber immer zu einem gewissen Anteil dabei sein, sonst gehen sie nicht immer an den Obstteller.:zwinker:
    Ansonsten stürtzen sie sich auf alles was ich aufschrieb. Freue mich schon wenn alles wieder so nach und nach wächst.



    LG
    Christine
     
  16. franz-na

    franz-na Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich geb bei der Zucht gleich wie du. Aber sonsten bekommen meine Vögel 1 mal die Woche ein wenig Eifutter.
     
Thema:

Meine Agas fressen nur Körnerfutter

Die Seite wird geladen...

Meine Agas fressen nur Körnerfutter - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  3. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  4. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  5. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...