Meine Agas und frische Äste...*hhuuuch*

Diskutiere Meine Agas und frische Äste...*hhuuuch* im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo @all, Gerd und ich waren am Sonntag mal wieder im Wald spazieren. Und natürlich habe ich den Agas ein paar Äste mitgebracht. Zuhause...

  1. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallo @all,

    Gerd und ich waren am Sonntag mal wieder im Wald spazieren.
    Und natürlich habe ich den Agas ein paar Äste mitgebracht.
    Zuhause angekommen, schön heiß abgewaschen und dann den Agas mitten im Weg gehängt.
    Reaktion wie folgt:



    watt datt denn????
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Einer hat sich gleich versteckt, schon gefunden? *kicher*
     
  4. #3 Nathalie, 19. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2002
    Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Was ist das blos? Beißt das etwa????
     

    Anhänge:

  5. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    bevor was passiert, halten wir lieber Abstand! *fürcht*
     

    Anhänge:

  6. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    So sah es im gesamten aus:
     

    Anhänge:

  7. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Und so sah es nach 2 Tagen aus, sie haben noch nicht alles zersägt:
     

    Anhänge:

  8. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    hmmmmm,

    moinsen Nathalie,


    na, die halten sich aber wirklich zurück mit dem "zersägen" !!!!!??

    mein hätten sowas noch am selben Tag durchs ganze Zimmer verteilt!!!!! :D :D
     

    Anhänge:

  9. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Wie ich sagte, Knisty:

    In manchen Sachen sind es wirklich Blödis!:D
     
  10. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin nochma,


    hihihhi, sowas muss man eben lernen, wie man alles verdreckt.......

    der weiße augenring und der rote schnabel haben ihn/sie (?) verraten......

    GEFUUUUUUUUNDEEEEEEEN.........
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Jepp. dort war Xanthos versteckt!
     
  13. Akkin

    Akkin Guest

    Ich kann mir einen schredder sparen

    Meine gehen bei neuen Ästen profimäßig vor, zuerst werden alle blätter abgekniffen ( man brauch schließlich Platz zum Fliegen) dann wird die Rinde abgeschält (und wenn der faule Besitzer dann noch keine neuen Äste reingehangen hat ) dann werden die Äste zernagt .

    Gruß Akkin
     
Thema:

Meine Agas und frische Äste...*hhuuuch*