Meine Wellis fliegen nicht!

Diskutiere Meine Wellis fliegen nicht! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen! Ich habe mir vor 2 Monaten 2 Wellensittichmännchen aus der Zeitung geholt. Der Vorbesitzer sagte mir sie wären 2 Jahre alt....

  1. #1 netafari, 2. Dezember 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dezember 2005
    netafari

    netafari Guest

    Hallo zusammen!

    Ich habe mir vor 2 Monaten 2 Wellensittichmännchen aus der Zeitung geholt. Der Vorbesitzer sagte mir sie wären 2 Jahre alt. Sie haben einen großen Käfig mit diversem Zubehör. Das Problem: Sie wollen einfach nicht aus ihrem Käfig raus und fliegen. Ich habe jeden Tag das Türchen offen - lege Hirse bzw. Apfel etc. hin um sie herauszulocken aber sie kommen einfach nicht hinaus und fliegen....ich weiss nicht mehr was ich noch machen soll. Übergewichtig sind die beiden auch nicht und der Raum wo ihr Käfig steht ist auch sehr groß und die perfekte Flugbahn. Bitte helft mir denn sie müssen ja fliegen....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    hi netafari,

    vielleicht überrascht es dich, aber du bist nicht die einzige mit dem Problem.

    Mit meinen ersten beiden war das auch so.

    Die Lösung ist überraschend simpel....Du kannst fast gar nichts machen. Schließlich kannst sie ja nich raus prügeln.

    Was du machen kannst, ist draussen einen Vogelbaum oder Spielplatz anzubieten auf dem sie den ganzen Tag sitzen und Beshäftigung haben, google einfach mal nach Bildern von Vogelbäumen, es gibt auch Anleitungen dafür.

    Ich habs ab und zu so gemacht, dass ich sie grad ausgesperrt habe wenn sie grade mal draussen waren. Wenn du dann noch einen Spielplatz anbietest könnte es funktionieren.
     
  4. Wella

    Wella Guest

    Hallo Netafari!
    Also meine zwei, die ich jetzt seid einer guten Woche habe, kommen aus schlechter Haltung. Sie saßen mit ca. 15 anderen in einer viel zu kleinen Voli ohne Freiflug. Gestern habe ich die Voli das erste mal geöffnet und habe gedacht das sie sofort rausstürzen aber das Gegenteil war der Fall. Es passierte nichts :(
    Nach einiger Zeit habe ich das Futter rausgehängt und dann kamen sie auf den Anflugast nach draußen, pickten ein paar Körner und sind dann ich glaube eher unfreiwillig los geflogen. War erst etwas Chaotisch, denn die zwei wußten nicht, trotz vieler Anflugmöglichkeiten, so recht wohin. Nach zwei Runden landete Moritz ganz erschöpft auf dem Boden. Er war ganz aus der Puste, man merkt richtig das sie lange nicht geflogen sind. Nach einiger Zeit wurden sie sicherer und landeten dann auf den Ästen. Nur rein sind sie nicht von alleine und nach vier Stunden habe ich sie ganz vorsichtig mit dem Ast auf dem sie saßen in die Voli gepackt. Das hat gut geklappt :zustimm:
    Außerdem haben sie von meiner Hand Körner gepickt, worüber ich mich total gefreut habe. Heute wollten sie nicht rauskommen ich hoffe das sich das noch ändert und werde es morgen wieder probieren.
    Was anderes ist das sie nicht baden und auch kein Obst oder Gemüse fressen!
    Hat da jemand einen Tipp für mich?
    lg Wella
     
  5. Croelchen

    Croelchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67.... Ludwigshafen
    Hi Netafari,

    weist du ob die beiden beim Vorbesitzer Freiflug hatten? hört sich ja nicht so an. Fliegen sie denn im Käfig manchmal?

    Wenn sie keinen Freiflug kennen, dann wissen sie vermutlich einfach nicht was sie da draußen sollen.... Hast du vor dem Türchen eine sitzmöglichkeit, so das sie sich problemlos mal in die Tür setzen können (Landebahn)?

    Normalerweise würde ich dir ja nun einfach sagen du brauchst halt GEDULD! Aber wenn du nun schon fast 2 Monate den Käfig offen hast.... Da scheinen die kleinen ja doch recht stur zu sein ;)

    Du schreibst, du hängst Apfel und Kohi draußen hin. Müssen sie ganz vom Käfig weg um dran zu kommen? wenn ja versuch es in kleineren Schritten. Häng die Kohi in die Tür, so das sie von innen dran kommen. wenn sie dran gehen, häng die Kohi nach einigen Tagen etwas weiter raus (nur paar cm)... irgendwann so weit das sie ganz auf die "Landebahn/Landestange" vor der Käfigtür laufen müssen.

    Wenn sie beim Vorbesitzer wirklich nicht raus durften, dann können sie momentan vermutlich nicht richtig fliegen weil sich die Muskeln zurückbilden. Also nicht erschrecken wenn sie dann beim ersten Flugversuch etwas unsanft landen. Das gibt sich schnell. :)

    Gruß Caro
     
  6. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Da mußt du dich wohl etwas in Geduld fassen.
    Caros Vorschlag ist gut:zustimm: Auf diese Art und Weise habe ich damals meine Bande auch rausbekommen.
    Und wenn Du sie soweit hast, daß sie außerhalb des Käfigs fressen, ist das
    schon ein großer Fortschritt und kannst dann anfangen, z.B. KOHI an etwas
    entferntere Stellen zu deponieren.

    Aber, wenn die beiden schon seit 2 Monaten bei Dir sind, könnte ich mir auch
    vorstellen, daß sie beim Vorbesitzer gar keinen Freiflug bekommen haben.
     
  7. netafari

    netafari Guest

    erstmal vielen lieben dank für eure tipps-ich werde sie befolgen und euch berichten ob es geklapppt hat! :dance:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Meine Wellis fliegen nicht!

Die Seite wird geladen...

Meine Wellis fliegen nicht! - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  3. Aggressive Gänse

    Aggressive Gänse: Hallo :) ich habe seit 5 Monaten ein Gänse Pärchen. Ich habe schon Hühner, aber mit Gänsen bis jetzt keine Erfahrungen gehabt. Man hat mir die...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...