Meldepflicht? (Amazone aus Dänemark)

Diskutiere Meldepflicht? (Amazone aus Dänemark) im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Mein Mann, ich und unser Blaunstirn Amazone Papagei komme aus Dänemark und wohne seit august 2004 hier in Deutschland. Ich bin in Dänemark...

  1. #1 Nefermiw, 18. Mai 2005
    Nefermiw

    Nefermiw Guest

    Hallo,
    Mein Mann, ich und unser Blaunstirn Amazone Papagei komme aus Dänemark und wohne seit august 2004 hier in Deutschland. Ich bin in Dänemark als Papageimporteur von Dänemark nach Deutschland registriert und habe alle die richtige Papieren ausgefüllt. Jezt habe ich in diesem Forum ein bischen über Meldepflicht gelesen und bin mir nicht sicher ob das auch für meinen Papagei gilt. Odin (der Papagei) ist ungefähr 16 Jahre alt und tragt kein Ring. Ich habe ihn in Dänemark (1994) gekauft von ein Privat und ich habe keine Quittung bekommen.

    Muss ich Odin irgendwo melden? :?

    :+kröte: Ane
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Meldepflicht

    Alle Papageien in Deutschland müssen eigentlich einen Fußring tragen um eine Nachverfolgung im Fall des Ausbruchs der Papageien Krankheit zu ermöglichen.

    Außerdem müssen Tiere die unter das Washingtoner Artenschutzabkommen fallen und für die keine Ausnahmeregelung z.B. Rosenköpfchen gilt einen Artenschutzring tragen.

    Außerdem benötigt man für diese Tiere eine Herkunftsbescheinigung und die Tiere müssen beim Veterinäramt des jeweiligen Landkreises bzw. der Stadt in der der Besitzer wohnt gemeldet werden.

    Ihre Amazone sollte demnach einen Artenschutzring tragen.

    Wie sie in diesem speziellen Fall verfahren, können sie bei ihrem zuständigen Veterinäramt erfragen (bei ihrer Stadt bzw. Landkreisverwaltung)

    Papageien bei denen die Herkunft nicht nachgewiesen werden kann könnten theoretisch vom Veterinäramt beschlagnahmt werden, darüber sollte man sich im klaren sein bevor am sich mit dem Veterinäramt in Verbindung setzt.
     
  4. #3 Nefermiw, 19. Mai 2005
    Nefermiw

    Nefermiw Guest

    Ich habe noch die Adresse, den Name und die Telefonnummer von dem Verkäufer - reicht das?
    Ich hoffe wirklich dass es genügend ist, weil ich möchte später vielleicht zurrück nach Dänemark und dann muss ich alle Papieren in ordnung haben.

    :+kröte: Ane
     
  5. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    gekauft am............ von..........
    dazu ein kopie der papiere von der einfuhr dürfte aber ausreichen (?) oder irre ich da?
     
  6. stbi

    stbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Fussring

    Du brauchst dann noch den Artenschutzring, den kannst du nach einem Bescheid des Veterinäramtes bei einer Ringstelle bekommen.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Nefermiw, 20. Mai 2005
    Nefermiw

    Nefermiw Guest

    Ich habe gerade mit dem Rhein-Neckar-Kreis Veterinäramt telefoniert und der Mann hat gesagt dass die Meldepflicht nur gilt für Verkäufer und Zückter - weil Odin "nur" ein Hobbypapagei ist muss ich ihn nicht melden. Es ist aber notwendigt mit einem Ring, aber der Anrufbeantworter der Ringstelle meldet dass sie heute und nächsten Montag geschlossen haben, so das mit dem Ring muss ein bischen warten.

    :+kröte: Ane
     
  9. Campani

    Campani Guest

    Wirbeltiere der Anhang B Arten ( wie Amazonen ) sind nach der Bundesartenschutzverordnung gegenüber der zuständigen Landesbehörde meldepflichtig . ( Original Gesetzestext ) .
    Also ich würde das nicht so auf die Goldwaage legen was dir der Knilch da so am Telefon erzählt , es ist Freitag und er ein Beamter ;-) Zumal ging alles nur übers Telefon ohne jeglichen Beweiss das er das wirklich gesagt hat . Du musst den Vogel melden .

    Gruss

    Guido
    http://www.heliweb.de/wiedehage
     
Thema: Meldepflicht? (Amazone aus Dänemark)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche papageien müssen artenschutzringe tragen

Die Seite wird geladen...

Meldepflicht? (Amazone aus Dänemark) - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...