Milben in Futter

Diskutiere Milben in Futter im Motten, Milben und Co. Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich hab hier einen Beutel mit Futter, wo evtl. Milben drin sind (die Körner werden zersetzt). Wie soll ich reinigen, wie...

  1. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich hab hier einen Beutel mit Futter, wo evtl. Milben drin sind (die Körner werden zersetzt).

    Wie soll ich reinigen, wie großflächig? Wo können sich die Milben verstecken und worauf muss ich aufpassen?

    Da die Milben im Futter sind, gehe ich davon aus, dass sie nicht auf die Vögel gehen. Liege ich da richtig?

    Bitte um kurzfristige Antwort, da ich morgen im Urlaub fahre und vorher da reinigen muss.

    VG Elmo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 20. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wen reinigen, den Käfig/Voliere? Futter vernichten, neues Futter kaufen.
    Ja, es sind dann wohl Futtermilben.
    Ivan
     
  4. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Keine Panik! Erst mal schauen ob es nicht ganz normaler Mehlstaub ist (Abrieb).
    Taschenlampe, Lupe und an der geraden Fläche glatt runter leuchten, dann kannst du sie krabbeln sehen.
    Wenn sich deine Vermutung bestätigt, alles ausräumen reinigen, gut trocken wischen, evtl. fönen, an unzgänglichen Stellen.
    Befallenes Futter und welches unverschlossen daneben stand, komplett vernichten!
    Das neu gekaufte Futter in einem anderen Raum lagern!
    Den gereinigten Schrank? in den Ecken und Ritzen mit einem Ungezieferpuder einstäuben. Spray bringt nichts!
    In Urlaub fahren, beten, erholen und nach der Rückkehr überprüfen ob sich die evtl. übrig geblieben Milbeneier inzwischen entwickelt haben und umherkrabbeln oder ob das Pulver gereicht hat eine erneute Entwicklung zu unterbinden. Test machen mit einer dünnen Gurkenscheibe, ob sie besiedelt wird. Wenn alles ruhig, Futter wieder einräumen.
    Schönen Urlaub!
     
  5. #4 Manfred Debus, 20. April 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    12
    Hallo!Sorry,aber nehm den ganzen Gulasch,entsorge ihn,und kaufe neues Futter,wennDu wieder zuhause bist!Lg.Manni!
     
  6. #5 papugi, 24. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich wurde dieses futter auch wegschmeissen ..wenn du futter wahrend deiner abwesenheit brauchst dann, neues futter im kuhlschrank lassen
    Nach ruckkehr, in deinem eigenen futter nachschauen da diese milben sich von fast allem ernahren auch cacao,reis, und tapetenkleie...das waren die pyralidae..


    aber es gibt noch viecher mit einem kleinen spitz die so gerne hulsenfruchte durchbohren..die machen staub im sack.
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 24. April 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Futter wird trocken gelagert, aber nicht im Kühlschrank, wenn wir mal von Gemüse absehen.
    Ivan
     
  8. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Du würdest dich wundern wie viele ihr Futter im Kühlschrank lagern :D, Anwesende mal ausgenommen :zwinker:
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Ich habe zwei grosse gefriertruhen und 3 kuhlschranke.
    Ich habe pellets, manche kornermix eingefroren aber auch im kuhlschrank.
    Die feuchtigkeit im kuhlschrank ist niedriger als in ausserhalb.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    herzlichen Dank für eure Infos, kann leider jetzt erst antworten, da ich nur noch mit dem Handy mitlesen konnte, aber schreiben ging nicht.

    Hab das Zeug vor meinem Urlaub noch alles entsorgt und den Bereich gereinigt. Anderes Futter / Lebensmittel war dort sonst nicht mehr. Wahrscheinlich hab ich mir das Unheil selber reingeschleppt, als ich Süßgräser im Garten gesammelt und neben dem Futter gelagert habe.

    VG Elmo
     
  12. paultim

    paultim Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wenn sich deine Vermutung bestätigt, alles ausräumen reinigen, gut trocken wischen, evtl. fönen, an unzgänglichen Stellen.
    Befallenes Futter und welches unverschlossen daneben stand, komplett vernichten!
    Das neu gekaufte Futter in einem anderen Raum lagern!
     
Thema: Milben in Futter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelfutter Milben

Die Seite wird geladen...

Milben in Futter - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  5. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...