Milbenbefall

Diskutiere Milbenbefall im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben! Meine kleinen Kanarienvögel leben in einer Außenvoliere. Gestern musste ich feststellen, dass sie starken Milbenbefall haben....

  1. vogelfee

    vogelfee Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Natur
    Hallo ihr Lieben!

    Meine kleinen Kanarienvögel leben in einer Außenvoliere. Gestern musste ich feststellen, dass sie starken Milbenbefall haben. Besonders das Nest mit dem Nestling ist voll. Einmal berührt und lauter kleine dunkle Punkte krabbelten mir auf der Hand rum. Leider haben wir schon 3 ältere Jungtiere verloren (waren schon in der Jugendmauser) :traurig:.

    Ich habe erstmal alles sauber gemacht (mit heißem Wasser geschrubbt) und mit einem Konzentrat aus dem Zoofachhandel (für Kanaries geeignet) eingesprüht. Die Vögel habe ich auch schon behandelt.

    Wie lange dauert es bis Besserung eintritt? Was kann man tun um Milben vorzubeugen? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das der Nestling überlebt?
    :?:?:?:?

    Ich danke euch für eure Tipps
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 3. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Vogelfee,

    geh zum TA und besorg Dir Ivomec und behandel alle Vögel mit 1 Tropfen im Nacken, dreimal im Abstand von 1 Woche wiederholen. Am Besten ist Du nimmst die Mama und den Kleinen mit, evtl. kann der TA was dazu sagen ob der Kleine eine Chance hat. Ansonsten kann ich Dir nur raten alles aus der Voliere wegzuschmeißen. Zur Behandlung der Voliere und der Umgebung der Voliere besorg Dir Venno VM. Säuber die Voliere und dann sprühst Du alles mit der Mischung Wasser/Venno VM schön nass ein. Laß es trocknen, dann können die Vögel wieder rein. Die Vögel mußt Du dazu kurzfristig in Ausweichkäfigen/-volieren unterbringen, die können bei der Behandlung nicht drin bleiben. Das Venno VM bekommst Du hier. Bei so starkem Befall wirst Du mit allem was Du im Zoohandel bekommst keine großen Erfolge vor allem keine dauerhaften haben. Ich würde die Behandlung mit dem Venno auch nach 1 Woche wiederholen.
     
  4. vogelfee

    vogelfee Mitglied

    Dabei seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Herzen der Natur
    Vielen Dank für den Tipp! Im Nest waren heute keine Milben mehr. Das Jungtier lebt auch noch.
     
Thema:

Milbenbefall

Die Seite wird geladen...

Milbenbefall - Ähnliche Themen

  1. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  2. Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!

    Wellensittich nach Behandlungen nicht mehr zahm!: Guten Tag, Ich war mit meinem Wellensittich beim Tierarzt, da er Milben hatte. Der hatte mir jetzt ivermectin (2 mal) als Spot on gegeben und...
  3. Milbenbefall! Bio-Parasitenspray? Bitte helfen sie uns.

    Milbenbefall! Bio-Parasitenspray? Bitte helfen sie uns.: Guten Tag! Mein Wellensittich Koko hatte neuerdings komische Wucherungen am Unterschnabel und auch etwas am Oberschnabel. Ich denke es ist die...
  4. Eichelhäher Milbenbefall?

    Eichelhäher Milbenbefall?: Hallo, am 2. Juni bekam ich zwei junge Eichelhäher, die nach einem Sturm auf einer Straße lagen. Mit dem im u.a. im Forum empfohlenen Futter,...
  5. Milbenbefall oder normal??

    Milbenbefall oder normal??: Meine Küken sind 15 Tage alt und die Federn sprießen. Ab und zu putzen sie sich unter den Flügeln und am Rücken. Sind das erste Anzeichen von...