Möchte kleinen "Kräutergarten" anpflanzen

Diskutiere Möchte kleinen "Kräutergarten" anpflanzen im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr Lieben, ich möchte für meine 1,2 Kanarien und 1,1 Zebrafinken einen kleinen "Kräutergarten" anpflanzen. Also wie z.B. Kresse und...

  1. #1 Sweety1mega, 18. April 2006
    Sweety1mega

    Sweety1mega Guest

    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte für meine 1,2 Kanarien und 1,1 Zebrafinken einen kleinen "Kräutergarten" anpflanzen. Also wie z.B. Kresse und sowas. Nun wollte ich euch mal fragen, ob ihr mir ein paar Tipps geben könntet, welche Kräuter ich anpflanzen könnte... ich hab da nämlich nich so wirklich Ahnung von, was meine Vögelchen denn jetzt vertragen, und was ihnen schaden könnte. :nene: :+keinplan

    Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen. :prima:

    Danke schon einmal im Voraus :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo Sarah,

    spontan würde mir Vogelmiere einfallen. Lässt sich super in der Wohnung ziehen.

    Ich hab einmal Pflanzen aus dem Körnerfutter meiner Wellensittiche gezogen. Die daraus entstandenen Pflanzen haben sie übrigens gefressen. Versuchs einfach mal. :zwinker:
     
  4. #3 Sweety1mega, 19. April 2006
    Sweety1mega

    Sweety1mega Guest

    Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen :achja:
    Danke :zwinker:

    Ich hab jetzt schon Gartenkresse, Basilikum, Schnittlauch und Rauke angepflanzt.

    Hoffe ihr habt noch weitere Idden :D
     
  5. #4 Sweety1mega, 19. April 2006
    Sweety1mega

    Sweety1mega Guest

    So, hab jetzt auch das Futter angepflanzt. Mal sehen ob was draus wird.... :zustimm:



    Aber freue mich weiterhin auf Antworten :D
     
  6. ameise

    ameise Guest

    ich werd es auf jeden fall auch mal mit dem normalen körnerfutter probieren...
    ich hab mir vor einiger zeit im zooladen so ein tütchen extra bio-grünfuttersaat gekauft, das sprießt wie irre, aber es stinkt auch, würd ich nciht nochmal machen... werd in ein oder zwei wochen mal sehen ob sies fressen, bis jetzt nehmen sie nur apfel und lollo verde - seit tagen leg ich jeden tag ein stückchen möhre auf den käfig, das wird geflissentlich ignoriert... ein BISSCHEN doof sind sie schon...

    ich hab inzwischen auch rappelvolle fensterbretter - schnittlauch, petersilie, basilikum, zitronenmelisse, minze, thymian, rosmarin, bohnenkraut, salbei etc... das meiste was hier wächst ist aber für mich, nicht für die viecher...
    schnittsalat fängt grad an zu keimen, den werd ich mit ihnen teilen, dann muß ich nicht immer diesen labbrigen lollo kaufen...
    den Golliwoog werd ich noch ne weile päppeln bevor ich ihn anbiete, hab ihn bei fressnapf gekauft, komplett durchgetrocknet und kurz vorm krepieren... :rolleyes:


    wo krieg ich vogelmiere her?? in dem einen gärtnerladen wo ich bisher gefragt habe, haben die mich angeglotzt wie ein ufo - ich bin mir nicht sicher ob sie entsetzt war daß ich ein unkraut KAUFEN will oder ob sie einfach nicht wußte was das ist... habs noch nirgends gesehen, weder als pflanze noch als saat...
     
  7. SaGu

    SaGu Mitglied

    Dabei seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    vogelmire

    Hallo,
    ich bin wegen der Vogelmire auch schon blöd angeschaut worden, aber was solls kann ja nicht jeder Vögel haben :) .

    Ich kauf den Samen immer im Dehner Gartencenter, da gibts zwar auch schon fertige Töpfchen, aber wenn ich den Preisunterschied sehe pflanze ich gerne selber an. Außerdem machts Spaß.

    Viel Spaß beim Futterzüchten

    Liebe Grüße
    Sabine
     
  8. caraina

    caraina Guest

    Das komisch angeguckt werden kenn ich auch....dacht schon die halten nur mich für irre:freude:

    Ich habe letztens bei Fressnapf welche im Top bekommen und mich gefreut wie ein Schnitzel.
     
  9. #8 Sweety1mega, 20. April 2006
    Sweety1mega

    Sweety1mega Guest

    Wegen dem Golliwoog muss ich unbedingt auch ma gucken. Hab da schon so viel drüber gelesen, aber im Geschäft hab ich ihn noch den gesehn... tztztz... :zwinker:
     
  10. #9 Sweety1mega, 21. April 2006
    Sweety1mega

    Sweety1mega Guest

    Hab immer noch kein Golliwoog gefunden... so ne sch.....

    *hochschieb* weitere anregungen zum Thema kräutergarten erwünscht :D
     
  11. osschen44

    osschen44 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo,

    gollywoog oder wie das zeug heisst gibst im futterhaus

    vogelmiere hab ich auch noch nirgens gefunden, habs dann bei e-bay als samen ersteigert und angepflanzt, mein vögelchen wusste es aber nicht zuschätzen er frisst keines von beiden :(
     
  12. #11 Sweety1mega, 22. April 2006
    Sweety1mega

    Sweety1mega Guest

    Dankeschön, habe heute Golliwoog bei Fressnapf gesehn. Habs aber nicht gekauft, da nur noch eine Pflanze da war und diese ziemlich mitgenommen aussah... werd mich noch mal umschauen..
     
  13. ameise

    ameise Guest

    @ osschen
    die vogelmiere kannst auch selber essen, wenns die vögel nicht mögen, ich hab vor kurzem was drüber im www entdeckt und hier unter ernährung irgendwo einen thread dazu gebaut - jetz bräucht ich halt nur noch samen, werd mal weiter suchen... :D


    vielleicht sollte man denen bei fressnapf mal erzählen daß das lebende pflanzen sind, und wenn man drei euro dafür haben will, vielleicht zweimal pro woche èiner mit nem kännchen wasser dran vorbeilaufen KÖNNTE
     
  14. #13 Sweety1mega, 23. April 2006
    Sweety1mega

    Sweety1mega Guest

    @ ameise

    das stimmt, die bei fressnapf kümmern sich ja gar nicht um die pflanzen. Bei uns beim Fressnapf haben die zwei papageien ( welche art weiß ich nicht) die sind in einem käfig und der is sowas von vollgestopft mit spielzeug die können sich gar nicht mehr richtig bewegen! Und das is jetzt nich übertrieben....Naja, ich denke für die vögel is es auch nich das ware, der ganze stress....
     
  15. #14 gegnerS, 24. April 2006
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2006
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Meine kriegen Möhre in grob geriebenen Raspeln im Schälchen; mögen sie sehr gerne. Und für Vogelmiere machst Du einfach mal einen Spaziergang im Grünen. Sie wächst an Feldrändern und sogar in Mauerspalten.
    So sieht sie aus, ist eigentlich unverwechselbar und wenn man was pflückt, reißt es nicht sofort ab, sondern zieht sich ein bißchen wie Gummi. Alternativ könntest Du auch einige Pflanzen ausgraben und zu Hause einsetzen, das Aussamen macht sie dann von selber. Natürlich nur, wenn sie draußen steht :D . Meine sind da ganz verrückt nach. Kleinere Löwenzahnpflanzen kann man auch in einen Blumentopf setzen und anbieten, die Blätter mögen sie auch gerne.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Tina Einbrodt, 24. April 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    Golliwoog bekommst Du doch zum selben Preis auch in der Bird-Box. Nur das die von dort viiiieeeelll größer sind
     
  18. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo,

    Vogelmiere samen könnt Ihr hier bestellen. Es sind ca. 400 Körner davon für 1,70€ drin. Auf der Seite steht auch alles wie man
    sie pflanzt usw. :zustimm:

    Und Golliwoog geht auch direkt Golliwoog [/URL].de/"]hier[/URL] zu bestellen.

    Vogelmiere futtern meine Agas wie verrückt, aber an Golliwoog gehen sie leider nicht dran. :(
     
Thema:

Möchte kleinen "Kräutergarten" anpflanzen

Die Seite wird geladen...

Möchte kleinen "Kräutergarten" anpflanzen - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...