Mönchsittiche (Zuchtjahr 2011)

Diskutiere Mönchsittiche (Zuchtjahr 2011) im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; Außerdem hat einer meiner jungen grünen leider Rachitis. Wie alt ist der Vogel? Um Vitaminmangel vorzubeugen, kann ich eigentlich PRIME sehr gut...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wie alt ist der Vogel?

    Um Vitaminmangel vorzubeugen, kann ich eigentlich PRIME sehr gut empfehlen, da darin fettlösliche Vitamine relativ niedrig dosiert sind, was es für eine Dauerbehandlung tauglich macht, z.B. an zwei, drei Tagen pro Woche. Zudem scheint es sehr schmackhaft zu sein ... riecht sehr fruchtig.

    Zur Behandlung eines akuten Mangels ist allerdings Korvimin die bessere Wahl.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Christian,

    der Vogel ist vor ca. 2 Wochen ausgeflogen. Im Nest ist es mir leider nicht aufgefallen. Ich versuche immer die Eltern so viel wie möglich in Ruhe zu lassen. Ich kontrolliere zwar jeden Tag. Aber dabei nehme ich die Jungen nur selten aus dem Nest. Beim Ringen ist es noch nicht aufgefallen. Ich gebe jetzt Korvimin. Mal sehen ob es hilft.
     
  4. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Dirk!

    Hatten die Eltern denn nur Körnerfutter zur Verfügung?

    Ich würde den Vogel übrigens auch in eine Außenvoliere setzen, damit der Vitamin-D3-Haushalt in Schwung kommt. Ohne Dir auf die Füsse treten zu wollen, aber hier zeigt sich mal wieder, dass man ohne Vitaminpräparate i.d.R. nicht auskommt, selbst wenn die Geier auch Grünkost bekommen.

    Toi, toi, toi!
     
  5. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hey Christian,

    nein die Eltern hatten nicht nur Körnerfutter zur Verfügung. Sie bekommen täglich Körnerfutter, Quellfutter, Eifutter (in der Brutzeit), wechselndes Obst- und Gemüseangebot und Grit (dieser wird allerdings nicht beachtet) Außerdem wird das Futter angereichert mit den Produkten Starmix und Pflanzenmix der Firma Zuchtstar (ehemals Prempet).
    Der Vogel hat die Möglichkeit rauszugehen. Aber da er nur auf dem Boden sitzt ist es schwierig.
     
  6. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi Dirk!

    Vielleicht mal eine andere Sorte testen?

    Kenne ich nicht, aber wenn ich mir die Zusammensetzung auf der Homepage anschaue, hätte der Jungvogel niemals erkranken dürfen. Von daher stellt sich natürlich die Frage, ob diese Produkte halten, was sie versprechen? Oder?

    Der Vogel braucht zur Genesung aber UV-Licht! Es geht nix über die natürliche Vitamin-D3-Synthese und die erfordert halt UV-Licht ... selbst ein bis zwei Stündchen draußen bei Bewölkung können da Wunder wirken.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Da ich aber keinen beweglichen Käfig habe, ist es schlecht möglich ihn nach draußen zu setzen. Wenn ich Ihn raussetze kann er nicht selbstständig wieder rein. Das Ein-/Ausflugsloch ist auf ca. 1,20 m Höhe. Außerdem wird er noch von den Eltern gefüttert. Da ist es natürlich schlecht ihn schon alleine unterzubringen oder? Ich weiß mir da keinen Rat.
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Wie wär's, wenn man da mit einem Brett so eine Art Brücke baut? Wäre wahrscheinlich mit wenig Aufwand realisierbar.

    Meinst Du nicht, die Eltern würden ihn auch draußen füttern?
     
Thema: Mönchsittiche (Zuchtjahr 2011)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogel vitamin starmix

Die Seite wird geladen...

Mönchsittiche (Zuchtjahr 2011) - Ähnliche Themen

  1. 22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen

    22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen: Guten Tag. Vor ein Paar Wochen habe ich mir, leider sehr unüberlegt und egoistisch, ein Mönchsittich Pärchen geholt. Die beiden kommen aus einer...
  2. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  3. Das Zuchtjahr 2017 hat begonnen

    Das Zuchtjahr 2017 hat begonnen: bzw. ist schon voll ma laufen ich. habe das thema dies jahr etwas verpennt. hallo liebe zuchtfreude, nach leichten startproblemen hat meine...
  4. Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?

    Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?: Huhu :0- Ich habe mich eben gerade erst registriert, da wir (mein Partner und ich) vor haben uns 2 Mönchsittiche "anzuschaffen". Habe in den...
  5. Mönchsittich hat Ei gelegt

    Mönchsittich hat Ei gelegt: Hilfe... jetzt weiss ich warum die das Huettchen so lieben: heute frueh beim Putzen: da liegt ein Ei drin! Was tun? [ATTACH] Anmerkung der...