Mohrenkopf verpaaren

Diskutiere Mohrenkopf verpaaren im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe einen Mohrenkopfpapagei ( Henne ) im Alter von ca. 6 Jahren und möchte ihr gerne einen passenden Hahn besorgen. Einen...

  1. Hal Jam

    Hal Jam Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich habe einen Mohrenkopfpapagei ( Henne ) im Alter von ca. 6 Jahren und möchte ihr gerne einen passenden Hahn besorgen.
    Einen gleichaltrigen Partner zu finden ist gar nicht so leicht.
    Was haltet ihr davon ein junges Tier beim Züchter zuzukaufen ?
    Seriöse Adressen scheinen allerdings Mangelware zu sein.
    Ich kann mich beim besten Willen nicht damit anfreunden diese Massentierproduzenten zu unterstützen, deren Zuchtpaare in Legehennenbatterien ohne Flugmöglichkeit ihr Dasein fristen.
    Bis jetzt war die Faustregel, je mehr Papageienarten ein Züchter hält, desto weniger Platz haben die armen Tiere und umso schlechter waren die hygienischen Verhältnisse. Also, wer im Großraum Heilbronn + 200 KM eine gute Adresse weiss, einfach melden. Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Borsi, 15. März 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. März 2010
    Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden


    Das würde ich nicht unbedingt behaupten, denn ich halte auch viele Arten und meine Vögel haben sehr viel Platz. Aber zu deiner Frage. Ich würde keinen ganz jungen Mohrenkopf dazu setzen er sollte wenigstens 3 Jahre ( Zuchtreif ) sein.
     
  4. #3 Tanygnathus, 15. März 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Da schließe ich mich Roland an, der Hahn sollte mind.3 Jahre alt sein.
    Sei froh dass Du eine Henne hast,einen Hahn bekommt man eher in dem Alter.
    Zu dem anderen Thema:
    Es gibt leider immer wieder Leute die Vögel als Legemaschinen sehen...aber zum Glück sind ja nicht alle so.
    Ich bekam auch schon mal wo ich Jungvögel inseriert hatte einen Anruf wo mir klar gesagt wurde man sucht eine Henne weil die andere ( Wortwörtlich) jetzt den Löffel abgegeben hatte nach etlichen Nachgelegen....ich hab damals Dankend abgelehnt.8(
     
  5. #4 Tierfreak, 16. März 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    auch ich würde dir raten, besser einen schon geschlechtsreifen Hahn dazuzunehmen. Dann wäre bei beiden das sexuelle Interesse schon mal durch die beidseitige Geschlechtsreife gegeben und würden sich zumindest dadurch keine Unstimmigkeiten dadurch ergeben, weil der eine noch nicht "reif" für die Liebe ist :zwinker:.

    Von daher wäre ein Abgabevogel sicher die empfehlenswertere Variante für euer Mädel. Ich würde mal die diversen Kleinanzeigen durchstöbern und die Anzeigen des Forums klick, wo regelmäßig Mopas verscheidensten Alters zu finden sind.
    Aktuell haben wir hier auch noch zwei Vermittlungsmopas, die ein wirklich sehr gutes Plätzchen suchen und die vom Alter auch passen würden ;).
     
  6. Hal Jam

    Hal Jam Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Manuela,

    danke für die Rückantwort.
    Wir wären an Eurem "Vermittlungsmopa" interessiert. Unser Mohrenkopfmädel ist auch so ein Hängenbleiber, der eigentlich nur den Urlaub bei uns verbringen sollte, aber am Ende für immer bei uns geblieben ist. Der Gedanke einem Tier ein neues Zuhause zu geben gefällt mir ohnehin besser, als ein Jungtier beim Züchter zu kaufen. Euer Mopa ist mit Sicherheit ein Hahn ? Er würde bei uns gut unterkommen ( ich laß Dir auch gerne ein paar Bilder zukommen wie unsere Tiere leben ). Der Westerwald ist jetzt nicht unbedingt vor unserer Haustür, das sollte aber dennoch kein Hinderungsgrund sein.
    Grüße aus dem Schwabenladen senden Yvonne & Peter
     
  7. #6 Tierfreak, 17. März 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Yvonne und Peter,

    die beiden Vermittlungsmopas sind nicht bei mir im Westerwald, sondern sie sind derzeit bei angie1912 untergebracht, die eher in Richtig Ruhrpott wohnt :zwinker:.

    Vielleicht nimmt du einfach mal Kontakt zu ihr auf, sie kann dir dann gewiss genauers sagen. Du kannst sie auch unter folgender email-Adresse erreichen :zwinker::

    a.v.minden@gmx.de
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mohrenkopf verpaaren

Die Seite wird geladen...

Mohrenkopf verpaaren - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren

    Mohrenkopf mit offenem Ring,Papiere verloren: Hilfe! Ich habe die Papiere für meinen 2002 erworbenen Mohrenkopfpapagei verloren. Er ist offen beringt und angeblich ein Wildfang. Habe ich eine...
  3. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  4. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  5. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...