Moin moin :-)

Diskutiere Moin moin :-) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Leuts, wollte mich nur kurz vorstellen. Hab heute ein wenig gestöbert und endlich mal ein schönes Forum über die kleinen Grauen gefunden....

  1. stnewcomer

    stnewcomer Guest

    Hi Leuts,

    wollte mich nur kurz vorstellen. Hab heute ein wenig gestöbert und endlich mal ein schönes Forum über die kleinen Grauen gefunden.

    Ich selber habe einen 5 fast 6 Jahre alten Grauen. Hört in der Regel auf Charly, oder Dicker oder Frechdachs. Ist nen ganz lieber und verschmuster und leider momentan noch alleine. Geht im Moment noch nicht anders, da er noch bei mir im kleinen Zimmer steht und zwei sind einfach zu umfangreich. Aber er hat noch nie gemeckert und die Naturhölzer die nach Zwei Tagen ohne Rinde sind, zeigen auch, dass er gut beschäftigt ist.

    Aber mal ne ganz doofe Frage. Ist das normal, dass der Kleine fast nichtmehr zu halten ist, wenn er Schokolade, Kakau oder auch nen Steak sieht. Völlig untypisch, aber wenn man ihm Früchte und eines der drei Sachen nebeneinander stellen würde, würde er mit den Früchten nur noch spoielen, wenn das andere aufgefuttert ist.

    Grützi Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Stefan,

    Herzlich Willkommen im VF :bier:

    Egal was du angestellt hast, gib dem Grauen nie Schokolade oder Kakao.
    Ein Steak (ungewürzt) geht schonmal - aber nicht zu oft :zwinker:

    Für die Geier ist es natürlich interessant, wenn wir was essen, was sie nicht bekommen (dürfen). Das ist bei meinen nicht anders, nur muss man da halt aufpassen, dass sie da nicht rankommen.

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  4. Cosima

    Cosima Guest


    Hallo Stefan!

    Willkommen bei uns!

    Zur Info:
    Schokolade (und alles wo Kakau drin ist) enthält Theobromin.
    Theobromin ist ein Anregungsmittel, dass für Hunde, Katzen und Papageien giftig ist.
    Viele Nahrungsmittel, die uns bekommen, sind für die Grauen gänzlich ungeeignet.
    Mehr als 1-2 mal die Woche, soll ein Grauer übrigens kein Eiweiss zu sich nehmen - ich gebe meiner Willi einmal die Woche etwas selbstangemachten Obstquark oder Rührei ohne Fett und Gewürze.
     
  5. stnewcomer

    stnewcomer Guest

    Jeps...hab das gemecker verstanden nachdem ich gestern Abend noch quer durch Forum gestöbert hab. Hab leider bis jetzt noch nirgends so eine ausführliche Informationssammlung gefunden und werde auch ettliche Sachen umstellen. Wobei ich sagen muss, dass ich mich mit sowas eh immer am Riemen gerissen hab und versucht habe ihm eher ne Auswahl an Früchten unterzujubeln.

    Jetzt weiß ich dank euch aber auch endlich was ihm richtig gut tut :D
     
  6. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na dann mal herzlich Willkommen hier.

    Wir meckern doch nicht:D

    Also du kannst deinem Kleinen auch ruhig mal was vom Tisch geben aberrrrrrrrrrrrrr...

    Wir z.B. haben uns einen Dampfgarer angeschafft.
    Da werden Gemüse und Kartoffeln ohne Salz gegart.

    Davon dürfen dann auch die 7 Zwerge futtern.

    Bitte keine gesalzenen oder gewürzten Speisen füttern.

    Auch kannst du mal einen Hähnchenknochen hingeben.

    Mein Mann isst gerne Hähnchen und die Kids auch.
    Wenn dann der Keulenknochen abgepuhlt ist, wird er noch mal kontrolliert ob auch keine Gewürze mehr dran sind und spätestens jetzt wird Coco in der Voli wild.
    Er liebt diese Dinger.
    Kann auch ruhig noch ein bisschen Knorpel dran sein.

    Aber Schoki ist absolut tabu.

    Es ist so..... die Geierchen dürfen von vielen Sachen mal probieren wie z.B. Kekse oder andere harmlose Sachen.
    Es muß aber in Maßen bleiben.

    Und auch Chips sind tabu.

    Ja und dann wollen wir natürlich den Süßen auch gerne mal sehen.
    Also her mit den Fodddddoooooooos:D
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Stefan,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum :bier:.

    Zur Schokolade uns Co wurde ja schon geantwortet :zustimm:.
    Auch am Kakao solltest Du ihn nicht nippen lassen. Die Milch des Kakaos enthält nämlich Laktose, die Vögel nicht verdauen können.
    Deshalb kann es bei ihnen bei den meisten Milchprodukten zu Verdauungsproblemen kommen.
    Ausgenommen davon ist Magerquark und magerer Naturjoghurt, da sie fast keine Laktose enthalten. Naturjoghurt minus L ist noch besser, da er gar keine Laktose enthält :zwinker:.

    Ich denke, da sind die Geier alle gleich :D ! Klar wollen sie gerade das naschen, was wir auch futtern.
    Ich halte immer eine gesunde Alternative für unsere Krummschnäbel bereit, wenn wir in ihrer Gegenwart essen.
    Das hat bei uns bisher eigendlich immer gut funktioniert :zwinker: .

    Weitere Infos über Graue kannst Du in unserem Infoblatt-Graupapagei finden.

    Speziell zum Thema Ernährung kannst Du aber auch mal hier oder hier bei mir nachschmökern, was Du alles geben kannst :zwinker:.

    Auch Erdnüsse mit Schale sollten absolut tabu sein, da deren Schalen oft mit Schimmelpilzsporen behaftet sind, wodurch Papageien an Aspergillose erkranken können.
    Wenn Du trotzdem welche verfüttern möchtest, dann bitte welche ohne Schale kaufen, die für den menschlichen Verzehr gedacht sind, wie z.B. die ungesalzenen Erdnüsse von Ültje :zwinker:.
     
  8. stnewcomer

    stnewcomer Guest

    Wie sieht es eigentlich mit selbstgeschälten Erdnüssen aus? Da kommt er ja nichtmehr an die Schalen und gibt es Nüsse die er ohne Probleme knacken kann? Er liebt es zum Beispiel sehr Haselnüsse oder Wallnüsse einfach nur kaputt zu machen. er hat keinen Hunger drauf, nur das Kaputtmachen reizt ihn.
     
  9. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    Hallo Stefan,

    auch von uns herzlich Willkommen hier.

    Wegen der Erdnüsse, nehme die Ültje Erdnüsse ungesalzen und nicht geröstet.
    Bitte aber nur zwischendurch als Belohnung anbieten, da diese sehr Fettreich sind.

    Liebe Grüsse und viel Spaß im Forum
    simona
     
  10. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich gebe auch keine selbstgeschälten. wenn du die in der schale aufmachst, siehst du die pilzsporen doch schon durch die luft fliegen. das hast du dann in der zimmerluft.

    meine knacken auch gern einfach die schale von walnüssen auf.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. setare

    setare Vogelverrückt

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Huhu ihr ,
    was gesagt wird wegen der erdnüsse ist richtig.Ich gebe gar keine mehr.
    Die ungesalzene mag er nicht.Denn mein Grauer ist deswegen an Aspergilose erkrankt.Das ist es nicht wert.
    Ich hole immer Walnüsse und Pistazienkerne aus einem Spezialfachgeschäft.
    Und die bekommt er auch nur mal als besonderes Leckerli.
    LG Sabine:zwinker:
     
  13. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo Stefan,

    da unsere beiden Grauen auch immer was haben wollen wenn wir essen,
    bekommt jeder eine ungekochte Nudel.
    Da sind unsere ganz wild drauf, am besten eignen sich bunte Spirellis.
    Die nehmen sie ins Füßchen und dann wird jede Windung einzeln abgedreht. Pitti taucht sie vorher noch ins Wasser.
     
Thema:

Moin moin :-)

Die Seite wird geladen...

Moin moin :-) - Ähnliche Themen

  1. Moin

    Moin: hallo ich heiße steffi und hab seid 10 Tagen zwergseidenhühner:) hoffe auf regen Austausch hier und suche noch eine Henne in Splash lg
  2. Moin :-) Neu Hier

    Moin :-) Neu Hier: Moinsen Vor mehr als 20 Jahren hatten wir bereits Graue - in der Wohnung - haben uns damals allerdings von den Nachbarn Einschüchtern lassen und...
  3. Moin Moin

    Moin Moin: Guten Tag liebe Welli Gemeinde. Habe eine frage und hoffe ich bekomme eine vernünftige antwort. Wir haben seid einem Jahr einen Welli und der ist...
  4. Mon, Moin und Hallole !

    Mon, Moin und Hallole !: Wollte mich nur einmal vorstellen. Erstmal, meine derzeit anwesenden Geschöpfe sind alles Familienmitglieder. Hatte seit 1970 Sittiche und...
  5. ...... und moin@all :-)

    ...... und moin@all :-): hallo :bier: Ich bin neu...ich komm jetzt öfters. :D grüsse bernd