Muss jede Henne einen eigenen Hahn haben?

Diskutiere Muss jede Henne einen eigenen Hahn haben? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, am Samstag sind ja Coco und Mia bei uns eingezogen. Leider wissen wir ja nicht, welches Geschlecht die beiden haben, wir haben nur die...

  1. matara

    matara Guest

    Hallo,
    am Samstag sind ja Coco und Mia bei uns eingezogen.
    Leider wissen wir ja nicht, welches Geschlecht die beiden haben, wir haben nur die Angaben von der vorigen Besitzerin über Verhalten, Balzgesang, ..., die aber sehr schwammig sind!
    Nachdem ich dann in meinem anderen Thread darauf aufmerksam gemacht wurde, dass Coco wohl ein Mädel ist, da sie geperlte Schwungfedern hat, blieb nur noch das große Hahn-Henne-Fragezeichen bei Mia!

    Vorhin war ich jedoch in der Voliere und sah sie mir aus der Nähe mal genauer an - und was sah ich? Sie hat weiße Maßerungen auf der gelben Schwanzunterseite, zwar ganz leicht, aber das deutet doch alles auf ein weiteres Mädel hin, oder?

    So, sollte das alles stimmen, habe ich nun drei Nymphenhennen und einen Hahn im Korb in der Voliere.
    Was nun?
    Braucht jede Henne einen eigenen Hahn? Sollen jetzt noch zwei weitere Herren bei uns einziehen?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. minimaus

    minimaus Guest

    huhu Silke :0-

    Das ist eine gute frage! Würde mich mich mal interessieren!

    Wir können ja tauschen :p Habe nämlich vier hähne und zwei hennen :?
    Bin ja gespannt wie lang das bei mir gut geht! :D
     
  4. #3 Gelbkanari, 11. Juli 2005
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,Silke-
    bin zwar neu in dieser "Rubrik"und habe wenig/kaum Erfahrung,aber meine 2 Nymphenladys verstehen sich super!Deshalb denke ich,daß Du nicht noch 2 Hähne anschaffen müßtest-es sei denn,Du hast den Platz dazu(dann:neidisch-bin!)...
    Liebe Grüße von Evchen :+party:
     
  5. #4 Stefan R., 11. Juli 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Wenn Du den Platz hast, dann kannst Du weitere Hennen dazu nehmen, um das Geschlechterverhältnis auszugleichen.

    Ansonsten würde ich dazu raten, entsprechend zu tauschen.

    Besonders bei Farbschlägen ist es manchmal ein elendes Rätselraten, obs nun Mann oder Frau ist;) Ich tu mich da recht schwer.
     
  6. matara

    matara Guest

    Weitere Hennen? Na, die werden sich freuen... :D :D

    Ich weiß ja nicht sicher, ob Hahn oder Henne - ich vermute es! :traurig:
    Nun warte ich halt mal noch ab...
    Und wenn es nicht klappt - entweder zwei Hähne oder...

    Minimaus, tauscht du mit mir?
     
  7. minimaus

    minimaus Guest

    huhu Silke :D

    Ich würde schon mit dir tauschen! Am wochenende habe ich einpaar nymhis zur probe da ob die sich mit meinen vertragen! Da sind auch viele hähne dabei! Kannst dir ja überlegen ob tauschen willst! :p :~
     
  8. matara

    matara Guest

    Hallo Moni,

    generell würde ich schon tauschen, aber
    1. weiß ich nicht sicher, ob Hähne oder Hennen
    2. welchen Nymph sollte ich denn nun wieder abgeben
    3. waren die beiden nun 9 Jahre zusammen, da kann ich sie doch nicht auseinanderreißen

    Also, wenn ich es mir genau überlege, dann tausche ich eher nicht!
    Ich glaub, ich bringe es nicht übers Herz...

    Zur Not müssen dann halt noch zwei Hähne her, wenns nicht klappt...

    Würdest du denn wirklich eine Henne abgeben?
    Wüsstest du auch schon welche und warum gerade die?
     
  9. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    dann laß es so wie es ist. du hast deine ruhe und die vögelchen auch.
     
  10. minimaus

    minimaus Guest

    huhu silke

    würde mich auch nur schweren herzens von einem trennen! :(

    aber wie du schon sagtest da kommen bei mir lieber zwei hennen dazu bevor ich einen hergebe :zustimm:
     
  11. #10 SteffiBenny, 11. Juli 2005
    SteffiBenny

    SteffiBenny Guest

    Im Prinzip ja, aber... Wie benehmen sich die Vier denn? Hast Du jetzt zwei Pärchen oder eher 4 Singles oder ein Pärchen und 2 Singles? Wenn Du zwei Pärchen hast, würde ich nichts ändern. Wenn es 4 Singles sind und Du noch Platz hast, würde ich eventuell 2 Hähne dazu setzen. Wenn es ein Pärchen und 2 Singels sind, würde ich wohl auf jeden Fall noch 2 Hähne dazu setzen (vorausgesetzt, die beiden neuen sind wirklich Hennen und Du hast Platz genug).

    LG,
    Steffi
     
  12. matara

    matara Guest

    Ok, Moni, dann lassen wir alles so wie es ist - und holen uns lieber noch Verstärkung dazu, oder? :D

    Hm, Steffi, das ist eine schwierige Frage!
    Also, Max und Emma sind "eigentlich" verpaart.
    "Eigentlich" deshalb, weil sie kein harmonisches Paar sind, sich nur selten kraulen oder "mehr" :D, aber sie tun es.

    Die beiden "Neuen" kenne ich erst seit Samstag und da konnte ich absolut kein Paarverhalten feststellen. Sie schlafen getrennt, gehen getrennte Wege...
    Ab und zu sitzen sie zusammen auf einem Ast, aber das wars dann schon...

    Ich warte jetzt einfach mal ab, wie sich alles entwickelt und wenn nötig, dann kommen zwei Hähne dazu.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Silke :0-

    Mit Schwarmhaltung kenne ich mich zwar nicht aus, trotzdem habe ich überlegt, was ich in so ner Situation machen würde :~
    Seit wenigen Tagen erst, hat sich das Leben aller Deiner 4 Nymphen umgekrempelt. Vermutlich brauchen Deine Nymphen (ganz besonders Coco u. Mia) erstmal etwas Zeit, um sich an die neue Situation zu gewöhnen :+keinplan

    Das kann ich gut verstehen, und würde an Deiner Stelle genau so entscheiden. Niemand kann vorher sagen, welche Auswirkungen/Trauer so eine Trennung bei Coco und Mia auslösen würde. Ein intensiv trauernder Nymph, das wünsche ich keinem, weder euch Halter/innen, noch Euren Nymphis. Wenn 2 Nymphis bereits 9 Jahre zusammen gelebt haben, dann ist das immerhin ein halbes Nymphenleben.

    genau das ist ja sooo spannend, die Geierle erst mal machen lassen und genau beobachten. Während dieser Zeit könnte sich vielleicht auch die Frage nach dem geschlecht Deiner neuen Nymphen von selber beantworten. Falls nicht, dann würde eine DNA-Federanalyse das genaue Geschlecht von Coco und Mia bestimmen können.

    Also mein persönlicher Tip: cool bleiben Silke, und bloss nix überstürzen, bevor nicht alle Mädels und Jungs „ermittelt“ sind :zwinker: :D
     
  15. #13 Sittichmama, 12. Juli 2005
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich denke für jede Henne einen Hahn ist die beste Lösung, es sei denn, Du hast schwule Hähne, die gibt es öfter, bei Henne ist das allerdings seltener.

    Wenn ein Nymph keinen Partner hat, kann das sschnell Frust auslösen, wie z.B. Schreien, Rupfen, etc.
     
Thema:

Muss jede Henne einen eigenen Hahn haben?

Die Seite wird geladen...

Muss jede Henne einen eigenen Hahn haben? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...