Nasenwachshaut macht mich unruhig- alles ok??

Diskutiere Nasenwachshaut macht mich unruhig- alles ok?? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ihr alle, die farbe der nasenwachshaut einer unserer hennen macht uns sorgen... :o sie ist ca. 9 monate alt und hatte bis zu ihrem...

  1. Luiniel

    Luiniel Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    1
    hallo ihr alle,

    die farbe der nasenwachshaut einer unserer hennen macht uns sorgen... :o

    sie ist ca. 9 monate alt und hatte bis zu ihrem 6.-7. lebensmonat eine hellblaue wachshaut.
    dann war sie stark erkältet und bekam 2x ein antibiotikum gespritzt.
    kurze zeit später fing ihre wachshaut an sich farblich zu ändern und wir dachten, dass das evtl. mit der gabe des medikaments in verbindung stand, denn so etwas gibt es ja.
    sie wurde bräunlich-beige. ok, sie ist ja eine henne, konnte also auch ein ganz natürlicher vorgang gewesen sein.

    dann wurde sie immer dunkler und krustig- ok, vielleicht in brutstimmung, sie hat auch jeden spalt als möglich höhle untersucht.
    futtervielfalt reduziert, das gesuche hörte auf- die wachshaut ist aber immer noch so dunkel, dass ich mir gedanken mache, ob das alles so ok ist??

    sie ist nicht nur beige, sie ist RICHTIG dunkelbraun (allerdings wieder glatt)

    ansonsten ist die süße ganz munter: neugierig, frißt gut, fliegt, zwitschert, gewicht normal.
    das ist auch der grund, warum ich die frage hier stelle, wäre sie jetzt auch im verhalten auffällig, würde ich im wartezimmer unseres TA sitzen und nicht vor meinem pc.
    außerdem möchte ich ihr den streß gerne ersparen, falls hier jemand erkennt und weiß, dass dunkelbraun nicht auf eine krankheit hindeutet...

    sieht es normal aus?? auch so dunkel??

    viele grüße von der unruhigen luiniel

    foto 1 - so war es früher
    foto 2 - 4 aktuell
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Luiniel,


    für mich sieht das normal aus, meine früheren Hennen und meine jetztigen Hennen, die haben alle ein unterschiedliches braun. Allerdings, habe ich 2 Hennen, die ein dauertiefes Braun haben, will sich bei denen wohl gar nicht mehr ändern. Die eine hat zudem eine Hypertrophie der Nasenwachshaut, nur wenn, der Arzt, so stückweise was von der Nasenwachshaut abtragen muß, dann kommt eine so weiß-beige Farbe hervor, aber von alleine tut sich bei ihr nichts, die andere Henne hat schon seit längerem eine tiefbraune Haut, die noch unverändert bleibt, ich hoffe ja bei ihr nur, dass sie nicht auch noch eine Hypertrophie der Nasenwachshaut bekommt, ist ja nichts schlimmes, so lange die Nasenlöcher nicht verlegt, bis zu sind.


    Hier kannst du Bilder von Hennen in Brutstimmung sehen, keine sieht gleich aus :D.

    und hier gleich ein Bild von einer Henne von mir, aber nicht von der, die aus Schrumpelhausen kommt :D , naja, nicht meine Spezial-Höcker-Lady von der habe ich grad kein Foto.

    Also hier das Foto, auch schön dunkelbraun
     

    Anhänge:

  4. Luiniel

    Luiniel Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    1
    scheint dann wohl so zu gehören :)

    hallo mary,

    ich habe mich nur gewundert, weil alle hennen, die ich kenne, eine wesentlich hellere nase haben...
    es beruhigt schon, dass auch das dunkle wohl normal ist :)

    danke!
     
  5. Frank M

    Frank M Guest

    Hei,

    bist du sicher das es ein Weibchen ist? Denn normalerweise haben Weibchen keine blaue Nasenhaut.
    Außerdem würde ich mit dem Welli mal zu einem vogelkundigen Tierarzt gehen.:dafuer:






    Grüße, Frank:0-
     
  6. Petra.S

    Petra.S Guest

    Hallo Frank,

    Das stimmt nicht. Viele Hennen haben diese außerhalb der Brutzeit. Unterscheiden kann man diese von den Hähnen daran, dass bei Hennen immer weiße Umrandungen um die Nasenlöcher zu sehen sind - teils nur oberhalb, teils aber rundherum, und an dem sehr hellen Blau, während geschlechtsreife Hähne (außer rez. Schecken) ein relativ dunkles Blau zeigen.
     
  7. Clelia

    Clelia Guest

    Hellblaue Nasenhaut bei Hennen

    Ich kann Petras Beschreibung nur bestätigen :zustimm: ! Zwei meiner vier Wellis sind Weibchen. Das eine hat eine beigefarbene Nasenhaut, das andere, ein gelbes Schwarzauge, eine hellblaue mit weißen Ringen um die Nasenlöcher. Sie ist wirklich eindeutig blau, wenn auch viel heller als bei den beiden Männchen.

    Grüße, Clelia
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nasenwachshaut macht mich unruhig- alles ok??

Die Seite wird geladen...

Nasenwachshaut macht mich unruhig- alles ok?? - Ähnliche Themen

  1. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  2. Henne Lilli verlässt häufig den Kasten, Brut gefärdet?

    Henne Lilli verlässt häufig den Kasten, Brut gefärdet?: Hallo ich schon wieder mit der nächsten Frage. Meine Lilli hat 5 Eier im Kasten bis jetzt sind drei sichtbar befruchtet. Nun kommt die gute aber...
  3. Kanarien Henne macht komische Geräusche

    Kanarien Henne macht komische Geräusche: Hallo Habe vor 1 Monat 2 kanarien bekommen Hahn und Henne. Zu meiner Frage als erstes die Henne kommt mir so vor als wenn sie in Zeitlupe fliegt...
  4. Ara zwickt und ist unruhig

    Ara zwickt und ist unruhig: Hallo zusammen Ich bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt. Wir haben ein 8 Monate alte ara Weibchen. Seit kurzem zwickt sie mich immer...
  5. Kot ok ? Hilfe

    Kot ok ? Hilfe: Hey mein grauer hat grünliches kot und manchmal nur flüssig und heute ist es auch mit kleine bläschen aufm kot was kann ich machen