Naturbrut handzahm bekommen

Diskutiere Naturbrut handzahm bekommen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Moin zusammen. Bei mir leben seit einigen Wochen ein Pärchen Graue. Sie vertragen sich ganz gut, im Wohnzimmer gibts einen Käfig für sie (2x1x2m)...

  1. Arafan

    Arafan Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40880 Ratingen
    Moin zusammen.
    Bei mir leben seit einigen Wochen ein Pärchen Graue. Sie vertragen sich ganz gut, im Wohnzimmer gibts einen Käfig für sie (2x1x2m) und Ausflüge im Wohnzimmer (3,5 mal 5 m).
    Laut Verkäufern ist einer Handaufzucht und der andere Naturbrut. Logischerweise möchte ich gern beide handzahm haben, damit es keinen Streß für die Beiden gibt wenn sie mal zum Tierarzt sollen.

    Was muß ich tun, oder was darf ich nicht tun, damit beide zahm werden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
  4. #3 *Rockabella**, 17. Januar 2016
    *Rockabella**

    *Rockabella** Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Juni 2015
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Arafan,
    ich habe 2 Handaufzuchten (Buddy und Holly), eine Teilhandaufzucht (Blu) und eine Naturbrut (Jewel). Die zwei Handaufzuchten kleben natürlich wie die Kletten an mir. Die Teilhandaufzucht ist auch total verschmust, sitzt aber auch gern mal einfach nur in meiner Nähe und genießt das. Die Naturbrut ist nicht so anhänglich, aber auch nicht ängstlich oder panisch. Ganz im Gegenteil, eher sehr neugierig und frech. Anfangs hielt sie immer großen Abstand zu mir und inzwischen sucht sie ohne Zähmungsversuch meinerseits meine Nähe. Sie sitzt immer auf dem Platz, der am nähesten bei mir ist, ich kann ihr Küsschen geben und sie zerzaust liebend gern meine Haare. Nur auf die Hand oder Schulter kommt sie (noch) nicht, muss sie aber auch nicht, wenn sie nicht mag.
    Was ich sagen will: lass den beiden etwas Zeit und bedränge sie nicht. Bei Jewel hat es auch einige Wochen/Monate gedauert und jetzt wird sie von selbst immer neugieriger, ohne dass ich etwas mit ihr übe oder sie gezielt zähme.
    Am Donnerstag war ich mit ihr beim Tierarzt. Das hat absolut problemlos funktioniert. Keine Angst oder Panik und beleidigt war sie danach auch nicht. Sogar ziemlich ruhig, als der sie in der Hand hielt. Nur der kurze Schreck, als ich sie gegriffen habe und schwupp, saß sie schon in der Box. Daheim angekommen hat sie erstmal ihr Gefieder sortiert und dann war sie wieder ganz die Alte und hat mir mit dem Füßchen im Gesicht herum getatscht :D

    Haben die beiden Angst, wenn du dich ihnen näherst? Du kannst es ja mal vorsichtig mit Leckerlies versuchen, aber achte genau auf ihre Körpersprache. Wenn es ihnen unangenehm wird, dann breche ab und versuche es ein andermal wieder.
    Mir ist es nicht so wichtig, ob Jewel an mir klebt oder nicht. Ich komme nah genug an sie ran, um sie genau anschauen und beobachten zu können. Das reicht mir eigentlich schon :)
     
  5. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Arafan,
    herzlich willkommen hier im Grauenforum und die besten Wünsche zu deinem Geburtstag.

    Mich wundert, dass die Handaufzucht nicht zahm ist.
    Christina hat dir ja schon von ihrer Naturbrut berichtet. Wichtig ist vor allem, dass du sie nicht bedrängst und ihnen viel Zeit lässt.
    Jewel von Christina kann sich natürlich viel von den zahmen Grauen abschauen.
    War deine "Handaufzucht" denn zahm, als du sie erworben hast?


    Die Antworten auf Celines Fragen würden mich auch interessieren.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Naturbrut handzahm bekommen

Die Seite wird geladen...

Naturbrut handzahm bekommen - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  2. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  3. Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin

    Graupapagei Pärchen - 7 Jahre alt - handzahm abzugeben in Berlin: Leider muss ich mich von den beiden trennen da meine Lungenerkrankung sich verschlimmert hat. Der Hahn hat seid kleinauf Aspergillose - die Hänne...
  4. Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus

    Zebrafinken in weiß wie bekomme ich da auch junge weiße ZB raus: Hallo ich bin neu hier wie bekomme ich weiß zebrafinken Junge auch weiß heraus kann mir jemand helfen welche muss ich verpassen wenn ich junge...
  5. Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?

    Wie bekomme ich meine Sperlingspapageien wieder zurück in die Voliere nach dem Freiflug ?: Habe seit drei Wochen die Sperlingspapageien übernommen sie sind ca. 5 Jahre Alt und wollen, wenn ich sie frei lasse, nicht zurück in die...