neu hier und ein paar fragen

Diskutiere neu hier und ein paar fragen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Guten morgen!! Ich bin seit 2 Tage stolze Besitzerin von zwei bildhübschen Agas, Klaus und Bärbel :-) Nun mal ein paar Fragen: Ab wann...

  1. linda26

    linda26 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen!!

    Ich bin seit 2 Tage stolze Besitzerin von zwei bildhübschen Agas, Klaus und Bärbel :-)

    Nun mal ein paar Fragen:
    Ab wann lasse ich die beiden das erstemal Fliegen??
    WOmit kann man sie am besten Beschäftigen?? (sie haben weidenzweige im Käfig)
    Gibt es "SPielzeug" was sie gerne mögen???
    Bis jetzt sitzen die beiden hauptsächlig ziemlich ruhig auf ihrer Stange oder auf ihrem Brettchen, sie essen aber, nur keinen Apfel?!? ist das normal???

    Danke schonmal für die Antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kevin1993, 28. März 2010
    Kevin1993

    Kevin1993 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52068 Aachen
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs aber was sind das denn für Agas.
    Aber jetzt zu deinen Fragen.
    Ich sage mir immer 10-14 Tage Käfig/Voliere zu lassen und danach das Türchen aufstehen lassen. Nicht rausscheuchen.
    Helfen kann auch ein paar Anflugstellen in Käfig/Volierennähe anbieten.
    Am besten kann man sie mit frischen Zweigen beschäftigen.
    Und auf alles was bimmelt und klappert steht doch jeder verspielte Vogel.
    Das sie noch ruhig auf ihrem Platz sitzen ist völlig normal und sie müssen noch auf den Geschmack kommen was Obst betrifft.
    Als ich meine beiden bekommen habe kannten sie überhaupt kein Obst und Gemüse. Nur Körnerfutter
     
  4. linda26

    linda26 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort.
    Es sind Pfirsichköpfchen.
    Haben heute noch ein paat seile zum sitzen und schaukeln und ein tolles ding mit Holz und Glocke usw. dran gekauft (verkaufsoffener Sonntag ;-))
    Das mit dem Freiflug habe ich mir auch so überlegt, will die kleinen ja nciht überfordern, denke mal das bei zu frühem freiflug die verletzungsgefahr sehr hoch ist, oder?
    ich warte mal gespannt wann sie für den Apfel zu begeistern sind.

    schönes rest-wochenende
     
  5. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Linda,

    erst einmal herzlich willkommen hier! :blume:

    Wenn du deine beiden das erste mal fliegen lässt, dann achte bitte auf Pflanzen und Fensterscheiben (diese evtl. am Anfang mit Paketaufklebern bekleben, die man dann nach und nach wieder entfernen kann).

    Tipps zu Beschäfigungen und was sie lieben findest du hier und für die Ernährung hier.

    Viel Spaß mit den Kleinen! :zwinker:
     
  6. linda26

    linda26 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antwort.

    ich habe glaube ich schonwas tolles zum spielen für die beiden gefunde, aber sie zeigen absolut kein interesse.......vielleicht kommt das ja noch...
    sonst werden sie so langsam "aktiv" toll sie dabei zu b eobachten und das gezwitscher finde ich prima :-)
    frei fliegen durfte die beiden noch nicht, da warte ich lieber noch ein paar tage, das ist doch ok, oder???

    GLG, Linda
     
  7. #6 claudia k., 31. März 2010
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo linda,

    alle papageien sind allem neuen gegenüber immer erst mal misstrauisch. du brauchst gedult, gedult, gedult. ;) sei es spielzeug, futter, oder käfigeinrichtung. lass ihnen einfach zeit. es kann manchmal wochen / monate dauern, bis ein neues spielzeug, oder eine neue obst-/gemüsesorte interessant wird.

    ich habe bei einem standortwechsel meine agas immer ca. eine woche nicht raus gelassen. damit bin ich immer ganz gut gefahren. sie müssen sich sowieso erst mal ihre (lieblings)landeplätze suchen. aber sie sollten schon die möglichkeit bekommen ihre umgebung in augenschein zu nehmen, und vor allem ihren käfig / voliere als ihr zuhause und ihren zufluchtsort zu begreifen. schon alleine, damit sie auch wieder freiwillig rein gehen.

    gruß,
    claudia

    p.s. wir alle gucken unheimlich gerne aga fotos! ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. linda26

    linda26 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. März 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen!

    dann werde ich mich mal in geduld üben, aber sie fangen an manchmal an ihrer kiwi zu knabbern, scheint ihnen aber nicht sonderlich zu schmecken, weil sie schnell wieder davon ablassen, naja, ich warte mal ab.

    gestern ist der eine davon angefangen in seinem trinktöpfchen zu baden, also habe ich ihnen gestern abend noch eine badewanne besorgt :-)

    sie dürfen nach ostern das erstemal fliegen, habe da gestern nochmal mit schatzi drüber gesprochen, ich finde das ist ein guter zeitpunkt.

    was sie übrigends hoch interessant finden ist die hirse die ich ihnen gegeben habe ;-)

    Fotos folgen, versprochen!!! :-)
     
  10. #8 claudia k., 1. April 2010
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo linda,

    nach meiner erfahrung mögen agas am liebsten:

    - apfel
    - karotte
    - salatgurke
    - paprika (laut einem bericht in der wp enthält paprika viel vitamin c, was sehr wichtig für vögel sein soll)
    - blattsalat finden sie auch ganz toll, dürfen sie aber nur wenig bekommen, weil sie den nicht so gut verdauen können.

    alles weitere variiert. die reihenfolge der beliebtheitsskala wechselt auch immer mal wieder.

    alles immer sehr gründlich abspülen, oder besser schälen wegen diversen chemikalien auf der oberfläche.

    wenn sie sich erst mal eingewöhnt haben, und begriffen haben, dass du ihr treusorgender futterknecht bist, hilft es auch, wenn sie sehen, dass du selbst vor ihren augen etwas isst, was du ihnen dann anbietest.

    feuchtes obst kannst du auch an den schnittflächen mit körnerfutter panieren um sie zu animieren.

    ich habe mir von anfang an angewöhnt bei der fütterung immer "lecker lecker" zu predigen. dieses wort kennen sie ganz genau. das erleichtert es sehr ihnen etwas neues schmackhaft zu machen.

    gruß,
    claudia

    p.s. die namen deiner agas finde ich sehr amüsant! ;-)
     
Thema:

neu hier und ein paar fragen

Die Seite wird geladen...

neu hier und ein paar fragen - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...