Neu im Forum!!

Diskutiere Neu im Forum!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, mein Name ist Klaus Und ich habe mich jetzt registriert weil man hier tolle Infos bekommen kann und auch die Leute super Nett sind. Nun...

  1. #1 geierklaus, 28.10.2004
    geierklaus

    geierklaus Guest

    Hallo, mein Name ist Klaus Und ich habe mich jetzt registriert weil man hier tolle Infos bekommen kann und auch die Leute super Nett sind.
    Nun hätte ich wirklich ein paar Fragen.
    Wir hatten schon seit ca.10 Jahren Nymphensittige und wollen uns nun Papageien zulegen (Paar!), aber wollen uns erst mal Informieren (denn gekauft ist ja schnell!!) Ich muss leider sagen das ich mich im Züchterbereich umgesehen habe und leider feststellen musste das etliche Leute wo Inseriert hatten keine Züchter waren oder nur ein bzw.ein Pärchen Papageien abgeben wollten. Meine Frage ist nun: Wer würde mir den Einblick geben in der Haltung von Amazonen oder Graupapageien, ich meine damit das ich gerne mal ein Paar Leute besuchen würde wo diese Arten halten. Es wäre nartürlich schön wenn sie in der nähe von Bad Mergentheim wohnen PLZ 97944. Mir geht es halt darum zu sehen wie man es den Geiern am schönsten machen kann. Ich fände es auch sehr nett wenn sich jemand bei mir melden würde wo vielleicht verschiedene Arten züchtet.Ich suche eigentlich Schwarzohrpapageien und Mohrenkopfpapageien, sind aber für alles offen.
    Wie gesagt wir hätten halt gerne erst mal eine Info alles weiter ergibt sich dann schon.
    Ach ja noch eine wichtige Frage: Ist es eigentlich besser sich erst mal einen Vogel zuzulegen u.dann den anderen zuzukaufen oder ist es besser gleich ein Pärchen zu kaufen. Frage eigentlich wegen dem Zahm werden.

    Wäre schön bald was zu erfahren!!!

    Klaus
     
  2. Kuni

    Kuni Guest

    hallo klaus!

    erst mal herzlich willkommen hier im forum!

    ich finde es toll daß du dich informierst bevor die vögel da sind und die ersten probleme auftreten*g*

    leider kenne ich in süddeutschland keine züchter, kann dir von daher auch keine adressen geben. es ist aber auch die frage was du von den papas willst, ob du bei züchtern an der richtigen adresse bist. wenn du mit den vögeln züchten willst, ist eine züchterausstattung natürlich besonders interessant. willst du eine aussenvoliere bauen? willst du die vögel im haus halten und sollen sie hauptsächlich zahme mitbewohner sein, denke ich daß du bei züchtern nicht so ganz richtig untergebracht bist. der "durchschnittliche" züchter sucht nicht den engen kontakt zu seinen vögeln, er vermeidet ihn oftmals sogar. die tiere sollen bei ihm nicht zahm sein, denn in der brut sind nicht-zahme vögel oft zuverlässiger. die volierenausstattung ist bei züchtern oft auch eher spartanisch, viele meinen, ständig frisches holz zum benagen und ihr partner reichen als beschäftigung.

    möchtest du zahme wohnungsvögel wäre eine geräumige zimmervoliere oder ein vogelzimmer in meinen augen besser. mit seilen ästen schaukeln etc. . für ein solches vorhaben würde ich dir einen aufruf im allgemeinen vogelforum empfehlen. es gibt in deiner nähe bestimmt einige vogelhalter die dir zeigen können wie sie das gelöst haben.

    du schreibst daß du dich für schwarzohrpapas (die hätte ich auch so gerne *schwärm*) oder mohrenkopfpapas interessierst. zu artspezifischen fragen dieser beiden arten können wir hier bei den amazonen wohl nicht so viel sagen. da möchte ich dich gerne ans langflügelforum für die mohrenköpfe und ans "andere papageienforum" für die schwarzohren verweisen.

    wenn du möchtest kann ich deinen beitrag gerne in eins dieser foren verschieben, damit du nicht alles noch mal schreiben mußt.
     
  3. #3 geierklaus, 28.10.2004
    geierklaus

    geierklaus Guest

    Antwort

    Hallo Kuni,

    Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Es wäre sehr nett von Dir, wenn Du meine Frage dorthin verschieben könntest.
    Wir möchten nicht unbedingt Vögel von Züchtern, denn wir haben auch nicht vor mit den Vögeln zu züchten, sollen sich auch hauptsächlich in der Wohnung aufhalten. Ich habe vor, den Vögeln auch eine Außenvoliere zu bauen ( tagsüber wenns warm ist).
    Wäre super, wenn Leute die diese Vögel besitzen sich mit uns in Verbindung setzen können, damit wir diese auch vorher mal in Augenschein nehmen können und zwecks INFO.
    Wie gesagt es könnten auch Amazonen sein, nur wollen wir vorher keinen fehler machen und uns Informieren. Es wäre wircklich am schönsten wenn sich bei uns Privatleute melden würden wo wir uns die Haltung mal anschauen könnten und wo man sich dann auch Austauschen könnte.
    Wir warten jetzt schon gespannt auf Nachrichten!!!
    Vielen Dank noch mal Kuni!!!

    Viele Grüße
    Klaus
     
  4. #4 NicoleJ, 28.10.2004
    NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Klaus

    Amazonen halte ich nicht, aber Mohrenkopfpapageien. Für die Wohnungshaltung halte ich sie für geeignet. Sie sind auch nicht ganz so laut ;) , Amazonen können schon mal aufdrehen. Was ich so gehört und gelesen habe sind Mülleramazonen einfacher, kann ich aber selbst nicht beurteilen.

    Na ja, damit hat es ja eigentlich auch nichts zu tun. Unsere Vögel stammen ja alle vom Züchter ;) . Außer Wildfänge natürlich aber da möchte ich dringend von abraten. Es gibt in den Tageszeitungen oder per Internet viele Möglichkeiten Vögel zu übernehmen, da sollte man gründlich nach den Abgabegründen fragen. Nicht alle Abgabetiere sind Problemvögel, könnten es aber sein. Unsere Mohrenköpfe sind auch Abgabevögel, HA wovon einer mittlerweile verwildert ist und der andere geht nur zu meinem Mann. Wäre schön wenn du mitteilst wie du dich entscheiden wirst.
     
  5. Silja

    Silja Guest

    Hallo Klaus,

    wenn ich es richtig gelesen habe, hast Du auch Nymphensittiche!! Mopas und Nymphensittiche vertragen sich oft nicht, spreche aus eigener Erfahrung. Die Nymphis ziehen oft den kürzeren.

    Wünsche Dir viel Glück bei der Suche
    Silja
     
  6. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Klaus,

    ich halte zwei Mohrenkopfpapageien und zwei Blaustirnamazonen und ich muss für meinen Teil sagen, dass mich das teilweise sehr schrille Gekreische der Mopas mehr stört, als das Gekrächze der Amazonen. Bei meinem Freund ist es jedoch genau umgekehrt. Lärmempfinden ist eine sehr individuelle Frage!

    Es wäre nett, wenn du weiter berichten würdest, ob du ein paar Papageienhalter gefunden hast, wo du dir die Vögel mal unter den jeweiligen Haltungsbedingungen anschauen kannst. Die Frage ist wahrscheinlich nur die, ob sich die Vögel bei einem (fremden) Besuch tatsächlich auch so verhalten würden, wie sie sich normalerweise verhalten. Meine würden das nämlich nicht.

    Ich denke auch, dass es sehr schwer ist, irgendwelche pauschal gültigen Angaben zu den Vögeln zu machen, da sich jedes Individuum doch unterschiedlich verhält. Und man selbst ja auch völlig unterschiedlich auf die jeweilige Situation reagiert bzw. sie unterschiedlich empfindet.

    Schau dir doch die einzelnen von dir bevorzugten Rassen in einem Vogelpark oder auf einer Ausstellung an. Ich denke, diese Vögel sind fremde Besucher gewöhnt und verhalten sich dann vielleicht tatsächlich so, wie sie sich jeden Tag verhalten. Allerdings ist das dann auch keine Garantie dafür, dass der Vogel gleicher Rasse, den du dir zulegen würdest, dann auch tatsächlich das gleiche Verhalten an den Tag legen wird....

    Aber trotzdem wünsche ich dir jetzt mal eine interessante Zeit bei der Entscheidungsfindung :p
     
  7. #7 geranie, 31.10.2004
    geranie

    geranie Guest

    hi!

    Ersteinmal Herzlich Willkommen im Forum! :)
    Mohrenkopfpapageien haben auf jedenfall ein lautes Organ! :D
    Das muß man bedenken,wenn man welche halten möchte.

    Glg Geranie
     
Thema:

Neu im Forum!!

Die Seite wird geladen...

Neu im Forum!! - Ähnliche Themen

  1. Bin Neuling im Forum: Zusammenführe von Bergloris

    Bin Neuling im Forum: Zusammenführe von Bergloris: Ich möchte mit jemandem in Kontakt treten der etwas vom Zusammenführen von Bergloris versteht. Hatte bis jetz eine 3 Jahre alte Henne alleine...
  2. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  3. Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum

    Neuvorstellung - Charly -> zum ersten Mal in einem Forum: Hallo zusammen, wahrscheinlich verdrehen 90% der Leser hier gleich die Augen u denken "Oh Mann, wie sind die denn drauf":roll: Die, das sind...
  4. bin auch neu im Forum

    bin auch neu im Forum: Hallo zusammen, auch ich bin neues Mitglied in dem Vogelforum. Wir haben seit dem 03.10.2016 2 junge Pfirsichköpfchen und halten die in einer...
  5. Neu im Forum

    Neu im Forum: Hallo, ich bin neu im Forum und moechte gern von euerer grossen Erfahrung profitieren. Ich habe seit 6 Jahren ein Wellensittich-Paar. Das Weibchen...