neue im schwarm?

Diskutiere neue im schwarm? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; hallo, man kann bei meinen kücken jetzt mit 6 wochen schon sehen ob weibchen oder männchen,der anfängliche verdacht hat sich bestätigt,die...

  1. #1 chrissi0811, 14.05.2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    man kann bei meinen kücken jetzt mit 6 wochen schon sehen ob weibchen oder männchen,der anfängliche verdacht hat sich bestätigt,die dunkleren sind mänchen und ie hellen weibchen....somit habe ich dann insgesamt 4,3 zf

    also müsste ich ja eigentlich noch 0,1 dazu kaufen-oder!?
    aber kann ich ein fremdes tier nun einfach in den schwamr hinzu setzen!?

    jenes tier wäre dann älter,also schon völlig ausgefärbt,wann sollte ich es dann zu meinen dazu setzen?

    muss ich den ´´neuling´´ erstmal mit einem käfig neben den jetzigen stellen!?

    wäre dankbar für tipps wie ich das am besten dann anstellen soll,oder ob ich es so lassen könnte,obwohl ich hier oft gelesen habe,dass man dann eine gerade anzahl halten soll,also müsste noch 0,1 dazu.

    mfg
     
  2. #2 Nordherr, 14.05.2007
    Nordherr

    Nordherr Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    kiel
    solange alles ruhig bleibt, kannst du es auch so belassen.

    aber beringe dir deine jungen ( notfalls, jetzt noch offen), damit du sie immer wieder erkennen kannst.
    das wird mit der zeit fast unmöglich und verhindert eine inzucht.
    die frage eines zukaufs wird sich dann stellen, wenn du weiter züchten willst und/oder wenn sich dort reibereien einstellen .
    außerdem hast du ja noch die möglichkeit welche abzugeben oder 3 gegen einen zu tauschen z.b.
     
  3. #3 chrissi0811, 14.05.2007
    chrissi0811

    chrissi0811 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    ja ich hab sie schon alle offen beringt,jeder hat eine andere farbe.

    wegen inzuchten wäre egal,da ich ihnen 3 mal im jahr brutmöglichkeiten anbieten,sie jene aber nicht ausbrüten lasse,da ich eierschlangen babys habe,die fressen die zebrafinken eier dann....denen ist inzucht egal.

    jungtiere zulassen würde ich von den geschwister natürlich nie.
    aber da sist ja eh alles noch viiiiiiiiiiiiiiiiiel zu früh...

    aber danke für deine antwort,dann werd ich das mal abwarten,dachte nur von wegen paarbildung,aber bis jetzt ist es so,das 2 geschwister zusammen schlafen und die anderen 3(2,1) oder sie sitzen alle 7 zusammen.
     
Thema:

neue im schwarm?

Die Seite wird geladen...

neue im schwarm? - Ähnliche Themen

  1. Einsetzung neuer Schwarmmitglieder

    Einsetzung neuer Schwarmmitglieder: Hallo liebe Leute: Wie ihr schon wisst, warte ich schon lange auf einen Partner für das Baby meines Aratingapärchens. Nun ist heute eine...
  2. Nach dem Tod von Teddy 1 der neue im Schwarm

    Nach dem Tod von Teddy 1 der neue im Schwarm: Nachdem tragischen Tod von Teddy ein Bild seines Grabes. Schon 1 Tag später haben wir einen Nachfolger für ihn gefunden und hoffen, dass dieser...
  3. neues weibchen im schwarm

    neues weibchen im schwarm: hallo, ich bin am überlegen,ob ich ein neues weibchen in meinen schwarm setze, da ein hahn keinen partner hat... wie sollte ich das am besten...
  4. 47877: Rabenkrähe Merlin sucht ein neues Zuhause

    47877: Rabenkrähe Merlin sucht ein neues Zuhause: Merlin ist ca 1 Jahr alt und topfit. Da er eine Handaufzucht ist, ist eine unkontrollierte Auswilderung nicht möglich. Ich suche daher einen...
  5. Neue Website zur Greifvogel-/Falkenbestimmung

    Neue Website zur Greifvogel-/Falkenbestimmung: Habe gerade zufällig ein Projekt / eine Website entdeckt, das ich kurz vorstellen wollte: Raptor Identification – The complete raptors guide...