neue Sperlis...

Diskutiere neue Sperlis... im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Guten Abend, es ist noch nicht amtlich, aber ich werde wohl die Sperlingspapageien von meinem Bruder bekommen... Nun wollte ich wissen, ob ich die...

  1. nati

    nati Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckdorf
    Guten Abend, es ist noch nicht amtlich, aber ich werde wohl die Sperlingspapageien von meinem Bruder bekommen... Nun wollte ich wissen, ob ich die mit meinen Wellis zusammen tun kann oder ob sie ihren eigenen Käfig behalten müssen... Liebe Grüße Nati
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo nati,
    ich möchte dringend von einer Gemeinschaftshaltung abraten - sie sollten unbedingt einen eigenen Käfig/Voliere haben!
     
  4. nati

    nati Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckdorf
    Hallo Isrin, vielen Dank für deine Hilfe... Darf ich noch fragen warum ??? ich meine klar, dann lasse ich sie in ihrem zuhause aber warum sollte man das nicht machen???
     
  5. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Sperlinge können sehr rabiat werden und die Wellensittiche verletzen. Die Wellis sind ihnen unterlegen.
    Zudem brauchen Sperlinge ein ganz anderes Futter als die Wellis.
     
  6. nati

    nati Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beckdorf
    Ja das mit dem futter weiß ich, aber danke nochmal... Dann lasse ich sie natürlich in ihren zuhause...
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Entscheidend ist das sperlinge agressiver als Wellenstiiche sind. Es könnte sehr schnell zu Verletzungen kommen da Sperlinge Ihr Revier sehr intensiv verteidigen können. Also bitte nicht zusammen setzen.

    Gruß
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

neue Sperlis...

Die Seite wird geladen...

neue Sperlis... - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...