neues aus AiN. e.V.

Diskutiere neues aus AiN. e.V. im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Vielleicht haben ein paar Leser hier ja den beitrag gelesen mit "Yukiko lässt Federn" und es gibt neuigkeiten. Wie ich finde eine super gute....

  1. #1 Sorgenkind, 25. Januar 2012
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Vielleicht haben ein paar Leser hier ja den beitrag gelesen mit "Yukiko lässt Federn" und es gibt neuigkeiten. Wie ich finde eine super gute. :freude:

    Ich muss es jetzt loswerden: So heute hat Frau Tiltmann mich angerufen wo meine zwei Herren bei AiN.eV. zur verparung sitzen. Die zwei interesieren sich nur für einander und für keinen anderen. :nene: Der eine hat ne Halskrause bekommen, Yukiko scheint ein stress rupfer zu sein und er hat aufgehört damit. wie wunderbar. :D

    So Frau Tiltmann hat mir einen Tausch vorgeschlagen: Meine Zwei süßen kommen an einen Ort wo sie super aufgehoben sind. (was mit lastbird in der Internetadresse) Habe schon mit der Frau gesprochen und es klingt super für meine Ex-Agas :heul: Sie hat einen super Harmonischen Schwarm und kennt sich sehr gut mit den Agas aus. Habe trozdem wehmut denn ich dachte ich werde einen von beiden Süßen weider sehen :0-
    Aber es geht ja um das wohl der Kleinen. :+klugsche

    Ich bekomme ein Pärchen von Frau Tiltman das wirklich Männlein und Weiblein ist und sich schon gefunden hat. Die beiden haben auch kein zu Hause wo sie hinkönnen. :nene: Glaube auch das es für mein bestehendes Pärchen am besten ist wenn ein gegengeschlechtliches Paar hier wieder reinkommt. Die zwei werden erst aber erst ende Februar zu Frau Kubetta Kommen.. da darf ich sie dann abholen. :beifall:

    Freu mich irgendwie riesig wenn ich einen Minischwarm wieder hab. :dance:
    (Nach den letzen anstrengenden zwei Wochen....Freund hatte Autounfall und ich lieg immer noch Flach.)

    Gruß M
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 watzmann279, 25. Januar 2012
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :0-:~Hallo Sorgenkind,
    ich denke das wird schon gut gehen, mit deinen neuen Paar, manchmal muß man sich halt umorientieren so schwer es einem auch fällt,
    aber das klappt bestimmt
    Liebe Grüße

    und alles gute für Deinen Partner, so ein Unfall ist auch nicht gerade schön, wünscht sich auch grad keiner denke ich
     
  4. #3 Sorgenkind, 27. Januar 2012
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Es geht ja um das Wohl der kleinen. Das sie Glücklich und zufrieden sind. :+klugsche

    Hab jetzt innerhalb von ein paar Jahren seit dem ich die kleinen habe schon Vier Vögelchen durch laufen lassen... (eine ist ja gestorben)... komm mir irgendwie schlecht dabei vor. Vorallem da ich gehoft habe sorry.. meinen Liebling wieder zu sehen. :traurig: Wenigstens hat er einen Partner den er liebt. :0-
     
  5. #4 watzmann279, 3. Februar 2012
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :)Ja das kann ich verstehen,
    ich würde auch sehr ungern einen von meinen Vögeln abgeben, nur wenn es sein muß
     
  6. #5 Sorgenkind, 6. Februar 2012
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Genau @ Watzmann.... nur wenn es nicht anders geht... und es geht ja leider nicht anders. Also muss ich die beiden ziehen lassen. Hoffe sie werden dort ein glückliches und friedliches Leben führen können. :zustimm: Hab ja nix gegen gleich geschlechtliche Pärchen aber es ist und sollte nicht die Regel sein.

    Aber irgendwie freu ich mich schon riesig auf die beiden neuen...geht leider erst anfang März los. :dance:
    Na Wände sind jetzt neu gestrichen (Farbe ging mir auch auf den Keks) und die alten flecken (blutspritzer von meinem Rupfer) sind jetzt weg. Wer noch mal draußen nach Ästen umschauen (ieee und es ist sooo kalt draußen) damit ich die Volli auch anders gestalten kann. :zwinker:
     
  7. #6 Sorgenkind, 4. März 2012
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Njaaaa es ist Bald soweit..... am Samstag holen wir die zwei neuen Mitbewohner ab!!! :grin2::+streiche:
    Wohaa und meine zwei wissen noch nix von ihrem Glück. *fg* :schimpf:

    Volli ist wieder oben jetzt muss ich nur noch die Äste-sägen die ich gefunden habe und hoffe ich bekomme mein Bild hinter dem Käfig auch fertig gemalt. (Soll ein Fantasiebaum mit Vögelchen drinne werden)+pfeif:
     
  8. #7 watzmann279, 4. März 2012
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :0-Hallo Sorgenkind,
    da bin ich nun aber auch sehr neugierig, wenn du die zwei abholst
    mußt dann unbedingt erzählen, wie es geht;)
     
  9. #8 Sorgenkind, 19. März 2012
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    So die neuen sind schon eine Woche bei mir.

    Die Rückfahrt verlief problemlos außer das mein Freund über die anderen Autofahrer gemeckert hat und irgendwie schlecht drauf war... was leider was auf mich abgefärbt hat. *menno* So konnte ich nicht so wirklich genießen das die neuen da waren. Hatte die Volli neu bestückt und meine alte Henne wollte schon vorher rein... nix da! :+schimpf

    Das zusammen schmeißen der Vögelchen verlief eher unter Schnabelfechting und doch nicht so lautes Gemecker wie ich gedacht hab. Musste weil ich es nicht geschafft hatte die Äste im Wohnraum umhängen das es mir zu viel gezicke war, wollt den neuen eigentlich mehr ruhe gönnen nach der Ankunft. Aber danach gings ruhiger zu. Sonst machen sie sich echt super die zwei neuen.. hab die Schlafbrettchen wieder hoch geholt und jetzt sitzen alle friedlich zusammen gekuschelt auf den Brettchen. :bier:

    Sie haben schon mein Bad gefunden und zum spielen benutzt (armes Klopapier) und im Flur toben sie auch schon rum. Küche haben sie gestern gefunden und haben den weg nicht so schnell wieder rausgefunden wie rein. hi hi Sie sind eigentlich recht friedlich wehren sich aber auch wenns ihnen zu viel wird auch gegen meine Henne. Am zweiten Tag hat sie etwas auf den Schnabel bekommen da war sie glaub ich etwas erschrocken die kleine maus. (Meinem Freund hat sie voll leidgetan)

    Nur mit den Namen finden tu ich mich schwer (beide haben keinen)...und ich bin mir nicht sicher ob nicht doch der Olivfarbene Vogel das Weibchen ist, mal abgesehen das er dicker ist??? Laut AiN soll ja der Naturfarbene Vogel das Weibchen sein.. und der Olivene das Männlein. Aber Gestern hab ich beobachtet... hatte einen umgedrehten Karton (der ist jetzt weg) auf dem Regal stehen war der Olivene Vogel am rum schredden und hat sich hinten einen schnibbel hinten rein gefriemelt hat. Aber sie halten zusammen und machen sich prima wenn ich bedenke das sie erst eine Woche hier sind... Schnabelknirschen gab es auch schon
     
  10. #9 Sorgenkind, 21. März 2012
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    das war am ersten Tag .. das Pärchen neben der blauen (Fay Nemo) sind die neuankömmlinge. :trost:

    ps: weitere Fotos gibt es bei Aga-Bildern :+klugsche
     

    Anhänge:

  11. #10 watzmann279, 21. März 2012
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    süße Mäuse,
    ich bin echt gespannt wie es weiter geht,
    normal stecken ja nur dei RK- Hennen, ihr geschnipseltes in die Federchen, bei den Hähnen habe ch es noch nicht gesehen
    also bei meinen RK hat das nur die Henne gemacht,
    mußt noch ne Weile weiter beobachten dann wirst Du es selbst merken wer was ist:D
    und dann kannst du die Namen finden,
    meistens fällt einem beim Beobachten der Name ein
    ich habe eine Henne die war auch ne ganze Weile namenlos, mir ist einfach nichts eingefallen,
    aber aufeinmal, beim beobachten hat es klick gemacht u. nun hat sie einen Namen der zu ihr passt;)
    Beste Grüße
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Sorgenkind, 25. März 2012
    Sorgenkind

    Sorgenkind Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. Dezember 2008
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zweite Woche ist vorbei.. und meine alte Henne bekommt Frühlingsgefühle. :schimpf: Hat es sorgar in Abweseheit geschaft beim Schreibtisch an die lade zu Kommen wo eigendlich die Tastatur ist ..da hab ich Papierkram liegen....und hat da was schreddert. Ist echt nix mehr vor Ihr sicher... wollt heut auch an den Ordner mit den Seifensachen ran. Hoffe ich hab ihr Häuschen rechtzeig hingehangen und sie schaft es da ihr Ei reinzu kullern. Weiß ja jetzt das die Plastikeier der Wellis zum untermogeln gehen. hi hi ^0^

    Die neuen machen derweil das Bad unsicher und ich muss da immer mal ein Auge raufschmeißen.... aber alle mann düsen auch mal zusammen rum und rufen sich gegenseitig. Wenn die neuen im Bad sind verkrümlt sich die Naturfarbene irgendwo in einer Ecke bei den Heizungrohren....(Hab doch da versucht abzu sichern!! Wohl nicht gut genug.. mist) und man könnte meine der Olivfarbene steht eher schmiere. :hahaha:

    Gegeseitiges Füttern bei den neuen hab ich noch nicht gesehen und Badeaktionen gab es auch noch nicht...abwarten. Bei den alten da war einer dabei der richtig schön wie ein Vogel in der pfütze gebadet hat .. jetzt wo er weg ist ... wird geschlampt (die alten die noch da sind). :nonono:
    Knödeln wie ich so schön dazu sage können beide der neuen... das kannte ich eher nur von meiner Henne (und einem der alten/ Olive).. wenn sie gemekkert hat und um es noch es ausdruckvoller zu untermalen ... da wird sich groß gemacht und die Flügel zu benutzt und gezetert, dat kiregen die neuen auch hin.
    Die Schlafbretttchen haben auch geholfen sich wohler zu fühlen.. und schnabelknischen gibt es auch wenn noch nicht so viel. Aber es ist sooo süß wenn sie zusammengekuschelt da sitzen. :gott: :grin2:
    Gestern kamen wir später nach Hause und alle vier waren schon in der Volli och war ich stolz.. besonders auf die neuen.

    Sie haben jetzt auch beide einen Namen:
    Das Männchen-Olive hab ich Samwise genannt :+knirsch:
    Das Weibchen/n Natur heißt jetzt Suki was so viel wie geliebt heißt. :freude:
     
  14. #12 watzmann279, 25. März 2012
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :):0-Na siehst du,
    ist doch schön so zuzuschauen,
    bei den zwergen ist immer was los,
    schau sorgenkind nun hat sich der austausch doch gelont wenn er auch schwer gefallen ist
    Beiste Grüße
    Ingrid:0-
     
Thema:

neues aus AiN. e.V.

Die Seite wird geladen...

neues aus AiN. e.V. - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...