neuguinea Henne in Pinneberg entflogen... (ist wieder da)

Diskutiere neuguinea Henne in Pinneberg entflogen... (ist wieder da) im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, unsere Henne ist uns Heute 21.08. gegen 16 Uhr in Pinneberg Nord entflogen.... Sie ist absolut Menschenscheu... Wer sie dennoch...

  1. Thomkat

    Thomkat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unsere Henne ist uns Heute 21.08. gegen 16 Uhr in Pinneberg Nord entflogen....

    Sie ist absolut Menschenscheu... Wer sie dennoch einfangen kann, bitte bei uns bzw Polizei Pinneberg melden...

    Danke Familie Günther
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 21. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Das tut mir furchtbar leid, hoffentlich findet ihr sie wieder.:traurig:
    Trage sie bitte auch hier noch ein
    Und hier noch eine Liste was man alles tun kann.
    Vielleicht ist sie ja noch in Eurer Nähe.
    Hat sie einen Partner?
    Vielleicht kommt sie, wenn sie ihn rufen hört.
    Verteilt Plakate, informiert auch Tierheime und Tierärzte.
    Ich drücke ganz feste die Daumen dass sie gefunden wird.

    Noch eine Frage, lebt sie in der Wohnung oder habt ihr eine Außenvoliere?
    Wenn sie eine AV hat und einen Nistkasten gewöhnt ist,
    könntet ihr den Kasten auf die AV stellen, mit etwas Glück geht sie Abends rein und ihr hättet sie.
    ( Hat schon mal bei jemand geklappt ).
     
  4. Thomkat

    Thomkat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das Mäuschen ist erst 6 Monate und lebt mit einem gleichaltrigen hahn zusammen.... Die beiden können sich aber bisher nicht so recht leiden. Einene Nistkasten gibts nicht....

    Sie leben in einer Aussenvoilere....und sie ist ziemlich Ortstreu....Sie fliegt hier immer noch rum und wir hören sie auch. Ist nun schon das zweite mal das Madame den Abflug gemacht hat....

    Da sie eine Naturbrut ist und bisher wenig positive Erfahrungen mit Menschen gemacht hat... werden wir sie wohl wieder nur bekommen, wenn sie völlig erschöpft ist....

    Sie würde niemals freiwillig auf die Hand kommen....leider

    Jetzt heisst es abwarten das letzte mal war sie drei Tage weg....
     
  5. #4 Tanygnathus, 21. August 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Wenn sie noch so jung ist, hat sie natürlich noch keinen Kasten, die Möglichkeit fällt also weg.
    Wie kann sie denn entkommen? Ich wundere mich, weil es ja das zweite mal ist.
    Habt ihr keine Schleuse an der Voliere?
     
  6. Thomkat

    Thomkat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein keine Schleuse....einfach eine Tür im Haus und eine an der Aussenvoilere.....

    Das erste mal flog sie aus der Haustür und nun aus der Voilerentür..... Den Anhang Ampel.jpg betrachten

    Das sind die beiden Rabauken...
     
  7. Thomkat

    Thomkat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Zuhause im Glück !!!!

    Voller Freunde kann ich berichten das unsere Maus wieder zu Hause ist.
    Sie hat von ganz allein Heim gefunden und war glaub ich genauso froh wieder Zuhause zu sein,
    wie wir....

    Maus sieht sehr wüst aus und hat auch Federn gelassen aber ist Fit und gesund.... Freu
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    juhu, welche Freude!

    Nun passt ihr aber besser auf ;)
     
  9. Thomkat

    Thomkat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja eine Schleuse können wir nicht nachträglich einbauen aber eine Sicherung wird nun geben...
    Ein Netz oder sowas....

    Sie kreiste seit Freitag um unser Haus und ihre Voliere mochte
    Aber nicht rein fliegen.... Mit einer Hilfskonstruktion Klappe es aber am Samstag Mittag
    recht schnell....

    Nächstes Jahr soll sie und auch er Freiflug bekommen dann sind sie aber hoffentlich so trainiert das
    sie wieder kommen.... Die beiden werden ein Teil einer Freiflugshow in Hamburg sein....

    Naja Bus dahin ist noch lange hin....:-)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tanygnathus, 27. August 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Schön dass sie wieder zu Hause ist, das freut mich wirklich sehr:)

    Möchtest Du Dein Glück wirklich so herausfordern?
    Es ging 2 x gut, zum Glück.
    Von Hamburg aus wird sie wohl nicht mehr nach Hause finden...überlege es Dir gut.
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.178
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    CH / am Bodensee
    das habe ich auch gerade gedacht :nene:
     
Thema:

neuguinea Henne in Pinneberg entflogen... (ist wieder da)