Nistkästen und Zuchtverein

Diskutiere Nistkästen und Zuchtverein im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe schon wieder einmal eine Frage.... Ich habe mitr jetzt im internet bei Futterkonzept Nistkästen für WS angesehen, so etwas habe ich...

  1. Liora

    Liora Guest

    Ich habe schon wieder einmal eine Frage....

    Ich habe mitr jetzt im internet bei Futterkonzept Nistkästen für WS angesehen, so etwas habe ich mir vorgestellt, hat jemand Erfahrung mit dem Teil?
    Ist es gut, kann man das nehmen?

    Und Zuchtverein? Wo gibt es da welche, ich brauche eien wegen der Ringe usw.

    Und braucht nman so eien Ringschere oder Zange?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Zuchtverein brauchst du eigentlich keinen für die RInge aber eine Zuchtgenehmigung über den Amtstierarzt.
     
  4. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Liora,

    also ich benutze im Moment so einen Nistkasten wie beim Futterkonzept. Ich habe zwar Sperlingspapageien drin, aber ich denk', Wellensittiche nehmen den genauso an.
    Allerdings fände ich einen Nistkasten, bei dem man auf der Seite auch aufmachen und den Boden rausziehen kann geschickter. So was wie Moni hat, sie hat's aber selbst gebastelt. Ob man sowas kaufen kann, weiß ich nicht :?

    Ich glaube, man muß nicht Mitglied in einem Zuchtverein sein, um Ringe beziehen zu können. Die
    Wirtschaftsgemeinschaft zoologischer Fachbetriebe GmbH
    Postfach 1420, 63204 LANGEN
    Tel. 06103/910724
    gehört zum Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe Deutschlands eV (ZZF) und da reicht Deine Zuchtgenehmigung, um Ringe zu bekommen.
    Wenn Du trotzdem einem Verein beitreten willst, dann ist wohl die AZ (Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht eV) angebracht. Da gibt es dann den AZ-DWV (Deutscher Wellensittichzüchter-Verein), wo Du dann wohl hingehörst ;) ! Du kannst Dir ja das hier mal durchlesen:
    http://www.schaper-verlag.de/pages/main/newslet/site/az.htm! Dort kannst Du dann auch Ringe beziehen.

    Das mit der Ringzange/-schere weiß ich leider nicht, würde mich aber auch interessieren :)
     
  5. #4 Birgit L., 29. Juni 2002
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Liora,

    Ich nehme für meine Wellis auch den Standart Brutkasten, den es überall zu kaufen gibt.
    Er wird auch gut von Ihnen angenommen.

    Wegen den Ringen mußt Du keinem Zuchtverein beitreten.
    Du bekommst zwar so nicht die geschlossenen AZ Ringe, aber Du willst doch bestimmt auch nicht dauerhaft züchten, sondern nur mehr für Dich selbst, oder ?
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ICh hab die von Graf und nicht selbergebastelt, die Nistkästen.
    Link dahin

    http://www.lugra-versand.de/vogelshop/

    bei Zuchtzubehör.
    Da habe ich auch meine Zuchtboxen her.
    Hier ein Bild von der Grafhp vom Nistkasten.
    [​IMG]
    gibt es auch mit der Öffnung auf der anderen Seite
    [​IMG]
     
  7. NicoleG

    NicoleG Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Mai 2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1
    Oh, entschuldige Moni, da hab ich wohl was verwechselt. Tut mir leid :~. Ich dachte nicht, daß es sowas zum kaufen gibt. Danke für den Link :)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    kein Problem und die sind recht ok wenn es mal Beanstandungen geben soll.
     
  10. #8 Sittich-Liebe, 29. Juni 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    ***

    Hallo Liora!

    Um Ringe zu bekommen mußt du nur deine Genehmigung zum ZZF schicken, sie schicken die Genehmigung zurück und du bekommst ringe!
    Ich würde anrufen und ein Bestellformular anfordern, denn da kannst du gleich Nachweißbuch mitbestellen!

    Nistkästen von Futterkonzept sind meines Wissens ok!
    Da gibt es ja auch welche mit schublade!
    Ich will auch mal die Naturkästen probieren, aus einem stamm gearbeitet!
     
Thema:

Nistkästen und Zuchtverein

Die Seite wird geladen...

Nistkästen und Zuchtverein - Ähnliche Themen

  1. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  2. Nest für Diamanttauben

    Nest für Diamanttauben: Hi, ICH wollte fragen ob jemand weiß welche/s/n Nest/Nistkasten ich für Meine Diamanttauben verwenden soll?
  3. Nistkasten für Blaumeisen

    Nistkasten für Blaumeisen: Hallo liebe Community, ich habe ein Nistkasten für Blaumeisen, mit einem Einflugloch von 28 mm, aufgehängt (Mitte/Ende September). Im Garten habe...
  4. Wieder einmal: Nistkasten Anleitung

    Wieder einmal: Nistkasten Anleitung: Liebe Vogelfreunde, ich weiß, eigentlich gibt es gefühlt eine Milliarde Anleitungen um Nistkasten zu bauen, aber immer wieder bleiben bei mir die...
  5. Kamera für den Nistkasten

    Kamera für den Nistkasten: Hallo Alle, für meinen Meisenkasten, der jedes Jahr benützt wird suche ich eine kleine Kamera um den Meisen bei der Brut zuschauen zu können. Sie...