Nistkasten unterjährig leeren?

Diskutiere Nistkasten unterjährig leeren? im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, bei uns haben zum ersten Mal die Kohlmeisen in einem Schwegler-Nistkasten erfolgreich gebrütet. Da die Meisen ja ggf. auch...

  1. torqui

    torqui Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hallo zusammen,

    bei uns haben zum ersten Mal die Kohlmeisen in einem Schwegler-Nistkasten erfolgreich gebrütet. Da die Meisen ja ggf. auch mehrmals pro Jahr brüten, fragen wir uns gerade, ob wir das „alte“ Nest aus diesem Jahr - aus Hygiene-Gründen - schon entsorgen oder ob wir es drin lassen sollen.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  2. #2 Karin G., 11.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.271
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    CH / am Bodensee
    normalerweise reinigt man die Nistkästen erst im Herbst
    Unsere Nistkästen wurden immer nur für eine Brut benutzt
     
  3. #3 andreadc, 11.05.2019
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Ich reinige die Nistkästen auch einmalig im Januar, also vor der Brutsaison.
     
  4. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    394
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Reinigen muss man es nicht ständig, aber es macht Sinn, das alte Nest rauszunehmen. Manch Vogel kehrt vor einem gefüllten Nistkasten um, weil er ihn für bewohnt hält. Eine freie Wohnung ist einladend und hält auch keine überraschenden Untermieter (Milbe & Co.) bereit.
    LG Evy
     
  5. #5 Sammyspapa, 11.05.2019
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    3.417
    Zustimmungen:
    1.305
    Ort:
    Idstein
    Ich bin da recht penibel geworden, seit wir vor Jahren mal einen Befall mit Hühnerflöhen in den Nistkästen hatten. Das war kein Geschenk. Die Viecher lassen sich fallen, wenn man den Nistkästen nahe kommt und beißen dann munter drauf los und verstecken sich in Kleidung, Bettwäsche, Teppichen etc.
     
  6. #6 terra1964, 12.05.2019
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    528
    Ort:
    32139 Spenge
    Das könnt ihr ruhig machen, es ist aber unwahrscheinlich dass dieses Paar in diesem Jahr nochmal dort brütet. Vielleicht ein anderes Paar.
    Das solltest du besser schon im Herbst tun denn Meisen schlafen in solchen Nistkästen und so veränderst du den Schlafplatz gerade in der kältesten Jahreszeit.
    Ich gebe immer etwas Kieselgur in die Nistkästen. Auch meine Volieren und Nester werden jeden Herbst mit Kieselgur behandelt. Wenn doch nur alle Probleme so einfach zu lösen wären wie Ungeziefer.
    Gruß
    Terra
    Ps.
    Ich hab mal gelesen das Blaumeisen immer die erste Brut da machen wo der Hahn über Winter geschlafen hat. Ob dem wirklich so ist :+keinplan
     
  7. Tom_74

    Tom_74 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Ich reinige meine Holzbetonnistkästen auch nur einmal im Jahr, und zwar im Herbst.

    Hatte auch schon oft zwei Bruten im Jahr, die Vögel nutzen das vorherige Nest dann einfach mit.

    Hier sehe ich kein Problem :)
     
  8. #8 stiedom, 20.11.2019
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    406
    Ort:
    NDH Thüringen
    Morgen
    Reinige die Nistkästen auch nur 1 x im Jahr ( Herbst) wenn ich das alte Nest raus habe gibt es noch einen Sprühstoß Ardap &schick. MFG Sven
     
    Quak gefällt das.
  9. #9 SamantaJosefine, 20.11.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    1.769
    Bescheidene Frage, habe im Frühjahr einen Nistkasten zur Verfügung gestellt, war wohl etwas spät, war schon März, er wurde ignoriert, bis ich vor einigen Tagen sah, dass eine Blaumeise dort wohl überwintert, wie soll ich mich jetzt verhalten.
     
  10. #10 Karin G., 20.11.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.271
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    CH / am Bodensee
    freu dich
    die hat einen sicheren trockenen Schlafplatz entdeckt und wird vielleicht im nächsten Jahr dann dort auch brüten.

    Bei uns kommt auch immer abends eine Kohlmeise, hämmert erst mal kurz am Loch herum und verschwindet dann darin.
     
  11. #11 SamantaJosefine, 20.11.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    1.769
    Ich freue mich ja auch, aber es ist jetzt schon Kacke drin, soll ich das mal reinigen ?
     
  12. #12 Karin G., 20.11.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.271
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    CH / am Bodensee
    soooo viel wird kaum drin sein, ich würde da nichts dran machen.
    Wir reinigen nur im Herbst unsere Kästen, egal wer im Winter dann darin pennt und kackt :zwinker:
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  13. #13 SamantaJosefine, 20.11.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    4.668
    Zustimmungen:
    1.769
    Danke, Karin, dann bin ich beruhigt.:)
     
  14. #14 swift_w, 20.11.2019
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    1.600
    Zustimmungen:
    184
    Ort:
    bei Gießen
    Zeiten für Nistkästen-Reinigung

    Hallo zusammen,

    ich reinige ebenfalls nur im Spätsommer/Frühherbst.
    Aber Vorsicht vor Wespen, Hummeln u. Hornissen !!
    - dann erst wenn sie in den betreffenden Kästen spätestens im November nach erstem Frost abgestorben sind.

    Man kann auch Meisenkästen direkt nach ausgeflogenen Erstbruten reinigen.
    Das bedeutet aber fast tägliches Beobachten ob nicht mehr gefüttert wird.
    Manchmal machen sie Meisen und Sperlinge Zweitbruten darin - aber oft gehen sie dazu in einen andere freien/leere Nisthöhle.
    Manchmal bauen auch Feldsperlinge ihre Zweitbrut darauf.

    Wer's im Herbst nicht schaft - für den wird auch empfohlen erst im ausgehenden Winter/Februar zu reinigen
    - um zwischenzeitliche Bewohner nicht zu stören.

    https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/helfen/nistkaesten/02716.html

    Das halte ich aber für bedenklich,
    da im milden Februar schon manche Meisen mit Nestbau/frischem Moos obendrauf beginnen.

    VG
    Swift_w
     
  15. L.K.

    L.K. Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.10.2011
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Königsbrunn
    Hallo,

    ich auch.
    Ich habe jahrelang über hundert Nistkästen betreut und die Nistkästen ab Mitte September bis Mitte Oktober gereinigt.
    Schon kurz danach( bei Kontrollen festgestellt), haben insbesonders Sperlingsarten schon wieder mit dem Nestbau begonnen und damit ihre Besitzansprüche
    angemeldet.
     
    swift_w und SamantaJosefine gefällt das.
Thema:

Nistkasten unterjährig leeren?

Die Seite wird geladen...

Nistkasten unterjährig leeren? - Ähnliche Themen

  1. Pflaumenkopfsittich Zucht und der Nistkasten

    Pflaumenkopfsittich Zucht und der Nistkasten: Moin zusammen, Ich habe mir letztes Jahr einige Pflaumenköpfe zugelegt die teilweise von 2017 und von 2018 sind und hoffe kommendes Jahr damit...
  2. Nistkästen: Holz vs. Holzbeton

    Nistkästen: Holz vs. Holzbeton: Hallo Vogelfreunde, Nistkästen kann man aus Holz oder aus Holzbeton bauen. Beides hat seine Vorteile. Was bevorzugt Ihr, würde mich mal...
  3. Mauersegler-Nistkästen

    Mauersegler-Nistkästen: Hallo zusammen, Mauersegler-Nistplätze haben in den letzten Jahrzehnten kontinuierlich abgenommen durch Gebäuderenovierungen, Wärmedämmungen und...
  4. Königssittich Nistkasten

    Königssittich Nistkasten: Hi meine Königssittich Henne benagt immer meinen naturstammnistkasten hat aber noch nie reingeschaut. Muss ich bedenken haben das sie den...
  5. Bauplan Nistkasten Rosakakadu

    Bauplan Nistkasten Rosakakadu: Nabend Leute :0- Ist hier noch jemand unterwegs, der mal Rosas gezogen hat? Wenn ja bräuchte ich mal einen Bauplan oder Maße für einen Nistkasten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden