Notfall was tun??

Diskutiere Notfall was tun?? im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo zusammen, unser Zebrafinkenmännchen "Sparki" ist gestern abend voll gegen das Käfiggitter geflogen. Er saß dann ca. 10 Minuten ziemlich...

  1. Bali

    Bali Guest

    Hallo zusammen,

    unser Zebrafinkenmännchen "Sparki" ist gestern abend voll gegen das Käfiggitter geflogen. Er saß dann ca. 10 Minuten ziemlich benommen am Käfigboden, hat sich dann auf eine Sitzstange gesetzt und nach kurzer Zeit ist er dann ins Nest. Heute morgen machte er immer noch den Eindruck das er benommen ist. Hat dann etwas gegessen aber er blieb auf seiner Stange sitzen. Da er sehr ängstlich ist wollen wir ihn eigentlich nicht in den Krankenkäfig tun. Hat jemand von Euch schon Erfahrungen damit??
     
  2. Hupe

    Hupe Guest

    Denke das der Kleine eine Gehirnerschütterung hat. Das Beste ist immer noch TA! Mein Claude hatte auch mal eine, sogar ziemlich arg, er konnte sich nicht mehr auf der Stange halten (er fliegt beim Balzen immer Rückwärts und ist dabei unter das Dach der Voliere geknallt, und dann auf den Boden gefallen) Es ist natürlich sonntags passiert wo Ärzte zu haben. Ich habe ihn in einen Krankenkäfig gesetzt mit einem Nest das nah am Boden war und wo direkt eine Stange vor war. (damit er sich nicht zuviel bewegen muß) er hat die ganze Zeit im Nest gesessen und viel geschlafen. Habe ihm dann noch eine Kolfenhirse vor das Nest gehangen, so mußte er nur den Kopf rausstrecken um zu essen. Er war sehr müde und wenn er mal rauskam sah er aus als ob er betrunken wäre.
    Beim TA waren wir dann am Montag und der hat mir noch tropfen gegeben. Sonst hilft bei Gehirnerschütterung nur Ruhe, daher wäre es schon gut wenn er in einen extra Käfig käme, damit ihn keiner der anderen Vögel stört. Mach es ihm so bequem wie möglich und das er nicht zuviel Wege fliegen oder gehen muß. Claude war nach ca. 5 Tagen relativ fit, da hab ich ihn zurück zu seiner Frau gebraucht, er hat dann immer noch viel geschlafen, aber mit seiner Frau zusammen war es ihm wohl lieber ;) Ganz fit war er nach ca. 1 1/2 Wochen.
     
  3. Bali

    Bali Guest

    Hallo Petra,

    danke für deine Antwort. Vielleicht kommt er doch in den Krankenkäfig. Sein Weibchen ist allerdings sehr lieb und hat ihn heute morgen in Ruhe gelassen. Ich werde jetzt gleich mal schauen wie es ihm geht.

    DANKE

    Nicole
     
  4. Hupe

    Hupe Guest

    Na wenn er alleine mit seiner Frau im Käfig ist würde ich ihn eventuell auch drin lassen. Claude hat ja auch noch Nachbarn, die hätten ihn schon arg geärgert. Aber ich würde es ihm ein bißchen bequemer machen, keine Weiten Wege und viel Ruhe. Ein paar Vitamine ins Wasser und eventuell doch noch zum TA.
    Wünsch dem Kleinen das er sich schnell erholt!
     
  5. Bali

    Bali Guest

    Hallo Petra,

    unser Sparki ist leider tot. Er lag in seinem Käfig auf dem Boden. Unser weibchen ist ganz bestimmt genauso traurig wie wir.

    Nicole
     
  6. Hupe

    Hupe Guest

    ach herje, das tut mir leid, der arme Kleine. Wer weiß was er sich noch zugezogen hatte bei dem Flug, vielleicht hatte er auch Hirnblutungen...... tut mir leid für euch und ihn!
    :(
     
Thema:

Notfall was tun??

Die Seite wird geladen...

Notfall was tun?? - Ähnliche Themen

  1. Mauerseglernotfälle - was tun?

    Mauerseglernotfälle - was tun?: Hallo ihr Lieben. Wir sind eine Gruppe von Fachpflegestellen für Mauersegler und arbeiten eng mit der Mauerseglerklinik in Frankfurt zusammen....
  2. Was tun im Notfall - Grauer geht nicht in die Transportbox

    Was tun im Notfall - Grauer geht nicht in die Transportbox: Es musste erst was passieren, damit ich wieder über ein von mir gerne verdrängtes Problem nachdenke! Was tun, wenn einer der Vögel krank ist? Vor...
  3. Notfall - was ist das?

    Notfall - was ist das?: Und vor allem: wie kann es weiter aufgepäppelt werden, nachdem Aufzucht durch die Elterntiere hier leider keine Option mehr ist? Was wird...
  4. Mauerseglernotfälle

    Mauerseglernotfälle: [ATTACH] (funktioniert nicht) vermutlich ist das gemeint: klick
  5. Medizinischer Notfall Freitag Abend

    Medizinischer Notfall Freitag Abend: War das ein Schreck: Vor einer Woche am Freitag Abend gegen 22 Uhr fing unsere Graupapagei-Henne an, sich zu übergeben. Gleichzeitig stellten wir...