Nymphe im Garten

Diskutiere Nymphe im Garten im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wollte Euch nur einmal kurz von unserem Besuch berichten. Vor ca. 14 Tagen kam unsere Nachbarin zu uns und erzählte von irgend einem...

  1. Baerjul

    Baerjul Guest

    Hallo,
    wollte Euch nur einmal kurz von unserem Besuch berichten. Vor ca. 14 Tagen kam unsere Nachbarin zu uns und erzählte von irgend einem Papagei im Garten. Da sie weiß, daß wir immer Vögel haben meinte sie ich solle den doch versuchen einzufangen.
    Es war ein grauer Nymphensittich. Da unsere Papageien auf der Terrasse standen war er wohl neugierig geworden. Ich suchte schnell in meinen alten Kassetten nach den Aufnahmen von unseren Nymphensittichen, legte sie in unsere Stereoanlage und drehte laut auf.
    Da wurde er sehr neugierig. Nun fing ich an ihn mit Kolbenhirsen zu locken und siehe da, so schnell hatte ich noch nie einen entflogenen Vogel eingefangen. Er saß auf meinem Arm und fraß ohne Unterbrechung.
    Nun ging ich mit ihm ins Haus. Er lebte sich schnell ein, war völlig zahm und wir nannten ihn Schröder (hat er uns das nun vorgesagt?) Allen Leuten die wir kennen im Dorf, sagte ich Bescheid und im Supermarkt hing ein Zettel. Das war vor 14 Tagen. Gestern meldete sich eine Frau am Telefon, die gehört hat von dem Vogel. Sie kam gleich zu uns. Als sie ins Haus kam sagte sie ihr Vogel heißt Schröder- und man sah auch dem Vogel an, daß er sein Frauchen kannte. Sie hat sich sehr gefreut und erzählt, daß sie alle schon getrauert haben um diesen Vogel. Vor allen Dingen ihr Mann wäre ganz traurig, weil er bei ihm immer auf dem Sessel säße. Wir haben uns natürlich sehr gefreut und ein großer Blumenstrauß steht jetzt auf dem Tisch.
    Das wollte ich Euch nur `mal berichten.
    Gruß Baer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Schröder - und wo ist Doris ?

    Hallo Baer,
    danke für die schöne Geschichte, Geschichten mit Happy End mag ich besonders :). Hast du toll gemacht, und auch prima, dass der kleine Kerl vermisst und gesucht wurde (gibt ja genug, die die Leute in der Urlaubszeit fliegen lassen :k)

    Nun hätte ich noch ein klitzekleines Anliegen :D....konntest du rauskriegen, ob es sich um einen einzeln gehaltenen Nymph handelt ? Wenn ja, wäre es supertoooooll, falls du eventuell mal dort anrufen könntest, fragst, wie es ihm geht und ganz beiläufig das Gespräch auf nen Partner für den Vogel bringen könntest. Wäre echt megalieb von dir.......bin immer traurig, wenn ich mitkriege, dass so ein Geier ohne Artgenossen leben muss :~.
    Natürlich nur, wenn es dir nicht zu viel ist, ist nur ne Bitte........
    Falls er aber einen Partner hat, dann ist es ja gut.
     
  4. #3 bentotagirl, 22. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Das ist ja mal eine schöne Geschichte . In der letzten Zeit hatten wir hier irgendwie so viele traurige Sachen. Ich freue mich das Alles so schön ausgegangen ist. Hast du wirklich toll gemacht. Die Idee von Maja finde ich übrigens auch sehr gut. Wäre schön wenn du das machst.:p
    Liebe Grüsse Andrea
     
  5. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hey Baer,

    das ist ja klasse, daß Schröder "seine" Familie wieder hat.
    Bin ganz gerührt ;)

    Das würde mich nun auch interessieren, ob da noch eine Doris ist udn wenn
    nicht, ob die Leute sich von Dir überzeugen lassen ihm eine Doris zu gönnen.
    (auf Dich hören sie vieleicht, da Du ihren Schröder so super verpflegt hattest und Ahnung hast.)
    Ich denke auch, wenn wer die Leute überzeugen kann, dann Du (Ihr) ;)
     
  6. Baerjul

    Baerjul Guest

    Hallo Maja
    das war doch mein erster Gedanke: Da sitzt jetzt der Partner allein irgendwo herum! Darum habe ich gleich danach gefragt. Die Frau erzählte mir, daß der Vogel eigentlich ihrem Sohn gehört,
    aber der muß ja arbeiten und darum würde er von ihrem Mann versorgt und da hätte er genug Zuspruch.
    Als wenn sie es demonstrieren wollte wie gut es ihnen ginge kraulten sich meine beiden Graupapas gerade ausführlich und ich wies die Frau darauf hin. Ja ja, meinte sie aber das wäre Sache
    ihres Sohnes. Das wollte sie ihm aber erzählen. So in 2 Wochen frage ich da mal nach.
    Vielleicht bekommt ja Schröder seine Doris, hi hi !
    Gruß Baer
     
Thema:

Nymphe im Garten

Die Seite wird geladen...

Nymphe im Garten - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten

    Eine unbekannte Vogelstimme in meinem Garten: Hallo, heute habe ich in meinem Garten, auf einer Fichte, eine Vogelstimme vernommen, die ich noch nie gehört hatte. Ich bin schnell ins Haus...
  4. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  5. Neuling im Garten

    Neuling im Garten: Hallo Experten, [Norddeutschland, nahe Bremen] Grade eben einen kleinen Schwarm (ca.10) Vögel gesehen, die ich nicht zuordnen kann. Sie machten...