Nymphi reagiert auf Fernseher?

Diskutiere Nymphi reagiert auf Fernseher? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute! Ich weiß nicht mehr was ich machen soll: Immer wen eine Vogelsendung im Fehrnseher läuft dann Fligt unser Bubi immer gegen den...

  1. Elli

    Elli Guest

    Hallo Leute!
    Ich weiß nicht mehr was ich machen soll: Immer wen eine Vogelsendung im Fehrnseher läuft dann Fligt unser Bubi immer gegen den Bildschirm und ich muß umschalten! Was kann das den sein? Ich hoffe ihr könnt mir einen guten Rat geben!

    Danke im vorraus de Elli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ClaudiaW

    ClaudiaW Guest

    Hallo Elli...
    klingt ja schon ein bißchen seltsam, deine Frage. Die einzige Erklärung, die ich dafür habe, ist die, daß Dein Bubi vielleicht die anderen Vögel hört und deshalb gleich hin will. Vielleicht solltest Du einfach den Fernseher ein bisserl leiser machen??
    Ob das aber hilft... sonst schalt halt um zu Kitekatwerbung.
    Gruß,
    Claudia
     
  4. Elli

    Elli Guest

    Hallo Claudia!
    Danke für deine Antwort!Ich weis es klingt kommisch,aber es ist so!Ich hab auch schon Kopfhöhrer benutzt,aber er fliegt trotzdem hin!Wir haben uns schon Überlegt ob
    wir nicht einen zweiten dazu tun,da unser Waibi im Dez.98 gestorben ist,vielleicht wirds ja dann besser!Was meinst du dazu?

    Gruß Elli
     
  5. Silke

    Silke Guest

    Eine wunderbare Idee, ganz ehrlich! Der Grund, weshalb er sich plötzlich so gesteigert für Fernsehbilder interessiert, ist sicherlich, daß er einen Artgenossen vermißt. Du würdest ihm also bestimmt eine große Freude machen.

    Wenn Du einen Vogel auswählst, beobachte doch bitte, ob sich der Vogel Deiner Wahl in etwa ähnlich gibt wie Dein "alter". So kannst Du von Anfang an Mißstimmungen wegen unpassender Charaktere vermeiden. Wenn also Dein bisheriger sehr aufgeweckt und freundlich ist, sollte auch der Neue sehr neugierig und wenig zänkisch wirken. Ist Dein Vogel eher zurückhaltend, wäre es nicht gut, einen zu temperamentvollen dazuzunehmen.

    Dazu muß man sich ein wenig Zeit nehmen, um den Kandidaten vor dem Käfig eine Weile zuzuschauen und sich ein Bild zu machen.

    Gruß, Silke.
     
  6. Elli

    Elli Guest

    Hallo Silke!
    Danke für deine Antwort!
    Tja das wird etwas schwierig da unser Bubi ein sehr launischer Vogel ist! Er ist neugierig aber auch total ängstlich! Unser Weibi war vom Wessen her ganz anderst:eher Unterwürfig und hat sich von ihm auch alles gefallen lassen. Sie war total zutraulich, mit ihr hat mann auch schmussen müssen,was er natürlich gar nicht mag!Aber wehe wir lassen in mal allein im Wohnzimmer dann schimpft er was das Zeug hällt (vorallem da ich zur Zeit zu hause im Krankenstand bin).Aber das was passieren muss ist uns auch Klar!Naja schauma mal wann`s so weit ist!


    Grüsse Elli
     
  7. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin moin!

    Der Versuch einer Verpaarung ist ja nie verkehrt und meiner Erfahrung nach bei Nymphen auch in den allermeisten Fällen nicht sehr schwierig.

    Aber Bubis Verhalten erscheint mir doch sehr seltsam (ich muß gestehen: hättest Du, Elli, den Beitrag zwei Tage früher gepostet, hätte ich es für einen Aprilscherz gehalten [​IMG]).
    Meines Wissens können nämlich Vögel Fernsehbilder gar nicht wahrnehmen, da sie sehr viel mehr Bilder pro Sekunde (waren es nicht 500?)verarbeiten als wir Menschen und damit für sie sich gar kein richtiges Bild aufbaut. Sie sehen eigentlich nur ein stets Flimmern.
    Und wenn Bubi dann auf den Fernseher reagiert, dürfte es entweder nicht nur bei Tiersendungen sein oder aber es müßte am Ton liegen (was beides ja nicht der Fall ist, wenn ich es ricithig verstanden habe).
    Tja, gibt eben viel graue Theorie, die im farbigen Vogelalltag oft kein Bestand hat. [​IMG]


    ------------------
    Tschüss Rüdiger
     
  8. ClaudiaW

    ClaudiaW Guest

    Also, ich denke auch, daß ein Partner richtig ist. Damit tust Du Deinem Flatterman bestimmt einen Gefallen.
    Ob Vögel Fernsehbilder nicht wahrnehmen, weiß ih mittlerweile auch nicht mehr so genau. Unser Bert kraxelt jedenfalls auch immer im Käfig herum und hängt sich in unbequemste Lagen, nur um den Fernseher im Blick zu haben und ein bißchen zuschauen zu können. Aber vielleicht ist es ja auch das Flimmern, das ihn so magisch anzieht. Aber inzwischen hat sich das eh gelegt, jetzt verhätschelt er den ganzen Tag Ernie. Ergo: ein Partner ist doch interessanter als ein Fernseher...haben wir das nicht schon immer geahnt?
    Gruß
    Claudia
     
  9. Elli

    Elli Guest

    Hallo Claudia!
    Tja wir werden bald einen zweiten her tun,es ist nur die Alters frage noch unklar! Ich weis nämlich nicht wie alt unser Bubi ist!Da er von einer Zoohandlung ist und einen offenen Ring ohne Jahres angabe trägt!Und ich werde den Partner dieses mal von einen Züchter hier bei uns(München) in der Umgebung hohlen.Den ich möchte nicht nocheinmal das mitmachen wie bei unserem Weibi!

    Grüße Elli
     
  10. Silke

    Silke Guest

    Hallo Elli,

    vielleicht mag er aber auch etwas spezielles, was eben bei bestimmten PC-Programmen und bei Tierfilmen zu sehen ist und uns vielleicht gar nicht auffällt. Oder er will Dich wirklich ablenken... [​IMG]

    Wie auch immer, vielleicht klappt es ja mit Ankes Nymphie, ich würde Euch die Daumen drücken. Wäre doch ideal mit einem 8jährigen Tier!

    Gruß, Silke.
     
  11. Silke

    Silke Guest

    Hallo Rüdiger,

    mit den Fernsehbildern hast Du freilich völlig recht (auch wenn ich daran in dem Moment gar nicht gedacht habe). Wie hoch die Sehfrequenz bei Nymphen ist, weiß ich nicht, weil Wellis, die ja eigentlich schneller fliegen, liegt sie um die 190 Bilder/sec. lt. meiner Literatur.

    Freilich, das flackert. Deshalb werden Neonlampen ja auf 300 Hz umgetaktet.

    Wenn er sich nun ausgerechnet Vogelsendungen aussucht, auch wenn der Kopfhörer an ist (oder war das ein einmaliger Versuch und daher ggf. Zufall?), ist das freilich komisch. Aber, wie auch immer, vielleicht ist das mit den Sendungen Zufall und der Vogel wollte einfach nur die Aufmerksamkeit auf sich ziehen und vom Fernseher ablenken.

    Das ist doch immer ein subjektiver Eindruck, den man bei solch einer Aktion gewinnt.

    Aber, ob man es so dreht oder so, ein Partner wäre sicherlich nicht die schlechteste Variante und wenn man einen mit Probezeit bekommen kann, auch sicherlich nicht so risikoreich.

    Gruß, Silke.
     
  12. Elli

    Elli Guest

    Hallo Silke!
    Allso sonst ist er ja ganz lieb was das Fernsehen angeht! Aber was mich auch manchmal wundert:wen einer von uns am PC sitzt dann dauerts nicht lang und er ist bei ihm und sitzt auf der Schulter ob woh er dort nicht gerade seine ruhe hat!Aber er ist halt manchmal etwas sonderbar!
    Gruß Elli
     
  13. Elli

    Elli Guest

    Hallo Silke!
    Ich hoffe das es mit dem Nymphi von Anke wirklich klappt ,damit unser Bubi nicht mehr alleine ist!
    Das mit dem PC könnte sogar sein, da mein Freund ein Rollenspiel zur Zeit wieder spielt und es da recht Lebendig zugeht!
    Elli
     
  14. Elli

    Elli Guest

    Hallo Silke!
    Wir bekommen einen neuen Mitbewohner!Sprich es hat mit dem Nymphi von Anke geglabt,er wird am Sonntag bei uns Einziehen! Wir hoffen das es dann auch mit unserem Bubi klapt!
    Ich werde dich aufjeden fall weiter Informieren!
    Gruß Elli
     
  15. Anke

    Anke Guest

    Hallo Elli,

    seit gestern abend habe ich den Kerl jetzt hier. Mach Dich auf einiges gefaßt, er ist anhänglich wie eine Klette, folgt mir und meinem Freund auf Schritt und Tritt, pfeift mehrere Liedchen, usw. Er will um nichts in der Welt alleine gelassen werden und hockt uns dauernd auf der Schulter oder dem Kopf.
    Um meine 4 Nymphen kümmert er sich herzlich wenig. Hoffentlich geht das gut mit den beiden, denn er scheint total auf den Menschen fixiert zu sein.

    Bis morgen,

    viele Grüße,

    Anke
     
  16. Anke

    Anke Guest

    Hallo Elli,

    wie vertragen sich denn die beiden, ist alles okay??
    Halte uns doch auf dem Laufenden.

    viele Grüße,

    Anke
     
  17. Elli

    Elli Guest

    Hallo Anke!
    Du hatest recht mit nicht allein und so !!!!!
    Jetzt geht erst mal der revier Kampf los,aber das ist ja normal!Aber wir hoffen das es gut geht! Ich hab ihn jetzt einfach Charly getauft!
    Was uns etwas verwundert unser Bubi ist derjenige wo sich jetzt unterordnen muss!
    Da Charly warscheinlich das Alpha tier ist !Wir werden sehen und falls es nicht geht
    wäre es sehr Schade!
    Aber vielleicht kann mir jemand dann einen rat geben was zu tun ist ,irgend wie kriegen wir das schon hin!
    Und wie war noch euer Ausflug!

    Grüsse Elli
     
  18. Anke

    Anke Guest

    Hallo Elli,

    ich hoffe, die beiden haben sich inzwischen etwas angefreundet.
    Meinst Du, es wird gutgehen?

    viele Grüße,

    Anke
     
  19. Elli

    Elli Guest

    Hallo Anke!
    Das werden sie sicherlich! Aber ich glaube das es eine Henne ist!
    Und vorallem hat man keine ruhe vor ihr [​IMG] !!Sie will ihmer dabei sein egal wo ich bin!
    Und was sie auch ist :so ein richtiger kleiner Tyrann,so bald mann sie nicht mehr Krault hackt sie nach einem!Aber sonst ist sie ganz lieb!

    Grüsse Elli
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Anke

    Anke Guest

    Liebe Elli,

    es tut mir leid, Dir so einen "Tyrannen" gebracht zu haben [​IMG]
    Tyrannisiert Charly "nur" Dich, oder auch Deinen anderen Nymphi?
    Allerdings war ich mir ziemlich sicher, daß es ein Hahn ist, denn er /sie hat unverkennbar meine Augustine angebalzt und "redet" und pfeift den ganzen Tag.
    Wie kommst Du darauf, daß es eine Henne sein soll?

    viele Grüße und ich drücke Euch fest die Daumen!

    Anke
     
  22. Gast

    Gast Guest

    Beitrag wurde auf Wunsch der Autors gelöscht.
     
Thema:

Nymphi reagiert auf Fernseher?