Nymphie lässt sich nur beim Singen anfassen

Diskutiere Nymphie lässt sich nur beim Singen anfassen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage! Und zwar habe ich meine beiden Nymphies seit 2 Monaten ca. und der Junge, der sehr...

  1. #1 Dragonclaw, 03.10.2019
    Dragonclaw

    Dragonclaw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage!

    Und zwar habe ich meine beiden Nymphies seit 2 Monaten ca. und der Junge, der sehr ängstlich ist (leider) fängt ab und zu an zu singen - ist ja schön und gut, aber wenn er singt verfällt er in eine Art "Trance". Er wird mutig und man kann ihn dann sogar anfassen, er ist wie ausgewechselt (als würde Yugi den Pharao rufen) dann läuft er sogar ein Stück in meine Richtung und macht komische Gestiken und lässt sich etwas anfassen, manchmal schreckt er bei Berührungen weg und singt ne halbe Sekunde später weiter, aber ab dem Moment wo das Singen aufhört, bin ich ihm wieder völlig fremd, er hat Angst und rennt weg. Würde sogar beißen!

    Gibts dafür ne Erklärung?

    Vielen Dank! :D
     
  2. #2 Karin G., 03.10.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.262
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Dragonclaw

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    Weshalb willst du den Vogel beim Singen überhaupt anfassen?

    er muss sich voll und ganz darauf konzentrieren
     
  3. #3 Dragonclaw, 03.10.2019
    Dragonclaw

    Dragonclaw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich ihn liebe und er süß ist. Und er kommt ja auch zu mir wenn er singt, als würde er gestreichelt werden wollen.
     
  4. #4 Geiercaro, 03.10.2019
    Geiercaro

    Geiercaro Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    502
    Ort:
    Hessen
    Das ist Balzverhalten. Der Kleine wird Geschlechtsreif. Er ist so mit seinem Balzverhalten beschäftigt, dass er deine Annäherung ignoriert. Ein Vogel ist kein Schmusetier. Wenn du deinen Vogel liebst, dann akzeptiere sein Verhalten und warte, bis er zu dir kommt, nicht umgekehrt. Und streicheln...dann leg dir ein Meerschweinchen zu, die lieben das. Wenn du ein verantwortungsvoller Vogelhalter werden willst, verabschiede dich von dem Streichelgedanken. Vögeln gefällt so ein menschliches Verlangen nämlich ganz und gar nicht. Sie sind von Natur aus nicht zum Streicheln gemacht. Wenn wir an ihnen rumfingern, dann müssen sie sich anschließend wieder putzen und ihr Gefieder in Ordnung bringen. Einfach mal ein bisschen mit dem Verhalten beschäftigen und schon weiß man, was dem Vogel gut tut. Ist ja heute nicht schwer in Zeiten des Internet. Da braucht man keine Bücher mehr zu wälzen.:D
     
    owl und Sietha gefällt das.
  5. #5 Dragonclaw, 03.10.2019
    Dragonclaw

    Dragonclaw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich habe so vieles anderes beobachtet, ich zwinge auf keinen Fall meinen Vogel dazu, dass er meine Hand akzeptieren soll !!! (Falls der Gedanke aufkommen sollte) Hab viele Vögel gesehen, die es lieben gekrauelt und gestreichelt zu werden. :D
     
  6. #6 esth3009, 03.10.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Piratenland
    Bist Du sicher das Du ein Pärchen hast?
     
  7. #7 Dragonclaw, 03.10.2019
    Dragonclaw

    Dragonclaw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nein, hab den großen Fehler gemacht und jemanden auf Ebay die Vögel abgekauft. Aber sie sehen sich sehr ähnlich.
    Das weibchen ist dick, und der Mann ist dünn und ängstlich, aber wieso die Frage?
     
  8. #8 esth3009, 03.10.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Piratenland
    Schön wären Bilder.
    Aus diesem Grund wäre es wichtig zu wissen ob die Beiden ein Pärchen sind oder ob sie Dich als Partner sehen.
     
  9. #9 Dragonclaw, 03.10.2019
    Dragonclaw

    Dragonclaw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Habs hinbekommen.
    By the way: Danke an alle die mich willkomengeheißen haben! :D

    Ich gehe mal davon aus, dass ihr die Namen der Dateien auch sehen könnt, wenn ich sie abschicke, dann erklärt sich alles von selbst :D

    Danke übrigens :)
     

    Anhänge:

  10. #10 esth3009, 04.10.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Piratenland
    Danke, so wie ich das sehe handelt es sich um zwei Weißkopf-Hähne, wobei der von Dir als Henne bezeichnete noch ein junger Hahn ist. Steckt wahrscheinlich in der ersten Mauser, da noch nicht gänzlich umgefärbt.
    Es ist immer wieder das gleiche mit den Züchtern. Unwissenden werden schon mal alte Hähne als Junghahn verkauft, Henne als Hahn oder Hahn als Henne.

    Aber das ist der Grund. Der von Dir als Hahn angegebene ist auf alle Fälle älter, es ist ein erwachsener voll umgefärbter Hahn und geschlechtsreif. Der Zweite ist noch nicht so weit, deshalb kommt der ältere Hahn zu Dir.

    Es ist eine sehr unglückliche Konstellation. Ich würde Beide erst mal in Ruhe lassen. Wie lange sind sie bei Dir?

    Sprich mit ihnen leise und ruhig, Kommentiere ruhig das was Du gerade machst damit sie sich an Deine Stimme gewöhne. Bewege dich nicht hektisch, schimpfe sie nicht aus wenn sie sich nicht so verhalten wie gewünscht.

    Du brauchst Geduld und Zeit und vor allem fasse sie nicht an wenn sie zB mit Singen oder anderem beschäftigt sind. Sie nehmen es dann nicht wahr. Wenn er wirklich zahm wäre käme er von allein.
    Ansonsten ist es ein Schreck wenn er mitbekommt, dass er angefasst wird. Du kannst im Alltag versuchen die Fluchtdistanz ganz langsam zu verringern.

    Die meisten Nymphen wollen nicht angefasst werden, auch wenn es wie bei mir sogar Handaufzuchten sind. Nymphen bleiben Fluchttiere, es sei denn, sie entwickeln so viel Vertrauen dass sie es zulassen. Aber das dauert und manchmal bleibt einer scheu. Du kannst sie nicht zu etwas zwingen wenn sie es nicht wollen. Das zerstört Vertrauen.

    So würde ich es handhaben bis der zweite Hahn auch anfängt zu balzen und dann muss man abwarten was passiert.

    Es sind zwei süße wk Hähne
     
    Dragonclaw gefällt das.
  11. #11 Alfred Klein, 04.10.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.977
    Zustimmungen:
    892
    Ort:
    66... Saarland
    Man soll Vögel grundsätzlich nicht mit der Hand anfassen! Unser Handschweiß, den hat jeder, auch bei trockenen Händen, zerstört die schützende Fett- oder Puderschicht der Federn.
    Mit der Fingerspitze kraulen ist in Ordnung, aber mehr nicht.
     
    Sam & Zora, esth3009, Sietha und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 Dragonclaw, 04.10.2019
    Dragonclaw

    Dragonclaw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführliche und detaillierte Antwort! :)

    ich habe die Nymphensittiche seit ca. 2 Monaten, sie putzen sich gegenseitig den Kopf, kuscheln etwas und küssen sich gerne, sie schlafen sogar wenn ich im Raum bin und mit jemanden telefoniere oder wenn ich am Computer an meiner Tastatur gefühlt 500 pro Minute Tippe :D

    Okay, jetzt bin ich traurig :(

    Ich zwinge sie keinesfalls! Der große (ungewohnt so zu sagen) tritt sogar auf meine Hand, wenn ich ihm Hirse anbiete und geht nach nen paar Sekunden wieder weg, er kommt nie komplett rauf. Ich soll also warten, bis der größere auch anfängt zu balzen?
     
  13. #13 Alfred Klein, 04.10.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.977
    Zustimmungen:
    892
    Ort:
    66... Saarland
    Du hast die Vögel doch erst zwei Monate, das ist gar nichts. Nymphen werden schnell zutraulich wobei schnell heißt es kann schon mal ein halbes Jahr oder länger dauern.
    Bei Papageien kann es Jahre dauern. Manchmal viele.
     
    Dragonclaw gefällt das.
  14. #14 Dragonclaw, 04.10.2019
    Dragonclaw

    Dragonclaw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ach so?
    Dachte immer das dauert ein paar Wochen, bei meiner Freundin ging es, schwupps direkt nach ner Woche! :D
     
  15. #15 esth3009, 04.10.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Piratenland
    Das ist ein sehr guter Anfang. Bei Fly hat es über drei Jahre gebraucht. und selbst heute kommt er nur Kurz auf die Hand.
    Ja, bis der andere auch komplett ausgefärbt ist.
    Bei zwei Hähnen kann es gut gehen muss aber nicht. Mit dem Jüngeren würde ich auch anfangen zu über. Futter aus er Hand geben, Hirse etc . Irgendwann kommt er und holt sich auch etwas. Je mehr Vertrauen sie haben desto besser können sie sich auch untereinander sozialisieren.
     
    Dragonclaw gefällt das.
  16. #16 Dragonclaw, 04.10.2019
    Dragonclaw

    Dragonclaw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke! :)
    Sollt ich mir dann noch ein weibchen ungefähr im selben Alter zulegen? Mir wurde übrigens gesagt, sie seien beide 1 Jahr und 6 Monate alt.
     
  17. Ivy

    Ivy Schokoladenmonster

    Dabei seit:
    20.08.2018
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    93
    Ort:
    Halle
    Guten Abend :)

    also, wenn du wirklich noch Hennen dazu setzen willst, dann natürlich zwei, damit jeder Hahn eine Dame an seiner Seite hat. Aber dann solltest du auch den Käfig vergrößern. Die Mindestmaße sind 200 x 60 x 150 cm (B x T x H) bei einem Paar, laut den Google-Ergebnissen. Allerdings ist ein gleichgeschlechtliches Paar wohl möglich, wie ich gelesen habe. Ich habe leider keine Erfahrungen mit Nymphensittichen, sodass ich nur auf die Informationen zurückgreifen kann, die mir das Internet preis gibt.

    Wenn du dir gar nicht sicher bist, ob Hahn oder Henne (bei wildfarbenen lässt es sich wohl am besten am Aussehen festmachen, aber dies scheinen ja Farbzüchtungen zu sein?), dann kannst du einen DNA-Test machen lassen ... Dabei wird eine Feder den Tieren abgenommen und eingesendet. Und nach zwei, drei Tagen weiß man schon, was man hat.
     
    Dragonclaw gefällt das.
  18. #18 Alfred Klein, 05.10.2019
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    12.977
    Zustimmungen:
    892
    Ort:
    66... Saarland
    Kostet pro Vogel keine 20€.
     
    Dragonclaw gefällt das.
  19. #19 Dragonclaw, 06.10.2019
    Dragonclaw

    Dragonclaw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Leider wären vier Vögelchen zu viel für meine Eltern. Gäbe es denn Bedenken meine beiden Vögel voneinander zu trennen? Und einen durch eine Henne zu "ersetzen"?
    Oder wäre das zu viel für meine beiden?
     
  20. #20 esth3009, 06.10.2019
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    174
    Ort:
    Piratenland
    Ich würde erst mal abwarten wie sich alles entwickelt.
     
    Dragonclaw gefällt das.
Thema:

Nymphie lässt sich nur beim Singen anfassen

Die Seite wird geladen...

Nymphie lässt sich nur beim Singen anfassen - Ähnliche Themen

  1. Kathis, Grünwangen, Aymaras, Sing, ...?

    Kathis, Grünwangen, Aymaras, Sing, ...?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich muss erstmal vorwegschicken, dass ich vor ein paar Tagen über dieses Forum gestolpert bin und sehr angetan von der...
  2. Riesige Leber beim Kanarienvogel/keine Hilfe vom Tierarzt

    Riesige Leber beim Kanarienvogel/keine Hilfe vom Tierarzt: Hallo, ich war heute mit einer meiner Kanarienhennen beim Tierarzt, spezialisiert auf Vögel und Reptilien. Die Henne ist wohl schon etwas älter...
  3. Kleiner Singvogel beim Füttern

    Kleiner Singvogel beim Füttern: Hallo, dieser flinke kleine Vogel fütterte sein Junges im Naturschutzgebiet in der „Lewitz“ in der Nähe von Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) am...
  4. Beim Ziervogel Federtransplatation möglich?

    Beim Ziervogel Federtransplatation möglich?: . Hallo liebe Vogelfreunde! Hab da mal eine Frage... vielleicht mache ich mich auch nur verrückt und wir werden's hoffentlich nie benötigen... Die...
  5. Brauche Hilfe beim Schwalbe auswildern

    Brauche Hilfe beim Schwalbe auswildern: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen eine noch junge Schwalbe auf der Straße aufgelesen. Sie konnte noch nicht fliegen. Habe sie dann mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden