Nymphis geperlt

Diskutiere Nymphis geperlt im Forum Nymphensittiche im Bereich Sittiche - Hi Leute, eigentlich beschäftige ich mich mit Prachtfinken aber interessiere mich natürlich auch für alles andere was so Federn hat. Ich habe...
B

Bobby

Guest
Hi Leute,

eigentlich beschäftige ich mich mit Prachtfinken aber interessiere mich natürlich auch für alles andere was so Federn hat.
Ich habe nun in einem Buch über Nymphensittiche gelesen, dass männliche geperlte Jungvögel beim Umfärben ins "Erwachsenenfederkleid" das geperlte Gefieder verlieren und nur die weiblichen Nymphis geperltes Gefieder behalten.:?
Kann mir jemand erzählen ob dies stimmt?

MfG Bobby:S
 
Stimmt!

Hi Bobby,

geperlte Hähne sind nach der Jugendmauser fast wildfarben. Es kann aber auch bis zu 2 Jahre dauern bis sie wildfarben sind. Hat mir ein Züchter erzählt. Man kann sie manchmal aber auch noch von normal wildfarbenen unterscheiden, da sie manchmal ein kleines bißchen von der perlung auf den Flügeln behalten.

Lies dir doch mal den Beitrag "Geperlt oder Gesäumt (Lancelot)?" durch. Da findest du auch noch was!

Ich habe nämlich einen geperlten Hahn und wußte erst auch nicht, daß er die perlung verliert. Er hat aber schon einen grauen Fleck im Nacken!

Bis dann!;)
 
Ist ja interessant, das wußte ich auch nicht. Ich habe nämlich seit letztem Samstag einen geperlten Jungnymphen.

Also wenn ich "Pech" habe, ist es ein Hahn und er verliert seine schöne Färbung wieder. Schade.
 
Hi zusammen,

ich habe einen Nymphie, der hat eine gelbe Brust/Schwanz-Färbung und die Flügel sind (noch) "geperlt". Hab' aber festgestellt, daß die Gelbfärbung allmählich auch in's graue überwechselt, dachte erst es ist Einbildung, aber man sieht es inzwischen ziemlich deutlich das er die Farbe wechselt ... ist das auch normal ??????

Liebe Grüße

Petra
 
Hi,
@Antje: tja wenn es eein Hahn ist, wird er seine perlung wohl nicht behalten.

@Petra: Es handelt sich bei dir wohl um einen gelb geperlten Nymphen. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob die Hähne wildfarben werden. Hätte geraten, daß der gelb wird, wobei der gelbanteil wohl meist bei Hennen vorkommt.
?????????
Hm, ich bin auf andere Antworten gespannt!!!!

Völlig ratlose Petri :?
 
Hi,
@nicki, wemm er eine gelbe Brust und einen gelben Schwanz hat wird es wohl ein Schecke sein. Ist er auch noch geperlt ist es eben ein Perlschecke.
Wie schon beschrieben verlieren die Hähne ihre Perlung mit dem Alter das ist bei Perlscheckhähnen natürlich genauso.
Die Scheckung kann sich ebenfalls mehr oder weniger ändern, das ist nicht so ungewönlich.

MfG 5voegel
 
Hi Leute,

vielen Dank für eure Antworten. Wie es scheint gab es aber noch andere Vogelfreunde, denen das unbekannt war. Na da ist doch mal wieder der Spruch dran "Du kannst alt werden wie ´ne Kuh und lernst immer noch dazu.:p

MfG Bobby:S
 
Thema: Nymphis geperlt

Ähnliche Themen

Susanne Wrona
Antworten
0
Aufrufe
559
Susanne Wrona
Susanne Wrona
B
Antworten
6
Aufrufe
1.107
Astrid Timm
Astrid Timm
Susanne Wrona
Antworten
3
Aufrufe
1.518
Susanne Wrona
Susanne Wrona
S
Antworten
0
Aufrufe
1.126
Shoukeyy
S
Zurück
Oben