nymphis und wellis geht das?

Diskutiere nymphis und wellis geht das? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi ich bin neu hier und habe eine Frage. Ich habe 2 junge Wellis und möchte gerne noch 2 Nymphensittiche haben.Verstehen die sich???mein Käfig...

  1. catHi1

    catHi1 Guest

    Hi ich bin neu hier und habe eine Frage.
    Ich habe 2 junge Wellis und möchte gerne noch 2 Nymphensittiche haben.Verstehen die sich???mein Käfig ist für die Wellis sehr groß doch mit den Nymphen wird es änger,doch sie haben am Tag mehrere Stunden Ausflug so 6-8 stunden.Geht das gut???
    Würde mich über eine Antwort freuen.
    Mit freundlichen Grüßen
    catHi1:prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittich-Fan92, 9. Juli 2007
    Sittich-Fan92

    Sittich-Fan92 Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    97833 Frammersbach
    Hallo,

    Nymphies und Wellis verstehen sich in der Regel gut.
    Du solltest sie aber ersteinmal in getrennten Käfigen halten, damit sie sich aneinander gewöhnen.
    Sag mal die Maße deines Käfigs, aber ich denke nicht, dass er für die 4 Vögel ausreichend ist, auch wenn sie viel Freiflug bekommen, es kommt immer wieder etwas dazwischen, so dass deine Vögel im Käfig bleiben müssen.
    Auch lassen sich viele Nymphensittiche zu viel von manchen Wellis gefallen, deshalb müssen sie immer Rückzugsmöglichkeiten haben.
    Wie wäre es denn, wenn du eine große Voliere kaufst oder auch selbst baust?

    lG Michelle
     
  4. catHi1

    catHi1 Guest

    Hallo Michelle,
    danke für die schnelle Antwort. Ich werde sie wohl erstmal in getrennte Käfige tun. Dann können sie sich während des Freiflugs aneinander gewöhnen und wir sehen weiter. Selber bauen ist auch klasse, vielleicht kann ich auch was Selbstgebautes bei ebay ersteigern.
    Gruß Cathi
     
  5. #4 lafemme4, 9. Juli 2007
    lafemme4

    lafemme4 Vogel WG

    Dabei seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    M-V
    Hi,

    ich habe das auch mit getrennten Käfigen gelöst. Nymphen können zwar auch Krach machen und toben, aber die Wellis sind viel quirliger. Die Nymphen sind dann schnell überfordert, was man sogar beim Freiflug beobachten kann. Die suchen sich dann einen schönen Platz im WoZi und verteidigen den dann auch auf Teufel komm raus vor den Wellis. Alles in allem kann man sagen, dass sie warscheinlich froh sind, ihren eigenen Käfig zu haben.
     
  6. #5 Nymphicus holla, 9. Juli 2007
    Nymphicus holla

    Nymphicus holla Nymphie Sklave

    Dabei seit:
    22. Februar 2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    also bei mir klappt das ganz gut,
    die wellis sind ziemlich frech und mischen die nymphies schon mal auf...:zwinker:

    ich hab auch ein ganz süßes pärchen...nymhie u. welli..abgöttische liebe, mit kraulen , schnäbeln und kuscheln...der welli füttert sogar ab und an den nymphie...

    hier mal was zum schauen....
     

    Anhänge:

  7. Columbo

    Columbo Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    ich habe eine große Freiflugvoliere im Garten, wo sich Wellis, Nymphen, Zebras und auch Kanarien - ach ja und noch 3 Wachteln sehr sehr wohl fühlen.

    Das mit dem Freiraum für die Nymphen kann ich nur bestätigen, die Wellis sind immer in aktion, gerade wenn es noch junge sind. Ich habe ein paar "junge Wilde" die traktieren die großen schon immer mal gerne. Aber wenn sie ihre Rückzugsmöglichkeiten haben, dann sollte das kein Problem sein.

    Ich habe auch einen 17 jährigen Nymphen, der sucht sich immer junge Wellidamen, die er dann ganze gentleman like vor allem "bösen" beschützt. Total süß. Wenn sie am Brüten sind, dann dürfen nur der dazugehörige Wellihahn und der Nymphen-Opa an die Wellihenne und die Küken, total süß :zwinker:

    Aber bedenke, auch in einem Käfig sollte ausreichen Platz sein, das die Nymphen mal fliegen können, wenn du sie mal nicht so lange frei fliegen lassen kannst.

    Das mit der Voliere ist ganz einfach, schau mal im Forum, da gibt es eine super Bastelanleitung wie man aus einem IKEA Ivar-Regal eine Voliere bauen kann. Total simpel und auch recht günstig und schnell aufgebaut.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

nymphis und wellis geht das?