Obst und Gemüse

Diskutiere Obst und Gemüse im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, was gebt ihr euren Vögeln an Obst und Gemüse, bzw. Zusatznahrung? Suche weitere Anregungen, da wir ja auch nicht täglich das selbe...

  1. ClaudiaL

    ClaudiaL Guest

    Hallo,

    was gebt ihr euren Vögeln an Obst und Gemüse, bzw. Zusatznahrung?

    Suche weitere Anregungen, da wir ja auch nicht täglich das selbe auf dem Tisch haben möchten.

    Danke für weitere Tipps.

    Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monsterfront, 16. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Aalso, dann fang ich mal an...

    Ausprobiert und als ok befunden wurden bei meinen Vogis (nicht bei Sammy und Sandy, aber vorher):

    zum Kaufen:
    Apfel, Birne, Banane, Kiwi, Erdbeeren, Trauben
    Möhre (inkl. Grün - ideal auch zum "Baden"), Tomate, frische rote Beete (Vorsicht, das gibt dann Vampirvögel!! :D)
    Ruccola, Chicoree, Fenchel (inkl. Grün), Staudensellerie

    zum Sammeln oder Anpflanzen:
    Feldsalat, Löwenzahn, Vogelmiere , Hirtentäschelkraut, Rispengräser, Distelsamenköpfe, Löwenzahnköpfe (bei beiden Puschel abschneiden!), Gänseblümchenblüten

    Außerdem habe ich schon mal Kolbenhirse in tiefe Töpfe ausgesät und auch ein paar (kleinere) Kolben geerntet, die habe ich halbreif gegeben, was große Begeisterung auslöste.

    Mehr fällt mir im Moment nicht ein.
     
  4. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Bei mir gibts überwiegend

    nur Brockolie ( italien) da sehr vitaminreich.
    Vogelmiere , wäschst direkt neben dem Betrieb. Früher entsorgt jetzt verfüttert.
    Gekaufter Salat ist meist überdüngt und dann noch gespritzt.
    #
    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Meine bekommen und fressen auch: Salat, Banane, Mandrine, Möhre, Apfel, Weintrauben, Birne, Mango, Möhrengrün, Petersilie (selten, da giftig!), Orange, Schnittlauch, Hirtentäschelkraut, Wildgräser, Gänseblümchen und Löwenzahn (Blätter und Köppe...wobei die Köppe besser schmecken!:D)

    Die Wildgräserarten kenne ich nicht auswendig, weiß aber wie sie aussehen.:)
     
  6. #5 Rumwidibumm, 16. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS?!

    WAAAAAAAAAAAAAAS?!
    Petersilie ist giftig? Das lese ich zum erstenmal - habe in meinen Buechern eigentlich eher das Gegenteil gelesen... und meine Pittis duschen gern im Petersilienstrauss - eben weil man da duschen, knabbern UND spielen kann... ;)

    Jetzt habe ich fast nen Herzkasper bekommen - wat denn nu?
    Giftig oder nicht?

    :(
     
  7. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    meine bekommen Salat, Chicoree, Äpfel und Gurke, etwas Petersilie.. was ich ihnen gerne geben würde, nehmen sie leider nicht (Möhren)...
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Re: WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAS?!

    Kein Grund zur Panik!;) Solange du nur in Maßen fütterst und du sie nicht damit mässtest, gefährdest du die nicht!
    Lies dir dazu mal das durch...
    Meine bekommen auch ab und zu Petersilie...Max badet immer drin.:D
     
  9. #8 Rumwidibumm, 16. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    PUH!

    ...Danke fuer den Link, wird gleich ausgedruckt...

    Nungut, sie stopfen sich ja nicht voll damit... es ist ja eher ein dranrumkabbern und -knuspern als ein Fressen, um satt zu werden... aber nun - da ich das gelesen habe - werde ich natuerlich sparsamer damit umgehen... und mal die Alternativen antesten... ;)

    :0-
     
  10. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Saisonbedingt

    Meine kriegen im Frühjahr auch noch Zweige mit Blattknospen, z.B. Weide, Nadelhölzer, Birke oder Linde, was grad' da ist.
    Gut für die Schnäbel!
     
  11. alexi

    alexi Guest

    Hallo,

    mein Welli seit 3 Wochen bei uns frist kein Obst und kein Gemüse. Habe bis jetzt ausprobiert: Möhre, Bio Salat, Gurke, Äpfel. Auch frist er keinen Hirsestange. Frist bis jetzt nur aus seinem Futternapf. Was mache ich den da????
     
  12. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Hallo Alexi :0-

    erstmal herzlich willkommen bei uns Wellieverrückten!
    Sicher hast Du Dich hier schon durchgelesen und weißt also, dass Dein Wellie schnellstmöglich einen (am Besten gegengeschlechtlichen) Partner braucht.

    Zum Obst/ Gemüse: Gib nicht auf, es ihm immer wieder anzubieten. Möglich wäre, ihm erstmal nur eine Art Obst/ Gemüse anzubieten, z.B. nur Möhren.Denn manche Wellies sind kleine Schisser und haben Angst vor Neuem. Andere wiederum sind neugierig und es kann gar nicht oft genug Neues geben.
    Es kann auch sein, dass Dein Wellie zuvor nie Frischkost bekommen hat. Kommt er aus einem Zooladen?

    Du könntest das Obst/ Gemüse auch verschieden anbieten. Spielt Dein Wellie gern? Dann hänge es so auf, dass er es erarbeiten muss. Wenn Dein Käfig nicht zu klein ist, hänge so eine Kugel auf:

    Wird schon werden :-). Und bitte Fotos zeigen!
     

    Anhänge:

  13. #12 monsterfront, 16. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Völlig vergessen...

    ... aber nicht unbeliebt: Paprika. Rote vor allem. Und bevorzugt das Kerngehäuse!

    Achtung: Auch rote Paprika gibt wunderschöne Mörderschnutenwellis.... :D
     
  14. Evelin

    Evelin Guest

    Jetzt wurde ja schon viel aufgezählt........... da fallen mir eigentlich nur noch 2 Dinge ein, die meine Geierlein besonders lieben:
    Nämlich frischen Mais und Basilikum.
     
  15. Stiegi

    Stiegi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Wie muß man den Broccoli den Wellis servieren ? ?
     
  16. #15 monsterfront, 18. Februar 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Erstmal in kleinen Portionen. Einfach ein (kleines!!) Röschen vom rohen Brokkoli abmachen und in den Käfig hängen. Wenn angenommen und vertragen, dann kann man die Portiönchen langsam vergrößern.

    Kochen musst du für Wellis nix. :D
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Stiegi

    Stiegi Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22941 Bargteheide
    Achso, dachte wirklich schon, das man den Broccoli speziell zubereiten muß, danke schööön
     
  19. ChristineF

    ChristineF Guest

    Brokkolie

    ...habe da auch gleich eine Frage:
    Bei uns gibt es im Moment nur spanischen Brokkoli - sollte man da vorsichtiger sein?
    Ich versuche jedenfalls, nichts zu verfüttern, was aus Holland kommt.
     
Thema:

Obst und Gemüse

Die Seite wird geladen...

Obst und Gemüse - Ähnliche Themen

  1. giftige gemuse

    giftige gemuse: kurz und interessant und bestimmt Auch fur Vogel vorsicht geboten Giftiges Gemüse: Diese Gemüsesorten sollten Sie niemals roh essen LG Celine
  2. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  3. Obst und Gemüse - wie reichen?

    Obst und Gemüse - wie reichen?: Hallo zusammen, ich weiß, ein ähnliches Thema wurde schon an anderer Stelle behandelt, aber... wer weiß: Vielleicht gibt´s ja inzwischen neue...
  4. Haltung Weißkopfpapageien

    Haltung Weißkopfpapageien: Hallo ins Forum, ich halte seit kurzem zwei junge Weißkopfpapageien. Zwar habe ich aus früheren Zeiten einige Sittich- und Papageienerfahrung,...
  5. Vogel frisst nur Hirse

    Vogel frisst nur Hirse: Hallo, ich habe einen Haussperling der aufgrund einer Behinderung nicht ausgewildert werden konnte. Dieser hat eine große Zimmervoliere und...