Paola wurde heute eingeschläfert

Diskutiere Paola wurde heute eingeschläfert im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Leider hatten wir Paola nur ein Jahr und zwei Monate. Mein armer Pablo ist jetzt wieder alleine - und das in seiner 10 qm AV. Jetzt beginnt die...

  1. Mari66

    Mari66 Mari66

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Leider hatten wir Paola nur ein Jahr und zwei Monate. Mein armer Pablo ist jetzt wieder alleine - und das in seiner 10 qm AV.
    Jetzt beginnt die ganze Sucherei und Vergesellschaftung von vorne - dabei war ich so froh, daß es letztendlich so gut geklappt hat mit den beiden.
    Ich suche eine ältere Kongograupapageihenne. Pablo ist 16 Jahre.
    Grüße, Mari
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Meine Güte, liebe MARI66-

    ich hoffe, Du magst uns erzählen, was die kleine Paola hatte-

    ich drück die Daumen für Pablo- und, wenn Du kannst, nimm nun einfach das weiche Tuch für Deine Tränen, das ich Dir virituell reiche

    Lieber Gruß aus dem weit entfernten Hamburg

    von barbara
     
  4. #3 CocoRico, 3. Juli 2010
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Mari,

    ich sitze hier und bin total traurig, weil ich nachempfinden kann wie es dir und eben auch deinem Pablo derzeit geht. Lasst euch einfach mein Beileid aussprechen.

    Denke immer daran, dass Paola nur wenige Monate bei euch gelebt hat, doch diese gemeinsame Zeit, werdet ihr niemals vergessen. Paola hatte mit Sicherheit ein schönes Leben und sie durfte sich glücklich schätzen, einen Partner namens Pablo an ihrer Seie gehabt zu haben.

    Für Pablo kann ich dir nur den Tipp geben, der mir damals mein Tierarzt gegeben hat als ich meine Lisa habe einschläfern lassen müssen. Er sagte damals zu mir, dass ich meiner Coco mindestens 14 Tage zur Verarbeitung des Todes seiner Partnerin geben soll. Coco war damals genau drei Wochen alleine und wir haben das große Glück gehabt, dass wir einen supertollen Partner für ihn gekauft haben. Die zwei leben heute wieder glücklich zusammen und das schon seit 3 Jahren.

    All dieses Glück, was ich damals bekommen habe, damit es meiner Coco und mir wieder gut geht, das wünsche ich dir und Pablo vom ganzen Herzen. Du wirst sehen, dann kannst du die Trauer wegen Paola weitaus besser verabeiten.

    Paola wird immer in deinem Herzen weiterleben.

    Darf ich fragen, warum Paola eingeschläfert werden musste?
     
  5. Mari66

    Mari66 Mari66

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das weiche Tuch, Barbara!
    Leider kann ich nicht verlinken. Ich hatte bei den Vogelkrankheiten einen Thread. Aber nochmal in Kürze: beidseitiges Unterflügelekzem (EMA-Syndrom) und Aspergillose. Dabei hatte ich meine beiden Vögel erst Mitte März in einer Tierklinik durchchecken lassen. Mich wundert es, daß Paola in den paar Monaten danach so totkrank wurde.....Naja, so ist das Leben....
    Grüße, Mari
     
  6. #5 CocoRico, 3. Juli 2010
    CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Mari,

    ich habe gerade deinen Thread bei den Vogelkrankheiten gelesen und es ist wirklich schlimm wie sich diese Krankheit entwickelt hat.

    Daher wirklich ganz dickes Daumendrücken, dass du ganz schnell eine Henne finden wirst, die zu deinem Pablo passt. Ihr müsst euch jetzt einfach nur ein bisschenn mehr um ihn kümmern, eben wie zu der Zeit als Paola in der Klinik gewesen ist.
     
  7. Mari66

    Mari66 Mari66

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Monika!
    Sie war total geschwächt. Die TÄ hat mir ein Foto von der Obduktion geschickt. - Glaub mir, so genau wollte ich es gar nicht wissen! Jedenfalls weiß ich jetzt, wie ein mit Aspergillosepilz befallenes Organ aussieht....
    Grüße, Mari
     
  8. #7 Tierfreak, 3. Juli 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh je Mari,

    auch mir tut es unendlich leid, dass du deine Paola gehen lassen musstest :traurig:.

    So ein Schritt fällt nie leicht, aber anderseits hat sie nun ihren Frieden und muss sich nicht weiter quälen. Lass dich mal ganz doll knuddeln :trost:.

    In deinem Herzen wird sie immer bei dir sein :trost:.
     
  9. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Liebe Mari,

    mir tut es auch unendlich Leid, dass Du den schwierigen Schritt gehen musstest, deine Paola gehen zu lassen!

    Dafür möchte ich dich auch virtuell drücken und Trost aussprechen! :trost:

    Ich wünsche Dir und deinem Pablo, dass Ihr schnell wieder eine Partnerin findet, damit er nicht solange trauern muss! Ganz liebe Grüße...
     
  10. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Es tut mir unendlich leid Mari :trost: nur das sie sich nicht mehr Quält ist ein Trost manchmal ist ne Krankheit tückisch und bis sie bemerkt wird oft zu spät

    Nehmt in ruhe Abschied von der süßen und dann nehmt den Kopf hoch und gebt einem neuem Mädel die Möglichkeit ein schönes Leben bei euch zu haben

    Jedes Tier das wir verlieren Tragen wir bis zum ende in unserem Herzen und es wird immer Momente geben wo du dich erinnerst und es gibt einen kleinen stich im Herz und du weißt das du eine Liebe verloren hast :trost:
     
  11. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mari,

    ich bin ganz traurig, dass Eure Paola Euch so früh verlassen musste. Aber jetzt braucht sie nicht mehr zu leiden, auch wenn es bei Euch allem im Herzen sehr schmerzt. :trost::traurig::traurig::heul:

    Ich drücke Euch ganz fest die Daumen, dass Ihr bald ein anderes passendes Mädchen findet, dass wieder die Sonne scheinen läßt.

    Gruß
    zwilling
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Mari66

    Mari66 Mari66

    Dabei seit:
    16. Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, an alle!

    Ich danke euch allen für die lieben, tröstenden Worte!!!!

    Liebe Grüße, Mari
     
  14. #12 Flugbegleiter, 4. Juli 2010
    Flugbegleiter

    Flugbegleiter Lotte-Fan

    Dabei seit:
    29. Mai 2009
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    0
    Auch das glücklichste Leben
    ist nicht ohne ein gewisses Maß an Dunkelheit denkbar;
    und das Wort "Glück" würde seine Bedeutung verlieren,
    hätte es nicht seinen Widerpart in der Traurigkeit.

    Carl Gustav Jung


    Ich fühle mit dir... :trost:
     
Thema:

Paola wurde heute eingeschläfert