Papageienpartner gestorben - einige Fragen dazu

Diskutiere Papageienpartner gestorben - einige Fragen dazu im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Aus traurigem aktuellem Anlaß möchte ich hier im Forum einige Fragen stellen, damit ich meine Situation besser verkraften kann. Ich habe nunmehr...

  1. #1 BalanceHH, 20.05.2019
    BalanceHH

    BalanceHH Guest

    Aus traurigem aktuellem Anlaß möchte ich hier im Forum einige Fragen stellen, damit ich meine Situation besser verkraften kann.
    Ich habe nunmehr seit 25 Jahren 2 Blaustirnamazonen (m/w), als Babys gekauft mit CITES Papieren. Sie waren bis zum Schluß ein sehr harmonisches Paar. Das Weibchen war dennoch auch auf mich fixiert und das Männchen auch auf meine Partnerin. Dennoch hat es dem innigen Verhältnis der beiden Grünen keinen Abbruch getan, im Gegenteil es war alles in allem wirklich wie ein Schwarm, wir Menschen gehörten dazu.
    Nun ist das Weibchen plötzlich unerwartet gestorben. Ich habe zu meinem Weibchen ein sehr liebevolles inniges Verhältnis gehabt, ein gegenseitiges Verstehen ohne Worte und gegenseitiges liebevolles Miteinander hat uns 25 Jahre jeden Tag aufs Neue erfreut.

    Ich stehe emotional unter Schock und bin zutiefst traurig und mein Leben ist nicht mehr das was es vorher war, die unerwartenden Umstände und die Tatsache des plötzlichen Todes meiner Amazone sind sehr belastend und machen mich als Mensch auch völlig hilflos. Im Hinterkopf steht für mich auch das Thema Verpaarung, um meinem Amazonen Männchen auch in Zukunft ein artgerechtes Leben zu bieten, aber in mir stecken nun auch 25 Jahre gemeinsames Leben mit meinem Amazonen Weibchen und es ist Bedarf auch als Mensch eines Zeitabschnitts der Verarbeitung der Trauer uvm. denn sollte tatsächlich mal eine neue Amazone ins Spiel kommen, so denke ich muß man doch vom Herzen her wieder frei sein, oder nicht ?

    Mag mir Jemand hier schreiben, der so etwas auch erlebt hat und dennoch aus der Trauerphase herausgekommen ist, vor allem wie lange die Trauerphase anhält, wie sie sich verändert und wie man am besten damit klarkommt. Hinzu kommt, dass das Männchen nun auch still und leise die meiste Zeit vor sich hindöst. Er frisst, fliegt und ein wenig Aufmunterung ist möglich, aber ansonsten ist nur Passitivät angesagt, lediglich wenn meine Freundin da ist, dann ist er sehr anhänglich und fliegt sie permanent an und sucht Kontakt.

    Ich würde mich über Antworten zu diesem Thema freuen.
     
  2. susi06

    susi06 Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    33378 Rheda-Wiedenbrück
    Hallo Balance HH,

    Es tut mir sehr sehr leid das deine Amazone gestorben ist. Ich fühle mit dir , denn auch mir ist 2015 mein Amazonen- Hahn völlig unerwartet verstorben . Er war weit über 30 Jahre und wir zwei waren ein Herz und eine Seele . Sein Weibchen war tagelang apathisch und wie bei dir beschrieben lustlos und voller Trauer . Ich habe tagelang so oft es ging meine Zeit im Papageienzimmer verbracht und Ihr Gesellschaft geleistet. Wir haben uns irgendwie gegenseitig getröstet, rückblickend.

    Und auch wenn ich mir damals dachte das mein Coco niemals ersetzbar wäre, war mir klar das ich einen neuen Partner für Chanel finden musste.
    Es waren schlussendlich drei Monate als ich Bandido über eine Anzeige fand . Vom Alter her passend habe ich ihn zunächst auf Probe einziehen lassen und eine „Rückgabe“ bei „nichtvertragen“ mit dem damaligen Besitzer vereinbart .

    Vor seinem Einzug habe ich damals das komplette Papageienzimmer umgestaltet und neu angeordnet damit auch für Chanel ein Neustart möglich war .

    Alles Gute für euch !
     
  3. #3 Karin G., 20.05.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    26.500
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo BalanceHH
    zur Info:
    hier sucht jemand eine Blaustirnamazonen-Henne: klick
     
  4. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Hallo BalanceHH,

    Du machst durch, vor was wir uns alle fürchten und was uns dennoch alle irgendwann auch treffen wird oder schon getroffen hat.
    Jeder verarbeitet seine Trauer anders und unterschiedlich lange. Ich finde es sehr rührend und treffend, wie Susi es beschreibt.
    Die zurückgebliebene Amazone trauert auch. So könnt Ihr Euch gegenseitig Halt geben und trösten. Die Zeit wird es langsam
    heilen. Und das beste - zumindest für mich - gegen Trauer ist Ablenkung. Sich viel mit dem verwitweten Tier beschäftigen und es betütteln, und vielleicht, wenn es Euch etwas besser geht, gaaanz langsam mal umschauen und umhören, wo evtl. ein passender neuer Partner eine neue Liebe sucht... irgendwann.
    Herzliches Beileid :traurig: :trost:
    Evy
     
Thema:

Papageienpartner gestorben - einige Fragen dazu

Die Seite wird geladen...

Papageienpartner gestorben - einige Fragen dazu - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich plötzlich jung gestorben

    Wellensittich plötzlich jung gestorben: Liebe Community, ich bin extrem traurig, denn mein wunderschöner Hahn ist am Sonntag in meiner Hand mit erst 2,5 Jahren plötzlich gestorben. Mich...
  2. Ziegensittich, Geschlecht und weitere Fragen

    Ziegensittich, Geschlecht und weitere Fragen: Hallo, Ich bin neu im Forum, also bitte nicht aufregen falls ich Fehler mache.. Nun aber zum Sittich: Ich habe vor wenigen Tagen einen...
  3. Grüne Kongopapageien Allgemeine Fragen

    Grüne Kongopapageien Allgemeine Fragen: Hallo, ich bekomme im August 2 Grüne Kongopapageien ich habe hierzu paar allgemeine Fragen. 1. Was soll auf dem Boden im Käfig? Sand,...
  4. Projekt Schutzhaus + Aussenvoli für Graupapageien - viele Fragen....

    Projekt Schutzhaus + Aussenvoli für Graupapageien - viele Fragen....: Hallo Ihr kleinen und großen Bastelkönige! Ich möchte für meine beiden Graupis ein Schutzhaus bauen und brauche reichlich Input. Folgendes habe...
  5. Frage zu Fettleber

    Frage zu Fettleber: Guten Abend Leute Ich frage mich seit einigen Tagen, ob die Unterbringung einen Einfluss auf eine Leberverfettung hat. Sprich, würde z.b...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden