Pelikan Haltung

Diskutiere Pelikan Haltung im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, erstmal wollte ich mich vorstellen heiße Marc und komme aus Nrw ich habe vor mit jemanden eine Hofgemeinschaft zu machen also mit...

  1. #1 Peli833, 16.02.2012
    Peli833

    Peli833 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal wollte ich mich vorstellen heiße Marc und komme aus Nrw ich habe vor mit jemanden eine Hofgemeinschaft zu machen
    also mit jemanden einen Hof zu pachten und habe vor Pelikane zu halten !
    kann mir jemand etwas über die Haltung sagen wäre es ratsam eine Sachkunde abzulegen !?
    wie sieht es mit überwinterung aus !??

    freue mich auf Antworten

    Peli8333
     
  2. piaf

    piaf Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    1.469
    Zustimmungen:
    1
    oh, ich glaube ich bekomme gerade Schnappatmung.....

    obwohl ich mir in den letzten Wochen auch ernsthaft überlegt habe, aufgrund der massiven Eisschollenbildung auf Pinguine auszuweichen:idee:

    Möglicherweise wird Dir ein Zoo aureichend Auskunft geben können betreffend der Ansprüche einer artgerechten Haltung. Ob dann die Sachkunde noch Thema ist wage ich fast zu bezweifeln

    Gruß piaf
     
  3. #3 Vanellus, 17.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
    Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    Ich weiß das sind schöne Vögel, Rosas haben ein wunderschönes weiches Gefieder, aber das kannst du leider vergessen.
    Die bekommst du nirgends zu kaufen (Importstopp, damit fallen Rosas aus Afrika weg), für die beiden europäischen Arten (auch wieder Rosapelikan; Artenschutz!) bräuchtest du sowieso eine Genehmigung etc pp.
    Auch wüßte ich nicht das sie so doll nachgezogen werden, dass sie an Privathalter abgegeben werden.
    Davon mal abgesehen bräuchtest du schon einen größere Wasserfläche und ein frostfreies, isoliertes, beheizbares Schutzhaus mit Wasserbecken, in welchem die Vögel für den Winter über ausreichend Platz haben. Und frag nicht nach Sonnenschein/Frischluft wenn du das Winterquartier betrittst, denn der Kotgeruch (Fischfresser!) haut dich um!
    Ein Kühlhaus oder mehrere große Kühltruhen müßtest du dir auch anschaffen, um stets genügend Fisch für die Vögel vorrätig zu haben. Heizkosten, Wasserkosten (schon alleine für die tägliche Reinigung und das Auftauen der gefrorenen Fischblöcke), das kostet alles sehr viel Geld!

    Schau dich doch mal bei den Zierenten um, da gibt jede Menge Arten die man ohne Probleme und mit weniger Aufwand halten kann.

    Grüße
     
  4. #4 Dolcedo, 17.02.2012
    Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Hallo Peli 8333,

    schon etwas ausgefallen Dein Wunsch nach Pelikanen und bestimmt auch in der Anschaffung und Unterhaltung alles andere als billig, aber bitte....lies mal hier klick mich

    und hier die §en für Dein Bundesland klick mich
     
  5. #5 Richard, 17.02.2012
    Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    Schnappatmung, wie süß! :D

    Ich weiß, dass Pelikane in Privathaltung existieren. Aber dabei dürfte es sich um die Ausnahme handeln.
     
  6. #6 Vanellus, 17.02.2012
    Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Richard!

    Das finde ich interessant und das wußte ich nicht.
    Magst du kurz etwas dazu schreiben?
    Mich interessiert zB welche Art (sicher noch Vögel aus der Zeit vor dem Importstopp) und ob die dort auch Jungtiere nachziehen.

    Grüße
     
  7. #7 Dolcedo, 17.02.2012
    Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Hallo Vanellus,

    der scorpi hat/hatte doch auch welche, Du erinnerst Dich?
     
  8. #8 Peli833, 17.02.2012
    Peli833

    Peli833 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kenne in Holland einen Züchter
    der mehere verschiedene arten hält !

    Ich will des ja auch nicht überstürzen erstmal will ich den Hof pachten und dann muss ich ja auch einen Teich anlegen !
    und dann wird weiter geschaut !
     
  9. #9 Vanellus, 17.02.2012
    Vanellus

    Vanellus Banned

    Dabei seit:
    13.11.2009
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    2
    Danke Richard!
    Danke Andreas!
    Hatte ich tatsächlich ganz vergessen.

    Naja, unter einer richtigen Haltung verstehe ich auf jeden Fall deutlich mehr als ein Paar, und das man die Absicht hat Nachwuchs zu ziehen.

    Hallo Peli833!

    In Holland/den Niederlanden kenne ich mich nicht aus, kann also durchaus möglich sein.

    Grüße
     
  10. #10 Pelikanfreund, 19.03.2014
    Pelikanfreund

    Pelikanfreund Pelikanflüsterer

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10117 Berlin
    Lieber Peli833.

    Ich bin jetzt erst, also leider gut zwei Jahre nach der Veröffentlichung Deiner Frage bezüglich der Pelikanhaltung, auf den Artikel gestoßen. Hoffentlich erhältst Du diese Nachricht dennoch.

    Seit einigen Jahren beschäftige ich mich schon mit Pelikanen und es gibt auch eine Webseite die Licht ins Dunkel bringen könnte, aber Deine Fragen nicht explizit beantwortet: http://pelikanfluesterer.de

    Wie hier im Forum bereits geschrieben, gibt es einige Tierhändler die Vögel aus zoologischen Einrichtungen erhalten, und diese zum Tausch und/oder Kauf anbieten. In Holland ist mir auch einer bekannt, von dem ich definitive sagen kann, dass er Pelikane anbietet. Ich möchte hier im Forum aber keine Namen nennen, gerne aber in einer persönlichen Nachricht. Auch ich habe mich schon mit dem Gedanken der privaten Haltung von Pelikanen beschäftigt. Die Rahmenbedingungen sind in Deutschland nur grob umrissen, indess in Österreich schon präziser formuliert. Die entsprechende Ausführungsvorschrift unseres Landesnachbarn kann ich Dir gerne auch zur Verfügung stellen.

    In Jedem Fall ist der örtlich zuständige Veterinär zu hören. Diese sind in aller Regel zugänglich/umgänglich und erteilen bestimmt eine Haltungsgenehmigung. Ich selbst weiß von privater Haltung. Die Bedingungen sind, dass eine Aussenanlage mit Gewässer zur Verfügung gestellt wird, denn es handelt sich ja um Ruderfüsser. Dann muss noch eine Behausung für die Überwinterung mit entsprechendem Tageslichteinfall und möglichst zwei von einander getrennten Wasserbecken zur Verfügung stehen. Warum zwei Becken? Eines in welches der Futterfisch gegeben wird, und ein zweites 'Reinbecken' in welchem die Tiere schwimmen können. Das Haus muss beheizt sein, also eine Grundtemperatur haben die bei ca. 16 Grad liegt. Eine Brut verlangt hier sicher etwas höhere Temperaturen. Alles Weitere würde ich gerne mal persönlich, ggf. auch telefonisch mit Dir besprechen wollen.

    Unter Artenschutz steht nur der Krauskopfpelikan. Dieser ist sicher sehr schwer zu bekommen, da nur getauscht warden darf gegen andere Tiere die ebenfalls auf der Artenschutzliste stehen. Bei allen anderen Arten ist es einfacher diese bekommen zu können. Also bloss nicht entmutigen lassen!

    Was mich sehr interessiert ist die Frage ob Du Dein Vorhaben vielleicht schon umgesetzt hast, oder zumindest die baulichen Vorbereitungen zur Haltung der Pelikane getroffen sind.

    Gruß

    Andreas Ott (Pelikanflüsterer)
     
Thema: Pelikan Haltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pelikan kaufen tier

    ,
  2. pelikan haltung

    ,
  3. pelikan haustier

    ,
  4. pelikan vogel kaufen,
  5. pelijsn sls hdustier,
  6. pelikane privat halten,
  7. pelikan halten,
  8. Pelikane privat,
  9. ekann man einen Pelikan als Haustier halten,
  10. pelikan tier kaufen,
  11. pelikan kaufen vogel,
  12. pelikan vogel halten,
  13. Pelikane haltung,
  14. kann man einen pelikan als haustier halten,
  15. pelikan als haustier,
  16. Pelikanhaltung,
  17. pelikane halten,
  18. kann man pelicane in deutschland kaufen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden