Pennantsittiche - Volierengröße

Diskutiere Pennantsittiche - Volierengröße im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen! Wir haben uns nach reiflicher Überlegung entschlossen, nach 2 Hunden und Fischen nun auch noch einen Vogel zuzulegen. Es...

  1. #1 Peter_Mayer, 28. Februar 2005
    Peter_Mayer

    Peter_Mayer Guest

    Hallo alle zusammen!

    Wir haben uns nach reiflicher Überlegung entschlossen, nach 2 Hunden und Fischen nun auch noch einen Vogel zuzulegen. Es sollte ein Pennantsittich sein. Allerdings kam letztlich nur ein Pärchen in Frage, das nun seit Freitag seinen Platz bei uns gefunden hat.

    Die beiden fühlen sich scheinbar schon recht wohl, fressen, geben den ein oder anderen Laut von sich und haben bereits den ersten (unfreiwilligen) Ausflug in die Küche hinter sich.

    Uns erscheint jedoch der vom Zoofachhändler empfohlene Käfig (Voliere) etwas zu klein.
    Nun zu unseren Fragen:

    1. Wie groß sollte Eurer Meinung nach die Voliere/Käfig mindestens sein?
    2. Wie oft sollten die Vögel mindestens frei fliegen können?
    3. Habt Ihr Tipps zum „Einfangen“ der Vögel, beim ersten Ausflug wollten sie absolut nicht zurück in den Käfig, um ½ 2 Uhr nachts griffen wir dann doch zum Netz, was auch sehr gut funktionierte, aber das soll ja nicht zur Regel werden!

    Für Antworten und Ratschläge wären wir sehr dankbar!

    Herzliche Grüße aus München!

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    war die richtige Entscheidung, gleich ein Paar zu nehmen.:)

    also wenn es Euch platztechnisch möglich ist, mindestens 1,5 bis 2 m Länge, 1m Breite und 1,5 m Höhe. Sie sollten halt ein kurzes Stück flattern/fliegen können. Dann sind sie auch deutlich "entspannter" und sind leichter dazu zu bewegen, wieder in die Voli zurückzugehen. Ich merke es bei meinen Ziegen, die ähnlich wie Plattschweife als sehr bewegungsfreudig gelten. Sie gehen gott sei dank freiwillig immer wieder ins traute Heim zurück, weil es für sie nicht wie ein Gefängnis ist.

    Ich nehme an, in Deinem Fall hat der Zoofachhändler einen "handelsüblichen" Großsittichkäfig empfohlen. Das beste ist, selber zu bauen oder eine Voli z.B. bei www.futterkonzept.de zu bestellen.
     
  4. #3 Peter_Mayer, 28. Februar 2005
    Peter_Mayer

    Peter_Mayer Guest

    Hallo Stefan,

    danke für Deine Antwort!

    Also ich hab jetzt mal den Käfig gemessen.

    50 tiefe x 80 breite x 90 höhe. sessegi model perla.

    Kommt nicht so ganz an Deinen Vorschlag ran :traurig:

    Was tun?

    Peter
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Peter

    Mit viel Freiflug kannst Du den Käfig nehmen . Es reicht zum Schlafen/Fressen aus. Gönne den Pennanten einen Vogelkletterbaum , und Äste an den Wänden als Lande/Ruheplätze.
    Viele Vögel finden raus aus dem Käfiig, aber nicht wieder rein . Mache einen Ast am Einstieg/Ausstieg ran .
     
  6. #5 Peter_Mayer, 1. März 2005
    Peter_Mayer

    Peter_Mayer Guest

    Hallo Karin!
    Danke für Dein Statement dazu!
    Mir ist eine Voliere 165 x 63 x 63 angeboten worden, verzinkt mit 10 mm Gitterabstand.
    Ich denke die werde ich nehmen, oder? Ist auf jeden Fall mehr Platz; ich kann nicht davon ausgehen, dass die Kerlchen den ganzen Tag im Haus rumfliegen... (Bei 3 Kindern bleibt da 100%ig mal ein Fenster oder die Türe offen).....
    Die Größe sollte doch ausreichen oder?

    Liebe Grüße aus dem s...kalten München

    Peter
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Vogelnarr1977, 1. März 2005
    Vogelnarr1977

    Vogelnarr1977 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Peter,
    ich habe selbst 2 Pennant (unter anderem). Pennant sind die absoluten Flugkünstler und lieben es, wenn sie viel Platz zu Verfügung haben. Wir haben meine in einem Wintergarten mit 6 m Länge untergebracht. www.vogelnarr.de.vu
    Dort schießen sie auf und ab. Macht richtig Spass, ihnen zuzuschauen.

    Wenn du in deiner Wohnung Platz hast, dann kauf dir den größtmöglichen Käfig. 10 mm Gitterabstand ist ok. Mir scheint aber die Voliere etwas "eng" zu sein.

    Hast du auch mal über einen "Eigenbau" nachgedacht? Eine Voliere (Neupreis) mit 2,0 x 2,0 x 1,0 kostet ca 700 EUR. Ein Eigenbau wäre billiger.

    Thema einfangen: Die "Lichtausmethode" ist erfolgsversprechend. Jedoch nicht als Dauerlösung geeignet. Solltest du also nicht anwenden. Vor allem nicht, da Pennant relativ zahm werden, deshalb solltest du sie nicht mit Gewalt fangen. Und auf Kommando gehen die sowieso nicht in den Käfig.
    Also:
    Kauf einen Käfig SO GROß WIE NUR MÖGLICH.

    Gruß Vogelnarr1977
     
  9. Lobikadi

    Lobikadi Guest

    Auch wir haben unser Pennantenpaar in einem zu kleinen Käfig vom Vorbesitzer bekommen L/H/B 60/50/45 !!!
    Da uns "fertige" Käfige nicht zusagten, bzw zu teuer waren haben wir uns bei einem Volierenbauer Material für einen Käfig, nach unseren Vorstellungen, vorbereiten lassen und selbst zusammen gebaut.
    Jetzt haben Atze & Biene 90/60/170 zur Verfügung.
    Könnte noch größer sein, aber mehr Platz ist leider nicht :nene:
    Zum Freifliegen steht ihnen, so oft es uns möglich ist, das ganze Wohn-/Eßzimmer mit diversen Lande- und Spielmöglichkeiten zur Verfügung.
    Zum bequemeren Aus- und Eingang haben wir an der Stirnseite der Voli ganz oben eine Klappe angebracht, welche waagrecht feststeht wenn sie geöffnet ist. Auf dieser ist zudem ein Rundholz angebracht.
    Dies wurde von den beiden sofort angenommen.
    Meistens gehen sie auf "Befehl" wieder rein, aber bestimmt wenn ich ein Leckerlie (z.B. Feigen) in die Voli hänge :D

    Viel Spaß mit deinen beiden :zustimm:
     
Thema: Pennantsittiche - Volierengröße
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pennantsittich volierengröße

    ,
  2. pennantsittich käfiggröße

    ,
  3. pennantsittich käfig

Die Seite wird geladen...

Pennantsittiche - Volierengröße - Ähnliche Themen

  1. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  2. Pennantsittich

    Pennantsittich: Hallo zusammen, Wir haben seit 3 Wochen ein Pennantsittich Pärchen. Leider fressen diese über der Türzarge Tapete. Was können wir tun????
  3. Frage zu Pennantsittich

    Frage zu Pennantsittich: Hallo, wir haben seit letztem Jahr einen Pennantsittich im Büro. Mein Kollege hat ihn leider angeschafft, ohne sich vorher über die Haltung zu...
  4. Farbschläge meiner alten Pennantsittiche

    Farbschläge meiner alten Pennantsittiche: Hallo Leute, früher hielt ich neben meinen Wellen- und Nymphensittichen noch ein Pärchen Pennantsittiche. Beim betrachten der alten Bilder,kommt...
  5. Gesucht Pennantsittich in paar?

    Gesucht Pennantsittich in paar?: Hallo hat jemand Pennantsittich so ähnliche Art finde nur schöne Farben. Und möchte anfangen von Baby ich weißt nicht ab wann verkauft man ?...