Petition zum Schnabelkürzen - es muss gestoppt werden

Diskutiere Petition zum Schnabelkürzen - es muss gestoppt werden im Vogelschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich esse gerne Fleisch und meine Gäste auch. Wenn jemand dabei ist der dieses nicht kann, darf oder will, dann ist es für uns kein Problem, wenn...

  1. #21 Sittichfreund, 7. Mai 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich esse gerne Fleisch und meine Gäste auch. Wenn jemand dabei ist der dieses nicht kann, darf oder will, dann ist es für uns kein Problem, wenn er oder sie sein oder ihr Chappy mitbringt und auf den Grill oder in die Pfanne haut. Man muß tolerant sein. Wenn mir jemand ein fleischloses Gericht vorsetzt, dann gehe ich daran aber auch nicht zugrunde. Wenn ich aber von jemandem zu einer Grillparty eingeladen werden, der sein Grillgemüse zu mir mitbringt, dann nehme ich mir die Freiheit heraus, auf seinem vegatarischen Grill mein mitgebrachtes Fleisch zu grillen. Als ich das mal machte, durfte ich anschließend den so "verseuchten" Rost mitnehmen. :D
    Inzwischen hat sich das bei den Freunden aber wieder gegeben; der Arzt hat angeblich - aufgrund massiver Mangelerscheinungen bei den Kindern - dazu geraten wieder Fleisch zu essen.

    Es kann es sich nicht jeder leisten nach derlei Kriterien seinen Arbeitsplatz zu suchen.
    Und ja, Du darfst traurig und wütend sein, aber Du solltest tolerant sein und solltest Verständnis dafür haben, daß so jemand auch von seiner Hände Arbeit leben und nicht der Allgemeinheit auf der Tasche liegen will.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daen

    Daen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259
    hallo leute,

    auch auf die gefahr hin, dass ich eure illosion von lieben ehrlichen bauern zerstören könnte kann ich leider nicht anders als hier mal zu schreiben wie es auch teilweise IST!!!

    die meisten landwirte, die einen hofladen haben und dort eier verkaufen nennen ihre eier bio eier. zum teil sind es auch sicher bioeier und zum teil auch sicher die von ihren hühnern. aber meisten ist es doch sehr verwunderlich, dass ein landwirt der 20-50 hühner hält mehr als 100 eier täglich verkauft....wenn man bedenkt dass ein bio-huhn max 4 eier die woche legt....

    ich kenne das so genau weil ich sehr viel mit landwirten zutun habe, unter anderen auch viele die eine direkt vermarktung haben, und was soll ich euch sagen, die fahren zu einem berufskollegen der eine normale hühnerfarm hat und kaufen dort die eier um sie dann als bio- freiland oder was auch immer der kunde hören möchte bei sich im laden zu verkaufen.
     
  4. #23 Penelope67, 3. Juni 2011
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    es werden alle Schnäbel gekürzt, auch die in Käfighaltung. Ebenso werden den babyschweinchen die Zähne und die Schwänze abgezwickt. Und auch bei den Enten werden die Schnäbel gekürzt, und auch bei den meisten Hobbyzüchtern die Flügel gestutzt.
    Und, die die das machen, sind überzeugt dass die Tiere erstens keinen Schmerz spüren und zweitens es ihnen nichts ausmacht.

    Wenn die Tiere genug Platz haben, dann muss man das nicht tun. Aber da es keine Tiere sind, sondern Produktionseinheiten ist es eh egal.

    Man kann sich sehr gut vegan ernähren, dann ist man nicht mitschuldig. Egal ob man Fleisch mag oder nicht, wenn man es isst, dann nimmt man in Kauf dass solche Sachen passieren und dann verschließt man seine Augen vor dem Leid der anderen. Unsere ganze menschliche Gesellschaft basiert momentan auf die Ausbeutung von kleinen schwachen unschuldigen Tieren. Da brauchen wir uns als Spezies gar nichts einbilden über unsere sogenannten Erungenschaften.

    So lange man selektiv die Augen verschließt vor dem Leid von anderen Lebewesen und mitschweigt, so lange wird es auch Kriege geben.
     
  5. valeska

    valeska Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minnesota
    also meine Huehner legen mehr als 4 Eier pro Woche. Und sie sind nicht im Kaefig. Es gibt bestimmt auch Bauern die da mogeln aber meiner Meinung nach haben doch viele die Bio verkaufen auch Stolz in dem was sie machen.
     
  6. #25 Penelope67, 3. Juni 2011
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    0
    bei Bio ist verstümmeln auf jeden Fall verboten, und so wie es Valeska sagt, auch wenn es einige "faule eier" gibt unter den Verkäufern, die meisten machen Bio aus Überzeugung.
     
  7. vaccin

    vaccin Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    830
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    @Penelope67: Warum behauptest Du, Kafighennen würde der Schnabel gekürzt?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Petition zum Schnabelkürzen - es muss gestoppt werden

Die Seite wird geladen...

Petition zum Schnabelkürzen - es muss gestoppt werden - Ähnliche Themen

  1. Petition gegen die Zulassung von Diclofenac

    Petition gegen die Zulassung von Diclofenac: Die Eu plant Diclofenac in der Nutztierhaltung zuzulassen. Dieses Mittel hat in Asien die Geierpopulationen an den Rand des Aussterbens gebracht....
  2. Petition gegen das Fangen von Graupapageien an CITES

    Petition gegen das Fangen von Graupapageien an CITES: Bin ja geschockt, dass es immer noch Wildfänge gibt. Finde ich ganz furchtbar, sie sollen doch da bleiben dürfen, wo sie hingehören. Wenn es...
  3. Petition gegen die Verwendung von Adlern zur Drohnenjagd!

    Petition gegen die Verwendung von Adlern zur Drohnenjagd!: https://www.change.org/p/metropolitan-police-bernard-hogan-howe-prevent-the-training-of-eagles-to-catch-drones?recruiter=84867486&utm_source=share_...
  4. Petition: Taubenfütterungsverbote aufheben, Taubensport verbieten - Mitmachen!

    Petition: Taubenfütterungsverbote aufheben, Taubensport verbieten - Mitmachen!: Die Taubis würden sich sehr über Eure Unterstützung freuen :D...
  5. "Keine Stallpflicht für Geflügel" - Petition

    "Keine Stallpflicht für Geflügel" - Petition: Hallo Vogelfreunde, da ich im nächsten Jahr ein paar Hühner im Garten picken lassen möchte, hab ich versucht mir im Netz einen groben Überblick...