Pflanzen in der Wohnung

Diskutiere Pflanzen in der Wohnung im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Kennt sich jemand damit aus??? Ich habe schon in der Dauerbrenner (Linksammlung) nachgesehen. Aber die Pflanzen, die wir im Wohnzimmer stehen...

  1. #1 Kleiner Wolf, 10. August 2009
    Kleiner Wolf

    Kleiner Wolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65193 Wiesbaden
    Kennt sich jemand damit aus???

    Ich habe schon in der Dauerbrenner (Linksammlung) nachgesehen. Aber die Pflanzen, die wir im Wohnzimmer stehen haben, sind bei den Pflanzen nicht gelistet, also der findet nichts zur Suchanfrage.

    Habe hier im Wohnzimmer folgende drei Pflanzen stehen

    - Phoenixpalme (da erscheint ungefährliche Balkon-/Gartenpflanze)
    - Elefantenfuss (Beaucarnea recurvata)
    - Drachenpalme (Drachanea marginata)

    (Drachena fliegt raus: Sohnemann rupft so gerne an den Blättern, die landet auf dem Balkon)

    Bin nun auf der Suche nach Palmen, die auch Sperlingspapagei geeignet sind
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Laut der Giftdatenbank ist die Dracaena sowie der Elefantenfuß giftig und zwar die gesamte Pflanze.


    Die Phoenixpalme ist ungiftig, die darf stehen
     
  4. #3 Kleiner Wolf, 11. August 2009
    Kleiner Wolf

    Kleiner Wolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65193 Wiesbaden
    Ok. Dankeschön
    Die Dracaena kommt ja sowie so auf den Balkon und den Elefantenfuss kann ich auch ohne Probleme an einen anderen Platz unter bekommen

    Dann werde ich mal nach ein paar anderen Palmen forschen, die nicht giftig sind und sich hier gut machen - egal ob ganz oder irgendwann angeknabbert:zwinker:
     
  5. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hi,
    da fällt mir spontan Chamaedorea elegans ein.

    Zwar keine Palme, aber mein Favorit unter größeren sperligeeigneten Pflanzen: Pachira aquatica.
     
  6. #5 Kleiner Wolf, 15. August 2009
    Kleiner Wolf

    Kleiner Wolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65193 Wiesbaden
    An die Chamaedorea elegans (Bergpalme) ist hier recht schwer zu kommen.
    Ich war jetzt bei drei Geschäften und habe im dritten Laden eine gefunden, bzw. hatten die nur kleine - egal. Die wird hoffentlich mal groß :zwinker:

    Die Pachira aquatica (Glückskastanie) hatten die überhaupt nicht mehr.
    Mal sehen - vielleicht irgendwann mal wieder

    Kaffeebäume/sträucher oder Zimtsträucher hatten die eine riesige Auswahl - aber die wollte ich ja nicht.

    Habe mir jetzt noch eine Kokospalme gegönnt.
    Somit fliegen zwei Pflanzen aus dem Wohnzimmer raus und zwei neue kommen rein.

    :idee:
    Falls irgendjemand noch eine Idee hat, was so zu einer Bergpalme, Phoenixpalme und Kokospalme noch passen könnte - bin ich ganz Ohr. :0-
     
  7. #6 manuelklr, 9. September 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. September 2009
    manuelklr

    manuelklr Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich bis jetzt nicht so sehr für Zimmerpflanzen interessiert habe. Da ich aber bald mit meiner Freundin in eine Mietwohnung in Lechfeld ziehen werde, werde ich mich auch für Pflanzen interessieren müssen, da sie Planzen sehr gerne mag.
    Ich habe mich auch schon informiert und muss sagen das ich solche Zimmerpalmen wirklich toll finde. Deshalb meine Empfehlung für eine weitere Palme: Livistonie (Livistona rotundifolia): Ich finde die wirklich besonders hübsch und daher werde ich dieses Pflänzchen wohl meiner Freundin zum Einzug schenken. Falls ihr noch mehr tipps bezüglich solcher Palmen habt würde ich mich natürlich auch sehr darüber freuen sie hier zu lesen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Pflanzen in der Wohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. livistona rotundifola wellensittch

    ,
  2. Livistona Palme tiergiftig

Die Seite wird geladen...

Pflanzen in der Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich in Wohnung?

    Nymphensittich in Wohnung?: Hallo, ich bin neu hier und glücklich mit einem Rosellapärchens. Allerdings werde ich nächstes Jahr studieren gehen und daher auch von Zuhause...
  2. Erste Zucht von Kanarienvögel

    Erste Zucht von Kanarienvögel: Hallo zusammen, ich hätte einige Fagen zum Thema Zucht von Kanarienvögeln. Mir ist vor 2 Monaten ein Kanarienvogel zugeflogen und ich habe ihm...
  3. Hilfe Rote Vogelmilbe in der Wohnung

    Hilfe Rote Vogelmilbe in der Wohnung: Hallo. Kann mir hier vielleicht jemand helfen. Ich habe ein Problem mit Roten Vogelmilben. Dies ist vom Tierarzt bestätigt worden. Sie waren...
  4. Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen

    Brauche Hilfe von Leuten die sich damit auskennen: Hallo Habe mich jetzt mal hier angemeldet weil ich eine Frage Habe. Ich habe einen balkon mit einem Futterhaus und in diesem Futterhaus sieht es...
  5. Graupapagei als Student in 1-2 Zimmer Wohnung

    Graupapagei als Student in 1-2 Zimmer Wohnung: Hallo :) Ich (20) suche nach Rat was die Haltung von Graupapageien in kleinen Wohnungen betrifft. Ich ziehe im kommenden Oktober zum studieren...