Piwi und Shiwa

Diskutiere Piwi und Shiwa im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Unser Sorgenpaar Piwi und Shiwa sind ja schwer am brüten. Seht mal am Schwanzansatz wie die Piwi ihren Mann zugerichtet hat 8(

  1. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Unser Sorgenpaar Piwi und Shiwa sind ja schwer am brüten.
    Seht mal am Schwanzansatz wie die Piwi ihren Mann zugerichtet hat 8(
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bendosi, 22. April 2003
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2003
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Die Eier

    haben wir nun gegen Verhüterlis getauscht. Hier seht ihr mal ein durchleuchtetes unbefruchtetes Ei
     

    Anhänge:

  4. #3 bendosi, 22. April 2003
    Zuletzt bearbeitet: 22. April 2003
    bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    So sehehn alle 5 Eier aus.

    und hier habe ich sie mal auf die Waage gelegt .Ganze 24 Gramm wiegt ein solches Gelege. Das sind immerhin rund 25 % des Normalgewichtes eines gesunden ausgewachsenen Nymphs.
    Da ist es wohl verständlich, daß die Eierlegerei bei der Henne an die Substanz geht.
     

    Anhänge:

  5. Frank M

    Frank M Guest

    ???

    Hi,

    das habe ich jetzt nicht ganz verstanden. Dürfen die zwei brüten oder nicht. Ich frage das weil du die Eier so wie es aussieht aus dem Brutkasten ´rausgenommen hast.


    Grüße, Frank:0-
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Frank,

    Die Originaleier wurden ausgetauscht und beiden brüten auf Plastikeiern , die gammeln nicht so schnell ;)
    ....auch "Verhüterlis" genannt.......
     
  7. #6 Federmaus, 24. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Bernd :0-

    Ich habe auch das Problem das mein Charly seine Mädi rupft.
    Beim Kraulen und wie bei Dir an der Bürzeldrüse.
    Der Kopf schaut oft sehr schlimm aus an der Bürzeldrüse ist nur eine kl. federlose Stelle.

    Ich habe beobachtet wenn ich meine Vitaminmischung mit Vit. K1 gebe dann wird das Rupfen besser.
    Aber ständig will ich das Vit. nicht geben da es fettlöslich ist und damit überdosiert werden kann.

    Vielleicht wäre es was für Euch zum testen.
    Wenn Du genauerse wissen willst melde Dich.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Piwi und Shiwa

Die Seite wird geladen...

Piwi und Shiwa - Ähnliche Themen

  1. Piwi würgt ab und zu

    Piwi würgt ab und zu: Ihr Lieben, ich habe eine kleine Frage. Unser Piwi würgt ab und zu. Das dauert dann ca. 30 Sek., es kommen aber keine Körner oder sonstiges mit...
  2. Piwi beisst plötzlich

    Piwi beisst plötzlich: Hallo! Auch ich habe jetzt eine kleine Frage...... Wie ich schon berichtet habe, hab ich vor ca 7 Wochen meinen ersten Wellensittich gekauft...
  3. Piwi ist da!

    Piwi ist da!: Hallo Leute, ich wollt euch mal wieder auf den neuesten Stand bringen. Ich hatte ja im Thread "Kleiner Roman - aber bitte trotzdem lesen"...