Unser Piwi ist heute gestorben

Diskutiere Unser Piwi ist heute gestorben im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: Hallo, ich wollte euch nur mitteilen, das unser Piwi heute gestorben...

  1. #1 Esther Schmidbauer, 20. Februar 2006
    Esther Schmidbauer

    Esther Schmidbauer Guest

    :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig: :traurig:

    Hallo,
    ich wollte euch nur mitteilen, das unser Piwi heute gestorben ist.:(
    Mein Mann ist gerade in der Arbeit und hat eben den Tierarzt angerufen. Er hat alles versucht, aber er war zu schwach.
    Es tut soooo weh, er war doch noch so jung und hatte so Spaß am Leben. Er liebte Shiela und wich ihr nie von ihrer Seite, er hat sie immer beschützt.
    Ich sitze gerade hier und weiss nicht was ich machen soll, es tut mir so unendlich weh, das er nicht mehr da ist.:traurig:
    Wir werden Piwi heute Nachmittag beim TA abholen und ihn später beerdigen.Sein kleines Herz hat es nicht geschafft.
    Piwi ist am 23.05.04 um 9:30 Uhr geschlüpft. Er wurde nicht einmal 2 Jahre alt.
    Wer hier alles nachlesen möchte dann geht hier auf diesen Link, da hat mein Mann ein Thred geschrieben.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=105332
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. minimaus

    minimaus Guest

    :( Das bricht mir das herz so etwas zu lesen!

    Es tut mir so leid für euch:trost: :trost:
     
  4. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es tut mir sehr Leid um den Kleinen. :(

    Wurde denn noch geklärt, was die Ursache war? Vielleicht solltet ihr mit der Beerdigung noch ein paar Tage warten, falls die Laborergebnisse nicht eindeutig sind, könnte man Tests wiederholen?
    Ihr habt ja noch etliche andere Tiere, nicht das die auch schon den Erreger in sich tragen und er nur noch nicht ausgebrochen ist.
     
  5. Liora

    Liora Guest

    Sowas in der Richtung habeich mir vorhin auch mal überlegt! Wäre sicher sinnvoll!?
     
  6. #5 Esther Schmidbauer, 20. Februar 2006
    Esther Schmidbauer

    Esther Schmidbauer Guest

    Die bakteriellen Ergebnisse bekommt der TA heute Mittag dann wissen wir mehr! Organische Krankheiten konnte er nicht feststellen. Wir werden auf jeden Fall abwarten bevor wir unser Baby beerdigen.
    Ich danke euch für eure Anteilnahme das hilft mir echt sehr! Danke:zwinker:
     
  7. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    och mensch, das tut mir so leid... der arme kleine :trost:
    halt uns doch mal auf dem laufenden, was der kleine gehabt haben könnte :traurig:
     
  8. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Lasst euch mal einbisschen:trost:

    Drücke die Daumen das es nichts ansteckendes war.:o
     
  9. #8 Esther Schmidbauer, 20. Februar 2006
    Esther Schmidbauer

    Esther Schmidbauer Guest

    Es ist so schlimm, mir geht es gar nicht gut denn ich hatte ein ganz besonderes inniges Verhältnis zu ihm. Er fehlt mir so. Einige Bekannte können das garnicht verstehen warum ich da so traurig bin. Jemand hat sogar gesagt:"ach so Nymphensittiche sind bestimmt nicht teuer"! Ich hab dann darauf geantwortet das es hier NICHT ums Geld geht sondern um ein kleines unschuldiges Lebewesen. Aber ihr kennt solche Sprüche bestimmt.Da bin ich froh das ich meine Mann habe der mich tröstet!:trost:
    Und ich habe euch und darüber bin ich sehr froh.
    Ich habe mit dem Rest der Vogelbande gesprochen und ihnen erklärt das ihr Freund, Bruder und Sohn jetzt über die Regenbogenbrücke gegangen ist.
    Natürlich werde ich euch weiterhin auf dem laufenden halten!
     
  10. #9 Sittichmama, 20. Februar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Das kenne ich .

    Zu mir hat man auch schon gesagt: "Stell Dich nicht so an, ist doch nur ein Vogel!"

    Ich hätte ihr ja so an den Hals springen können für diesen Satz.
     
  11. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Och menno , fühlt Euch gedrückt !!! :trost: :trost: :trost:
    Ich kann euch sehr gut verstehen, habe ja auch erst vor kurzem den kleinen Cody verloren und es ist ein schrecklicher Schmerz, diese blöden Sprüche musste ich mir auch anhören, leider auch von meinem Mann und das tut dann besonders weh, Du kannst stolz sein auf Deinen Mann, dass er so verständnisvoll ist und soviel Herz für Eure Tiere hat, viele Männer sehen dass ja leider anders ! :(
    Was mich etwas getröstet hat, war dass ich im Nachhinein herausgefunden habe , dass Cody an die 20 Jahre alt war und nicht wie ich glaubte ca. 2 Jahre

    Haltet Euren Schatz im Herzen und so wird er immer weiterleben !!!:trost:
     
  12. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    solche sprüche musste ich von meinem mann auch schon hören, erst dieses wochenende sagte er mir, wenn die vögel mal alle weg sind, gibts keine neuen mehr. tja, wenn er diese meinung durchsetzen will, werden sich wohl unsere wege trennen müssen irgendwann :zwinker:

    ich kann dir gut nachfühlen esther, man verliert einen freund, den man nicht mehr ersetzen kann. und wenn man sich dann auch noch für seine trauer rechtfertigen muss... :traurig:
     
  13. Masterfloh

    Masterfloh Guest

    Hallo.

    Soeben sind wir vom TA zurückgekommen und wir haben unseren Piwi zu uns nach Hause geholt. Welche Bakterien der Arzt nun genau gefunden hat kann ich euch im Moment leider nicht sagen da wir zu fertig waren - da werde ich ihn nochmal kontaktieren. Aber es ist nicht´s was von Vogel auf Vogel übergreift. Da Piwi schon immer sehr dünn war und von dem alten Wasser getrunken hat das im Wohnzimmer stand und nicht für die Vögel gedacht war ist der TA der festen Überzeugung daß er sich da noch was geholt hat was ihn von uns genommen hat. Ich hatte ihn nochmal in der Hand und streichelte ihn, doch leider hat er sein Häubchen nicht mehr aufgestellt :traurig: Wir haben ihn in eine schön geschmückte Schachtel gelegt und ihm noch für seinen Weg über die Regenbogenbrücke zwei Kolbenhirse, ein Foto von uns und eine kleine Glocke die unserer Bande gehört mit hinein gelegt. Zuletzt hab ich wollen daß er noch einmal in seiner letzten Ruhestätte mit ins Vogelzimmer darf damit sich die anderen von ihm und er sich auch verabschieden kann. Seine Mutter wusste anscheinend was los ist, denn die ist heute wie ausgewechselt! Ich hab mich als ich ihn nochmal gestreichelt habe nicht mehr beherrschen können und es sind bitter Tränen geflossen...
     
  14. Mu17

    Mu17 Guest

    Unser beileid(von mir und meinem bruder):traurig:
     
  15. Mu17

    Mu17 Guest

    möge piwi in frieden ruhen
     
  16. #15 Esther Schmidbauer, 21. Februar 2006
    Esther Schmidbauer

    Esther Schmidbauer Guest

    Vielen Dank ihr lieben für eure Anteilnahme.
    Unser Sonnenschein wird für immer in unserem Herzen weiter leben.
    Meine Tochter war gestern auch fix und fertig, das war ihr Lieblingsnymphie.Sie war sehr sehr traurig, und es wird schon etwas dauern bis sie den Schmerz überwunden hat!

    Danke nochmal :trost: :trost:
    Esther
     
  17. Silka

    Silka **gegen Alleinhaltung**

    Dabei seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der sonnigen Pfalz, Nähe Kaiserslautern
    Hallo Esther,

    das tut mir auch sehr leid für euren Piepser. Ich kann sehr gut mit euch fühlen. Ich habe neulich auch erst zwei Nymphis verloren, meine Feebee war auch erst zwei Jahre alt und aus der Not heraus mit der Hand aufgezogen. Sie fliegen nun alle zusammen im Regenbogenland.......
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Darkdream

    Darkdream Guest

    Hallo Flo und Esther !

    fühlt Euch mal ganz fest gedrückt von uns hier. :trost:
    Das mit Piwi tut mir sehr leid :(

    Liebe Grüße

    Nadja
     
  20. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Schade

    Hallo Esther, :traurig: :( :traurig:
    es tut mir richtig leid, dass es euer Piwi nicht geschafft hat und fühle mit euch.
    Unsere Sunny, wurde auch nur 5 ½ Jahre alt, sie wohnte vom 05.06.97 bis 30.12.02 bei uns. :( :traurig: :(

    Liebe Grüße
    Christiane und Herbert mit Nicki (Lutino) und Coco (Weißkopf)
     

    Anhänge:

Thema:

Unser Piwi ist heute gestorben

Die Seite wird geladen...

Unser Piwi ist heute gestorben - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Gouldamadine Heute in Weilheim

    Gouldamadine Heute in Weilheim: Hallo wer weis ob es Heute Gouldamadinen in Weilheim gab?
  3. Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR

    Heute 18.15 Uhr Tierklinik Wahlstedt auf NDR: Hallo, heute gibt es auf NDR einen Bericht über die Tierklinik in Wahlstedt, wo auch die vogelkundige Tierärztin arbeitet. Einige unter Euch...
  4. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...
  5. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...