Planung einer Ausenvoliere

Diskutiere Planung einer Ausenvoliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; moin, in 5 Tagen beginnt die saison, überlegt es euch!! :D wir hatten bis vor kurzem auch eine Fichte in unser Holzdach der Voliere...

  1. Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    moin,

    in 5 Tagen beginnt die saison, überlegt es euch!! :D

    wir hatten bis vor kurzem auch eine Fichte in unser Holzdach der Voliere eingebaut.
    Haben sie dann nun doch fällen lassen, da sie halt bei jedem stärkeren wind (und wir wohnen im Norden) drohte das dach zu zerreissen....

    so issts nun besser!

    würde also aus eigene erfahrung sagen, "den baum nicht mit in den Bau einbeziehen".


    grüsse,

    knister
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kartagari

    kartagari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730
    Also um die Sache mit dem Baum mal kurz einzueise: Ich stell Fotos und Zeichnungen rein sobald ich kann.
    Damits bis dahin nicht langweilig wird: Boden ? Wie geht das beim abgraben:

    - warum wird abgegraben Kothaufen oder Bakterien ?
    - Wie tief und was macht ihr mit mehrjährigen Plfanzen ?

    So bis dann denn
     
  4. JensJ

    JensJ Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09648 Kriebstein
    Abgraben

    Hallo,

    das Problem ist nicht der Kot sondern dessen Bestandteile. Im Kot enthalten sind in gewissem Umfang Kokzidien; Bakterien, die eine meist tödlich verlaufende Darmerkrankung hervorrufen können. Der normale Vogelorganismus kommt damit klar. Problematisch wird es, wenn die Bakterien überhand nehmen. Und hier liegt das Problem. Normale Einstreu wie Buchenholzgranulat entzieht dem Kot die Feuchte. Der Kot trocknet aus, die Kokzidien sterben. Auf feuchter Erde kann der Kot nicht abtrocknen, so dass sich die Bakterien im Erdreich vermehren können. Damit sich die Vögel nicht infizieren, muss das Erdreich in regelmäßigen Abständen komplett erneuert werden.

    Für die Pflanzen würde ich große Pflanzkübel nehmen, die ich bei Bedarf wegräumen kann.

    Gruß Jens
     
  5. #24 kartagari, 24. Mai 2007
    kartagari

    kartagari Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73730
    Hallo zusammen,

    So die Voilere wurde nach mehreren Umplanungsschritten die aus den Beiträgen kamen nun in die realität umgesetzt...
    Bilder hab ich leider (noch) keine da die Kamera spinnt... wird aber nachgeholt

    Für alle interessierten:

    Ausenbereich: 3 x 2m Höhe 2,10 m mit Platten ausgelegt
    Es ist nun doch keine "Zeltkonstuktion" geworden

    Schutzhütte: 1 x 2m Höhe 1,90 -2,10m
    Die Hütte wurde mit Styropor (4cm) Isoliert so das die Heizkosten im Winter etwas geringer sein sollten...

    Tja und die Viecher, fühlen sich soweit wohl... dumm ist nur das sie den Tag entweder drausen oder drinnen verbringen, je nachdem wo das Futter steht. Weis jemand wie man denen das Ausflugloch (13 x 20 cm) besser "erklären" kann ? Irgendwie raffen die das nicht das man den Tag drausen verbringen kann und drinnnen fressen und schlafen....

    So dann bis bald

    Ralf
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Planung einer Ausenvoliere

Die Seite wird geladen...

Planung einer Ausenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Schutzhaus für Graupapageien

    Schutzhaus für Graupapageien: Hallo liebe Vogelfreunde, zunächst ein paar Worte zu mir. Mein Name ist Robert, ich komme aus der Nähe von Dresden und lese schon einige Zeit im...
  2. Papagei draußen und drinnen halten?

    Papagei draußen und drinnen halten?: Hallo zusammen, wir bauen grad ein Haus und ich würde mir anschließend endlich den Traum eines Papageinpaares erfüllen. Kann man sie sowohl...
  3. Außenvoliere für 2 Halsbandsittiche

    Außenvoliere für 2 Halsbandsittiche: Hallo, ich habe mich hier angemeldet da ich hoffe von euch ein paar Tips zu bekommen. Ich habe ein Geschwisterpaar Halsbandsittiche die 10Jahre...
  4. Ziegensittiche zähmen

    Ziegensittiche zähmen: hallo! Ich habe jetzt seit einige zeit Ziegensittiche und halte diese zu zweit in einer halb voliere (haus mit spitzdach und 2 offenen seiten)!...
  5. Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?

    Welche Vögel passen in Gemeinschaftshaltung mit Kanarien in einer Außenvoliere mit Schutzhaus?: Hallo zusammen, wir haben ein großes unbeheiztes Schutzhaus mit schöner Außenvoliere in der wir Kanarienvögel, vier Jap. Mövchen sowie vier...