Prachtrosella

Diskutiere Prachtrosella im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle zusammen Ich bin neu hier und habe mal einige Fragen an euch bei denen ich hoffe das Ihr mir helfen könnt. Bevor Ihr euren Finger...

  1. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    Hallo alle zusammen

    Ich bin neu hier und habe mal einige Fragen an euch bei denen ich hoffe das Ihr mir helfen könnt.
    Bevor Ihr euren Finger erhebt und sagt "schau mal in die Kleinanzeigen", möchte ich anmerken das ich dies schon mehrmals (fast täglich) getan habe !!! Bis vor einigen Jahren hatten wir einen Prachrosellasittich (wildfarben), leider ist dieser schöne Vogel auf grund seines Alters gestorben. Jetzt nachdem ich eine schöne große Wohnung habe und auch ein Zimmer völlig ungenutzt ist, wollte ich mir wieder solch einen Vogel zulegen. Diesmal sollten es aber mindestens 2 sein (man hat sich ja gründlich informiert). Da aber zwischen damals und heute 400km liegen und der Züchter von damals keine Zucht mehr betreibt habe ich nun das Problem das ich nicht weis woher ich diese Vögel bekommen soll/kann... Deshalb habe ich mich im Internet und auch hier bei den Kleinanzeigen umgesehen. Leider sind die Entfernungen ziemlich groß (zum Teil 150km und mehr). Dies möchte ich aber den Vögeln nicht antuen (Stichwort Stress), deshalb wäre es toll wenn jemand von euch vielleicht einen Züchter oder einen Privatman/frau (der die Zucht nur aus Hobby betreibt) im Raum Frankfurt/Main oder Umgebung (50 km) kennen würde. Ich weis, Gesuche können auch bei den KLeinanzeigen aufgegeben werden, aber mir geht es darum einen "guten" und renomierten Züchter oder Privatmann/frau kennen zu lernen bei dem man evtl. auch vorbei kommen kann wenn man mal Probleme hat. Dies ist bei 150km wohl kaum zu bewerkstelligen...
    Die einzige Anlaufstelle die sich mir im Moment bietet wäre der Zoofachhandel, leider weis man dort nicht woher die Tiere kommen und was sie vielleicht für eine Vorgeschichte haben. Züchteradressen bekommt man dort eh nicht, das könnte einem ja das Geschäft verderben... Desweiteren erscheint mir der Preis von immerhin 100-150,-€ pro Vogel 8o für einen solchen Glückskauf zu hoch !!! Ich kenne ja nicht die Preise für Rosella's, aber in den Kleinanzeigen habe ich schon von deutlich weniger gelesen.
    Was die Haltung betrifft, ich habe einen "älteren" Beo-Käfig zur Verfügung, evtl. könnte ich auch einen größeren Papageienkäfig bekommen. Dieser Käfig ist aber nur zur Eingewöhnung und für die Nacht oder wenn niemand zuhause ist bzw. wenn wir mal Besuch haben da, wie ober schon erwähnt, ein ganzes Zimmer zur Verfügung steht.

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und möchte mich im vorraus schonmal dafür bedanken.

    Gruß
    Heiko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo heiko,
    willkommen im forum.
    hast du schon oben in der blauen leiste "adressen" nach einem züchter geschaut? wenn du in die "datenbankrecherche" gehst, findest du in hessen 4 züchter.
    150 km sind nicht zu weit, das verkraften sie schon - meine mussten da auch durch.

    ich drücke dir die daumen für deine suche! :zustimm:
     
  4. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    @Isrin
    Ja habe ich, aber da kam nur "kein Eintrag mit Rosella"... Vom Prinzip hast Du ja recht, 150km sind heut zu tage keine Entfernung, allerdings weis man nie wie der Züchter ist, ich meine, Empfehlungen vom Privat sind da schon besser... Ich werde aber trotzdem nochmal schauen.


    Irgendwie kann ich meinen Beitrag nicht editieren, deshalb nochmal kurz, die Maße des Beo-Käfigs sind B 67 x H 60 x T 34. Das sollte aber nur für die erste Zeit sein, da ich evtl. einen Papageien-Käfig bekommen kann.
    Wie gesagt, wenn es nicht zu sehr gegen die Forenregeln verstößt bin ich für jede Empfehlung per PM dankbar. :prima:

    Gruß
    Heiko
     
  5. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Heiko,

    herzlich willkommen hier im Forum!

    ein wildfarbener Rosella vom Züchter kostet ab ~30 Eur nach oben sind keine Grenzen! :zwinker:
    Nachzuchten von Privatleuten gibt es nicht, jeder der Nachwuchs verkauft ist Züchter mit Zuchtgenehmigung, anders darf man in Deutschland keine Sittiche/Papageien nachzüchten!

    Deine Bedenken wg. längeren Autofahrten kannst du in die Ecke stellen, dass stört die Tiere nicht.
    Sicherlich ist es Stress, weil es ungewohnt ist, aber es fügt ihnen keinen Schaden zu! ;)

    Leider ist dein Käfig recht klein, Rosellasittiche sollten schon eine Voliere zur Verfügung haben, auch wenn sie tägl. Freiflug haben sollte der Käfig nicht kleiner als L 2 x B1 x H1m sein! (Ein Käfig sollte immer mehr lang als hoch sein!).

    HIER sind mal 4 Prachtrosellazüchter aus Hessen, die Entfernung zu dir kenn ich leider nicht!
    (HIER nochmal einer!)

    Natürlich kannst du auch Abgabetiere aufnehmen:
    z.B. Kurzundfündig
    oder Vogelmarkt24, DHD24

    Jetzt den Winter über sind auch immer wieder Börsen wo es Rosellas zu kaufen gibt... schau oder frag am besten mal HIER nach Terminen!;)



    Edit: sehe gerade, dass die Züchterlinks nicht gehen...
    Einfach nochmal auf die Züchterdatenbank und unter Prachtrosella suche!!
    Auch unter Rosellasittich stand 1 Züchter!
     
  6. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    @FamFieger
    Danke für Deine Antwort. Auf diese 4 Adressen bin ich auch schon aufmerksam geworden. Leider bekomme ich alle meine Mails wieder zurück (ReMailerDaemon), tja es soll wohl nicht sein... Abgabetiere wären eine Möglichkeit, kommen aber aus verschiedenen Gründen nicht in Frage.
    Das mit den Vogelschauen werde ich mal im Auge behalten. Was den Käfig betrifft, ich weis das er zu klein ist, aber wie ich schon schrieb, es ist ein großer in Aussicht, und so wie es im Moment aussieht wird es in nächster Zeit eh nix mit "Familienzuwachs"... :nene: :traurig:
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    warum kommen Abgabetiere denn nicht in Frage?!

    In der Züchterdatenbank stehen die Adressen, ruf die Tel. Auskunft an, evtl. haben sich die Email Adresse geändert!! ;)
     
  8. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    Man weis ja nie was die Tiere durchgemacht haben... Ich weis das klingt paranoid, aber mir wäre eben von einem Züchter lieber.
    Was die Telefonauskunft betrifft, wenn ich Züchter wäre und irgend was an meiner Erreichbarkeit (eMail, Tel.Nr.) ändert sich, dann bin ich doch bestrebt mein Angebot zu aktualisieren...?!
    Werde mich nun doch etwas umorientieren, vielleicht stolpere ich ja doch noch über einen Züchter...
    Die Erfahrung hat mich gelehrt: wenn man etwas sucht, man es doch nicht findet, und wenn man nichts sucht, alles findet... :idee: Klingt blöd, aber es ist so.

    Heiko
     
  9. Kirapapa

    Kirapapa Guest

    Wieso ist ein Züchter keine Privatperson, es ging glaube ich eher um den Gegensatz

    Privatperson(mit Zuchtgenehmigung) vs. Zoo(fach)handel (also rein wirtschaftliches Interesse vs. Liebhaberei/Hobby)

    So gesehen gibt es sehr wohl Nachzuchten von Privatleuten.
     
  10. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Heiko,

    ich bin der Meinung, gerade weil solche Tiere manchmal viel schlimmes durchmachen haben müssen, haben sie ein recht darauf, dass sie ein schönes zuhause bekommen!!
    Kinder sind auch nicht freiwillig in Kinderheimen !! (z.B.!);)

    Nicht jeder Züchter, denkt an seinen Eintrag im Internet, und schon gar nicht, wenn er evtl. in mehreren Listen eingetragen ist!!


    Wünsche dir Viel Glück bei deiner weiteren Suche, und hoffe doch sehr, dass du berichten wirst, falls du fündig wirst!! :zwinker:
     
  11. #10 ginacaecilia, 25. November 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    hallo heike,
    du kannst auch selber eine suchanzeige oben unter kleinanzeigen starten, ich habe dadurch einen guten züchter meiner kleinen gefunden. schaden kann es ja nicht.
    viel glück.
     
  12. #11 ginacaecilia, 25. November 2006
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    sorry, wollte heiko schreiben.........
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. HeikSchau

    HeikSchau Mitglied

    Dabei seit:
    24. November 2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60486 Frankfurt
    Kein Problem. Ich werde es mal versuchen. Nachdem ich mich jetzt mal so richtig intensiv damit befaßt habe werde ich mich wohl umorientieren. Ich halte absolut nix von Einzelhaltung, da aber die Rosellasittiche scheinbar nur Paarweise (nicht mehrere) gehalten werden sollen, es sei denn man hat eine große Außenvoliere, und nicht so recht die Gesellschaft von anderen Arten bevorzugen sind das wohl doch nicht die richtigen Tiere. Ich wohne leider nur zur Miete und da muß ich schon etwas auf den Geräuschpegel achten, vielleicht sind kleinere Arten die auch in Gruppen von 4 oder 6 Tieren gehalten werden können die bessere Alternative...
    Schöne Vögel hast Du als Avatar, eignen sie sich zur Haltung in Wohnungen ? Nur mal so am Rande, da ich bisher noch keine Entscheidung getroffen habe, aber im Moment eher zu Wellensittichen neige.

    Gruß
    Heike / Heiko :freude: ;)
     
  15. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Heiko,

    In ginacaecilia´s Avatar sind Sperlingspapageien zu sehen!!

    Ruhigere Arten wären aber auch noch z.B. Katharinasittiche, Ziegensittiche, Wellis oder Nymphensittiche... :jaaa: Viell. stöberst du einfach mal in den jeweiligen Unterforen! ;)

    P.S. Du hast richtig gelesen, Rosellas sollte man nur Paarweise halten, da gerade die Hähne während der Brutzeit sehr aggresiv werden können und dann keine weiteren Paaren dulden würden!
     
Thema: Prachtrosella
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prachtrosella kaufen

    ,
  2. rosellasittich züchter hessen

Die Seite wird geladen...

Prachtrosella - Ähnliche Themen

  1. prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!

    prachtrosella, schwanzfeder rausgerissen !!: hoffe das ist ok ?! Habe 2 prachtrosella Jungtiere (m &w ) von diesem Jahr . Sie hatten heute Freiflug In unserem Wohnzimmer das erste mal und den...
  2. Prachtrosella Kot

    Prachtrosella Kot: Hallo :). Kann mir jemand etwas zu dem Kot sagen? Ich kann jetzt nicht sagen, ob es das Männchen oder Weibchen war. Die beiden haben ihre...
  3. Wachteln und Fasan und prachtrosella?

    Wachteln und Fasan und prachtrosella?: Hallo ich habe eine große voliere mit lege wachteln und prachtrosella gester kam ein bekannter und hat mir seine Goldfasane überlassen weil er sie...
  4. Prachtrosella

    Prachtrosella: Hallo ich bin neu hier ich habe ein Pärchen prachtrosella und sie bekommen einen ausenvoilere die 4hoch 4breit 4lang Meter der innen Bereich ist...
  5. Prachtrosella und Fasan vergeselschaften

    Prachtrosella und Fasan vergeselschaften: Ich habe ein Pracht Rosella parr sie bekommen jetzt einen kleine ausenvoilere mit einem kleinen innen Bereich der innen Bereich ist ca. 3 Meter...